CYBORGs Zukunft: Das Auge als Bildschirm,das HIRN als nötiges ÜBEL….??

Direkt ins Auge: Die Datenbrille soll auch brillenträgern ermöglichen, gestochen scharfe Bilder zu sehen. (Foto: (QD Laser Inc.) Datenbrillen brauchn künftig gar keinen Bildschirm mehr: Sie erzeugen die Bilder direkt auf der Netzhaut. (Foto: dpa) http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/05/13/das-auge-als-bildschirm-datenbrille-lasert-bild-direkt-auf-die-netzhaut/   FREUNDE, natürlich alles kompatibel mit dem “ Pseudo-Hirn für DOOFE “ : i phone,das ist die “ smarte Revolution “ , die heranwachsende Generation und jüngeren Erwachsenen sind so schon nicht mehr HERR ihrer SINNE, sondern werden “ GEFÜHRT  ergo IM „, da haben wir es wieder….!! Huxleys   SCHÖNE NEUE pervertiert-verdummte  WELT !!!!babs-i_3D_groß Hört nicht auf SIE 666 minus, sondern schützt das EINZIGE, was uns unterscheidet zu anderen ARTEN, unseren GEIST/HIRN…!! Wenn ihr Euren Kindern und Euch selber  keine FREQUENZHYGIENE  auferlegt und das HIRN schützt, wird die Art/Mensch degeneriert und überflüssig…schaut auf die Strassen und in den Himmel, der lügt NIEMALS, nur müsst ihr es erkennen und KRITISCH HINTERFRAGEN:

IMMER,Wem nützt es ??

Sonst folgt dem Sprichwort: “ Überlasst das DENKEN den Pferden, die haben einen grösseren Kopf…“ !! LG, der Schöpfung verpflichtet, „ET“     Hilfe :  etech-48@gmx.de

2 Gedanken zu „CYBORGs Zukunft: Das Auge als Bildschirm,das HIRN als nötiges ÜBEL….??

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s