EmDrive : Abgekupfertes Wissen,dass die Russen lange haben,seit Grebennikow und „ET“ mit Teslas Grundlagen, !! BABS-I-Turbo …!!! längst

FREUNDE:                    NICHT EXISTENT  ??

https://techseite.wordpress.com/?s=Antigravitation&submit=Suchen

https://techseite.wordpress.com/2015/09/04/antigravitation-tgt-tesla-grebennikow-technur-blindetaube-und-stumme-erkennen-nicht-was-das-babs-i-komplexsystem-beinhaltet-et/

https://techseite.wordpress.com/2015/04/07/plasma-schutzschild-babs-i-turbo-skalar-antigravitation/

 

http://www.pravda-tv.com/2016/04/emdrive-physikalisch-unmoeglicher-antrieb-kurz-vor-bestaetigung/

Antigravitation : TGT Tesla Grebennikow Tech,nur Blinde,Taube und Stumme erkennen nicht, was das BABS-I-Komplexsystem beinhaltet…!!?? “ET”

Karl Valentin:

” Mein Jott,wat sind de Mensche dumm …” !!

Zeigt mir das Gegenteil und handelt endlich,lest nach:

https://techseite.wordpress.com/

http://www.pravda-tv.com/2015/09/die-geheime-entwicklung-des-antigravitationsantriebs-und-deren-vertuschung-videos/

Transcranielle Hexagonale Magnetstimulation mit antigravitativem Wirkprinzip zur Verhinderung und Minimierung von schädigenden Einflüssen auf das ZNS durch EMF-Signale im ELF-und ULF-Bereich

babs-i_2DBABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

 

FREUNDE,

dass das BABS-I-System keine derartigen Leistungen hat, liegt doch bitte nur daran, dass es NUR dem SCHUTZE des HIRNS, des Menschen dient,eine höhere Energie würde unsere Hirne und Zellen sofort zerstören,was hätte das für einen Sinn…???

Immer dem LEBEN verpflichtet, NIEMALS gegen das LEBEN, das BABS-I-TURBO jedoch geht bis in eine Höhe von weit 10 000 Meter, es ist schon ein extremer SCHUTZ…!!  Natürlich wäre esim Ernstfall sehr leicht möglich,Systeme freizugeben, die volle antigravitative Wirkungen haben, Grebennikow und ich haben das zeitgleich und unabhängig voneinander entwickelt,ich wesentlich weiter….bis zu einem Punkt, an dem ich selber entschied…STOP  !!  Dem SCHUTZ des SEINS steht an oberster Stelle, ALLES,absolut ALLES wurde von “ FREUNDEN “ verraten oder von aus welchem Grund immer das MAß nicht erkannten,weitergegeben…alle, ausnahmslos alle wird die STRAFE des SCHÖPFERS treffen, ob sie es glauben oder NICHT,das wird sein…!!

Denkt mal drüber nach  !!!      Aber : HANDELT  !!!

 

——————————————————————————————

EmDrive: Physikalisch „unmöglicher Antrieb“ kurz vor Bestätigung?

 https://i1.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/04/titelbild-1.jpg

 

 

Der »Electromagnetic drive« (kurz: EmDrive) wurde 2007 vom britischen Wissenschaftler Dr. Roger Shawyer entwickelt und soll elektrische Energie mittels Mikrowellen in Schubkraft umwandeln können, ohne dabei irgendwelchen Treibstoff zu benötigen.

 

Zahlreiche Wissenschaftler bezweifeln jedoch die Existenz eines solchen Antriebes, da es schließlich dem physikalischen Impulserhaltungsgesetz widerspricht.

Nun behauptete der NASA-Physiker Paul March vom Eagleworks Laboratory des Johnson Space Center, schon bereits in 2015, dass er als einer der Hauptuntersucher des EmDrives bestätigen könne, dass dieser sogenannte »unmögliche Antrieb« tatsächlich zu funktionieren scheint.

Er und sein Team hatten die Experimente so durchgeführt, dass man ausschließen konnte, dass der gemessene Schub durch die sogenannte Lorentzkraft zwischen dem EmDrive und dem Magnetfeld der Erde erzeugt worden sein könnte oder andere mögliche Fehlerquellen die Messergebnisse verfälschen konnten. Dennoch konnten die Forscher weiterhin einen anomalen Schub feststellen, für den sie keine physikalische Erklärung hätten.

Ihre Untersuchungsergebnisse würden demnächst von dem Jet Propulsion Laboratory (JPL) der NASA, dem Glenn Research Centre und dem Johns Hopkins University Applied Physics Laboratory einer unabhängiger Überprüfung unterzogen.

Die NASA arbeitet scheinbar schon seit längerer Zeit an und mit dem EmDrive, Bereits im April 2015 berichtete sie höchstpersönlich auf ihrer Seite »NASASpaceFlight.com« darüber, dass sie Laserstrahlen mittels des EmDrive in einen Resonanzraum abgefeuert habe und der Strahl tatsächlich schneller als das Licht wurde.

Doch warum beschäftigt sich die NASA damit? Ganz einfach, weil der EmDrive die Raumfahrt revolutionieren täte. Mit ihm wäre man in der Lage, weite Strecken in Nullzeit zurückzulegen, ohne dazu einen ungeheuren Energieaufwand aufbringen zu müssen.

 

(March’s Post im NASA-Spaceflight-Forum)

Jetzt schaltete sich Paul March in den Verlauf einer Diskussion des NASA-Spaceflight-Forums ein und verkündete, der neue Fachartikel läge bereits dem Peer-Review-Prozess eines nicht namentlich genannten Fachjournals vor. Man warte aber immer noch auf die Gutachtenergebnisse, weil die dortigen Experten sich wie gewohnt immer sehr viel Zeit lassen.

© Fernando Calvo für Terra-Mystica.Jimdo.com am 01.04.2016

    

Also doch: Physikalisch „unmöglicher EmDrive Antrieb“ funktioniert

Status: Nicht existent! Antigravitation im Einsatz

Die geheime Entwicklung des Antigravitationsantriebs und deren Vertuschung (Videos)

Elektromagnetische Einflüsse: Das CFIDS-Syndrom · Brummtöne und andere Anomalien (Videos)

Den Impulsantrieb haben wir schon einmal: Warp Antrieb von Star Trek bald Realität (Video)

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s