Besuch bei Egon Tech am 13.05.2014 – und was sich abzeichnet

Gestern am 13.05.2014 waren wir wieder zu Besuch bei Egon Tech in der JVA Neubrandenburg, nachdem der gestrige Haftprüfungstermin negativ verlaufen war. Der Haftprüfungstermin war besser gesagt eine reine Farce. Somit ist ganz klar um was es hier geht: Die Ausschaltung Egon Tech´s und die damit verbundene Einverleibung seiner Patente und seiner Forschungen und Unterdrückung dieser, mit Hilfe der willkürlichen Zwangspsychiatrisierung und Verleumdung.

Zuständig war Richter Michael Kasberg (AG Waren, geb. 29.03.1952) der früher Richter auf St. Pauli in Hamburg war, dort anscheinend auch besser bekannt als „Richter Blitz“. Welche ruhmvollen Taten ihn an das provinzielle Amtsgericht Waren, die Karriereleiter haben „aufsteigen“ lassen können wir noch nicht sagen.

Beim Haftprüfungstermin wurde überhaupt nicht zur Sache gesprochen. Richter Michael Kasberg interessierten die mit großer Sicherheit entlastenden Ermittlungsergebnisse überhaupt nicht. Die Ermittlungsakte wurde nicht einmal angefasst! Von vorne herein stand für Kasberg fest, dass Egon Tech eine Gefahr für die Gesellschaft darstelle und er deshalb in Untersuchungshaft bleiben müsse. Er wäre psychisch krank. Nachdem dann der Rechtsanwalt Egon Tech´s ziemlich laut und energisch wurde und Kasberg aufforderte endlich zur Sache zu sprechen, wiegelte dieser ab und meinte, es interessiere ihn nicht. Halten wir also fest, dass ein Richter in der BRD ohne jegliche Beweise, neutrale Gutachten oder dazu benötigtes Fachwissen/ Ausbildung in der BRD Menschen als psychisch krank einstufen kann und diese somit in Haft halten kann! Selbstverständlich rechtsstaatlich „einwandfrei“! Es stand also von Anfang an fest, wie man mit Egon Tech umzugehen hat, zumal es KEINE Anklage oder dergleichen gibt, in der es um den psychischen Zustand Egon Tech´s geht. Mollath lässt grüßen! Und auch hier muss man sich bewusst machen, das es tausenden von Menschen in der BRD jährlich so ergeht, die der Willkür von BRD – „Gerichten“ ausgesetzt sind und deren Existenz damit vernichtet wird oder werden soll.Vergleiche mit vergangenen Diktaturen erspare ich mir an dieser Stelle. Zuständiger Staatsanwalt ist Bernd Bethke (08.05.1963) von der Staatsanwaltschaft Neubrandenburg.

Mann lässt auch weiterhin keine Gelegenheit aus Egon Tech zu provozieren. Einen Tag vor dem Haftprüfungstermin wurde er in seiner Zelle von einem Mithäftling bedroht. Man wollte wohl Egon Tech auf die Probe stellen bzw. zu gewalttätigen Einlassungen provozieren. Kurz vor Beendigung der Besuchszeit können Termine für einen neuen Besuch festgelegt werden. So wurden wir gefragt, wann wir denn wieder kommen wollten. Natürlich wollten wir am  22.05.2014, dem 66. Geburtstag Egon Tech`s ihn gerne besuchen.Wie aus der Pistole geschossen kam ein“ Nein! Das geht nicht. Da ist kein Platz mehr frei!“ Zur Erklärung muss man sagen, dass im Besucherraum Platz für 4 Parteien ist, sprich 4 Häftlinge können dann Besuch empfangen. Wir konnten aber sehr genau sehen, dass an diesem Tag nur 3 Termine vergeben waren. Also auch hier versucht man alle Hebel der Zersetzung, um mal im nahe liegendem Stasi Jargon zu schreiben, in Bewegung zu setzen, um Egon Tech unter Druck zu setzen. Im übrigen ist die JVA Neubrandenburg ein ehemaliges Stasi-Untersuchungsgefängnis.

Es ist also an der Zeit auch den Druck der Öffentlichkeit größer werden zu lassen! Ich werde zusammen mit einigen ausländischen Journalisten mich um einen Interviewtermin bemühen, um auch zu signalisieren, dass wir diese willkürlichen Machenschaften genauestens beobachten und darüber berichten werden!

Sollten Leser weitere interessante Hinweise zum Richter Michael Kasberg oder Staatsanwalt Bernd Bethke haben, bitten wir darum sich mit uns unter                shop@bequol-gdr.de    in Verbindung zu setzen!

Über Post freut sich Egon immer sehr, ist aber weniger in der Lage jedem zu antworten. Er bedankt sich bei allen, die ihm Beistand leisten in dieser schwierigen Situation. Er wird sich nicht brechen lassen !

