Münchner“ UN-) Sicherheitskonferenz

FREUNDE,

Newsletter vom 03.02.2014 - Der Weltordnungsrahmen

MÜNCHEN/BERLIN/ULM (Eigener Bericht) - Mit ausführlichen Plädoyers der
deutschen Staats- und Regierungsspitze hat die Berliner PR-Kampagne
für eine Ausweitung der EU-Militäreinsätze am Wochenende ihren
vorläufigen Höhepunkt erreicht. Deutschland müsse "entschlossener"
vorgehen, um den globalen "Ordnungsrahmen ... zu formen", erklärte
Bundespräsident Joachim Gauck auf der Münchner Sicherheitskonferenz.
Dabei könne "auch der Einsatz von Soldaten erforderlich sein". Ähnlich
äußerten sich der Außenminister und die Verteidigungsministerin. Die
Leitmedien unterstützen die Kampagne weithin

was soll uns das sagen ?

“ DEUTSCHLAND wird am HINDUKUSCH VERTEIDIGT….“  ist pfeifferauchend auf welcher Seite auch immer abgetreten…!!

Was wollen uns diese HUNDSFÖTTE beibiegen, dass wir nicht mehr Herr unserer Sinne sind…?
Da könnten SIE sogar RECHT haben, denn die Verblödung( HAARP & SMART )ist grauenhaft…“SMART“   !!!

Wer immer geschichtlich-kritisches Bewusstsein sein EIGEN nennt und dafür gelebt hat, lebt, denn auch JUNGE tun dies und fragen nach dem SINN des LEBENS…??!!

Der besteht wahrlich nicht darin , Völker aufeinander zuhetzen oder Religionen…wenn wir das nicht begreifen, werden diese WELTENVERBRECHER oder “ RAUBRITTER  des UNIVERSUMS „ 
uns EIGENTÜMERN, den so wunderbaren, blauen Planeten unter dem AR… wegziehen und uns den „AST“ verkaufen, auf dem WIR sitzen…!!!

Verstanden ??   

https://techseite.wordpress.com/

LG, der Schöpfung verpflichtet, „ET“   etech-48@gmx.de   egon tech

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s