Der “ smarte Mensch “ ist längst als Objekt der Begierde,gehackt = Biohacking…..hier wird uns gezeigt, wie DUMM wir sind…“ET“

      DAS ist das Ziel der Begierde !! Der gehackte,sarte MENSCH !!

Bord-Elektronik gehackt: Fiat Chrysler ruft 1,4 Millionen Fahrzeuge zurückhttps://i0.wp.com/deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/wp-content/uploads/2015/07/57889299-e1437776197963.jpg

Erstmals hat ein Auto-Hersteller einen Rückruf wegen Sicherheitslücken in der Bord-Elektronik zurückgerufen. Fiat Chrysler musste 1,4 Millionen Fahrzeuge zurückholen, nachdem das Magazin Wired demonstriert hatte, wie ein Jeep aus großer Entfernung in seinen wesentlichen Funktionen manipuliert werden kann.

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/07/25/bord-elektronik-gehackt-fiat-chrysler-ruft-14-millionen-fahrzeuge-zurueck/

Technologie
Bord-Elektronik gehackt: Fiat Chrysler ruft 1,4 Millionen Fahrzeuge zurück
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 25.07.15 00:17 Uhr |

Erstmals hat ein Auto-Hersteller einen Rückruf wegen Sicherheitslücken in der Bord-Elektronik zurückgerufen. Fiat Chrysler musste 1,4 Millionen Fahrzeuge zurückholen, nachdem das Magazin Wired demonstriert hatte, wie ein Jeep aus großer Entfernung in seinen wesentlichen Funktionen manipuliert werden kann.
Ihren XING-Kontakten zeigen
Fiat Chrysler kämpft gegen gravierende Sicherheitslücken bei der Bordelektronik. (Foto: dpa)

Fiat Chrysler kämpft gegen gravierende Sicherheitslücken bei der Bordelektronik. (Foto: dpa)

Aus Furcht vor Hackerangriffen auf Autos ruft Fiat Chrysler in den USA 1,4 Millionen Fahrzeuge zurück. Eine neue Software soll verhindern, dass Angreifer wichtige Funktionen wie den Motor oder die Lenkung fernsteuern könnten. Nach Angaben der Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA vom Freitag handelt es sich um den ersten Fahrzeugrückruf überhaupt, der auf Sorgen um die Cybersicherheit zurückgeht.

Sicherheitsexperten vom Magazin Wired war es gelungen, sich per Internet in einen Geländewagen vom Typ Jeep Cherokee zu hacken und während der Fahrt den Motor abzustellen. Sie brauchten dafür keine Verbindung per Kabel, sondern gingen per Funk vor.

Von dem Rückruf sind auch Erfolgsmodelle des Konzerns betroffen, etwa der Jeep Grand Cherokee und das Sportcoupé Dodge Challenger. Für die Aktion bekommen Kunden einen USB-Stick zugeschickt, mit dem sie Software ihres Fahrzeuges aktualisieren können. Fiat Chrysler sind nach eigener Mitteilung keine Fälle bekannt, in denen es durch die Sicherheitslücke zu Verletzungen gekommen ist.

Autokonzerne haben bisher die Gefahr von Hackernagriffen auf vernetzte Autos eher heruntergespielt. Dagegen haben sich die NHTSA und auch Kongressabgeordnete besorgt geäußert. Die Behörde soll jetzt Richtlinien entwickeln, um wichtige Software zu bestimmen und Hackerangriffe aufzudecken. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde am Dienstag von zwei Politikern der Demokraten eingebracht

FREUNDE,

begreift endlich, was ihr da täglich,stündlich mit Euch herumschleppt: den passgenauen MANIPULATOR = HACKER der BIO-SOFTWARE/MENSCH…!!

“ Das muss ich haben,den HENKER jederzeit mitgeführt und damit geistig umnachtet, wunderbar ‚ führbar ‚….!! “

Wenn ich Euch das BABS-I-Komplexsystem erkläre und ans HERZ und HIRN lege, dann ist das aus dem Wissen heraus,was die “ andere DNA “ mit den GOYEMs vorhat und was sie gnadenlos und exzellent verpackt den Menschen suggeriert..klappt kollossal gut…jetzt laufen gleich noch mehr Bekloppte herum….

SCHÜTZT EUCH !!

überlegt, ob in die SONNE fliegen oder mit gesundem Verstand leben…einige Fragestellungen, die bei mir ankommen, lassen mich stark am Verstande zweifeln:

“ Nee, erst muss ich in den Urlaub fliegen…“

Karl Valentin konnte es gar nicht besser sagen :

“ Mein Jott, wat sind de Mensche dumm…“…!! Wie wahr,wie wahr !!

” Wir machen EUCH das LEBEN etwas ‘ smarter ‘….WACHT auf…!! “

Wollt IHR das wirklich ??

http://www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de/2015/07/24/app-handynutzung-entlarvt-depressionen/

oder lieber DAS ?

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

Schützt EUCH,der Schöpfung verpflichtet, “ET”   etech-48@gmx.de

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Michelangelos Fresko 'Die Erschaffung Adams'

 Wenn ich sage: ” Der letzte Meter gehört dem Individuum ” , dann ist das bitterster Ernst, dann ist es  5 nach 12, dann sind irreversible Schäden nicht mehr zu reparieren aber ich sage auch immer :

SCHÜTZT EUCH !!

Es gibt kein komplexeres und wirkungsvolleres SYSTEM, als das

BABS-I- Komplexsystem

Es unterbindet die Besendung und damit Manipulation im ungeschützten Schlaf aber es ist auch mobil zum Schutze vor ungeheuren EMF-Besendungen exzellent wirksam,das geht über angebotenene Technologien weit hinaus, das ist REALISIERUNG eines genialen Dreigespanns:

TGT = Tesla Grebennikow Tech – Technologie zum Schutze des Geistes !!

Wir haben es ‘ noch ‘ selbst in der Hand, was wir mit unserer ZUKUNFT machen aber versucht einmal FREQUENZHYGIENE an EUCH und Euren ( unseren ) Kindern zu realisieren…..ein AUFSCHREI bis zu GEWALTAUSBRÜCHEN, alles definitive SUCHTPOLEMIKEN   !!!

DIE ” MIKROWELLE ” AM SCHÄDEL/HIRN IST VERWERFLICH….zeigt VERANTWORTUNG !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”    etech-48@gmx.de

asa

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s