Wir bitten weiterhin auch um finanzielle Unterstützung und bedanken uns bei allen, die das bisher getan haben. Bitte bedenkt, wie wichtig Egon Tech`s Erfindungen und Patente sind. Sie sind eines der wenigen Bollwerke gegen diese de-humanisierte Weltordnung, die die Gesetze Gottes verspottet !

Jeder der offenen Herzens und Auge durch diese Welt geht, erahnt, dass schwere Zeiten ins Haus stehen. Deshalb bleibt die Versorge ein sehr wichtiger Punkt, denn Essen, Trinken und Gesundheit werden entscheiden über Leben und Tod, aber auch Seelenfrieden und Eure Taten, werden in die Waagschale zur Gerechtigkeit gelegt!

Spendenkonto:

Wilfried Schoenke 

Kontonummer: 100400521 BLZ: 15061618 Raiffa Seenplatte

Verwendungszweck:  Spende für Egon/Anwalt

Iban DE03150616180100400521

BIC GENODEF1WRN

oder per PayPal:

btn_donateCC_LG

 

 

P.S. Bitte erspart uns alle die Kommentare zur Rechtslage in der BRD. Darüber sind wir Bestens informiert. Es hilft aber Egon Tech in dieser Situation auch nicht weiter! Alle, die sich die Hände schmutzig gemacht haben, werden dafür auch Ihre Rechnung bekommen.

Jesaja 28

14 Darum hört das Wort des Herrn, ihr Spötter, die ihr über dieses Volk herrscht, das in Jerusalem ist! 15 Weil ihr sprecht: »Wir haben einen Bund mit dem Tod geschlossen und einen Vertrag mit dem Totenreich gemacht; wenn die überschwemmende Flut daherkommt, wird sie nicht zu uns gelangen; denn wir haben Lüge zu unserer Zuflucht gemacht und in Betrug uns geborgen!« – 16 darum, so spricht Gott, der Herr: Siehe, ich lege in Zion einen Stein, einen bewährten Stein[6], einen kostbaren Eckstein, der aufs festeste gegründet ist:[7] wer glaubt, der flieht nicht!

17 Und ich will das Recht zur Richtschnur machen und die Gerechtigkeit zur Waage; der Hagel wird eure Lügenzuflucht wegreißen, und die Wasser sollen euer Versteck wegschwemmen. 18 Und euer Bund mit dem Tod wird außer Kraft gesetzt, und euer Vertrag mit dem Totenreich hat keinen Bestand. Wenn die überschwemmende Flut daherfährt, so werdet ihr von ihr zermalmt werden; 19 so oft sie daherfährt, wird sie euch erfassen; ja, sie wird jeden Morgen daherkommen, bei Tag und bei Nacht; und es wird schon lauter Schrecken sein, die Botschaft zu hören! 20 Denn das Bett wird so kurz sein, daß man sich nicht darauf ausstrecken kann, und die Decke so schmal, daß man sich nicht in sie einwickeln kann.

3 Gedanken zu „Besuch bei Egon Tech am 13.05.2014 – und was sich abzeichnet

  1. Hallo Egon,
    verfolge mit bestürzung den Verlauf Deiner Inhaftierung, (Unglaublich)
    möchte mit diesen Zeilen Dich ermutigen weiter Standhaft zu bleiben,
    lass Dich nicht Provozieren, Glaube an Dich wie alle Deine Freunde nah und Fern.
    Ich wünsche Dir von Herzen alles erdenkliche Gute für Geist und Seele
    vor allem eine stabile Gesundheit.
    (Dank Deiner guten Pflege geht es meinen Fersen gleichbleibend gut, Danke!)
    Da ich oft an Dich Denken muss (Fersen), werden hoffentlich meine (unsere)
    Positiven Gedanken Dir zu Deiner baldigen F R E I H E I T beitragen!
    Ganz Liebe Grüße aus
    Hamburg
    Kurt

  2. Hallo Egon, wir verfolgen deine Angelegenheit mit sehr großem Interesse und hoffen das du bald wieder auf freiem Fuß bist.
    Wir wünschen dir auf deinem weitern Weg durch die Instanzen viel Erfolg.

    Ganz liebe Grüße an dich und Gesundheit vor allen Dingen Maria und Heinrich

  3. Hab von einer Freundin von diesem Fall erfahren. So schrecklich dieser auch ist – mich überrascht es nicht. Der Behördenwillkür und dem Amtsmissbrauch sind in Deutschland Tür und Tor geöffnet. Die Bürger wollen nicht aufwachen. Bis es auch den Letzten trifft. Gott sei Dank ist jetzt doch alles erst einmal „halbwegs gut“ ausgegangen. Hoffe, Egon erholt sich und findet bald die richtigen Hebel, um diesen Kampf im Namen der Gerechtigkeit vollkommen für sich zu entscheiden. LG, Steffi

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s