Merkel will die CDU konservativer machen also näher an die US-NEOKONS…das ist kein FÜHREN,das ist vorsätzliches VERFÜHREN…..!!!

FREUNDE, das Heranbringen an die schlimmsten Verbrecher des Planeten, den US-ZION-SATAN-NEOCONS, kann niemals dem DEUTSCHEN VOLKE dienen,es ist in aller Konsequenz : VERRAT am SOUVERÄN,dem VOLK….die Wurzeln des Volkes der Dichter und Denker werden zerstört,transatlantische Gedankengänge, die nur DOLLARZEICHEN  in den AUGEN bedeuten,in die HIRNE geblasen,die MENSCHEN nicht mehr fähig, wie verchiptes Merkel, kritisch zu hinterfragen…das hat es in der “ bekannten “ MENSCHHEITSGESCHICHTE  noch NIE gegeben…!! Selber exzessiv unter SMARTOPHOBIE leidend, ist sie steuerbar wie ein ZOMBIE,aller EMOTIONEN beraubt,kalt eben..

 

Merkel will die CDU wieder konservativer machen

Bundeskanzlerin Merkel möchte die CDU wieder stärker rechts von der Mitte positionieren. Die CDU müsse auch für AfD-Wähler attraktiv werden. Außerdem solle die CDU damit aufhören, die Wähler der AfD zu beschimpfen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel am Monatg bei einem Empfang am Rande der Jahrestagung der Asiatischen Entwicklungsbank (Asian Development Bank, ADB) in Frankfurt am Main. (Foto: dpa)

Bundeskanzlerin Angela Merkel am Monatg bei einem Empfang am Rande der Jahrestagung der Asiatischen Entwicklungsbank (Asian Development Bank, ADB) in Frankfurt am Main. (Foto: dpa)

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/05/03/merkel-will-die-cdu-wieder-konservativer-machen/

CDU-Chefin Angela Merkel will einem Zeitungsbericht zufolge Wähler von der AfD zurückgewinnen. Die Union müsse verstärkt auch auf Wähler rechts von der politischen Mitte zugehen und somit konservativer werden, habe Merkel am Montag bei der Präsidiumssitzung ihrer Partei gesagt, berichtete die Bild unter Berufung auf Teilnehmer der Sitzung.

Zugleich habe die Bundeskanzlerin auch eine neue Strategie im Umgang mit der AfD angeregt, hieß es demnach. Es sei nicht sinnvoll, immer nur auf die Partei und ihre Wähler einzuprügeln. Das schaffe nur Solidarisierungseffekte.

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hatte die AfD am Montag nach ihrem Parteitag als rückwärtsgewandte und autoritäre Partei kritisiert. Das auf dem AfD-Parteitag Diskutierte sei „nicht konservativ, ist nicht patriotisch, ist nicht freiheitlich, sondern ist vor allem reaktionär und autoritär“, sagte Tauber in Berlin: „Aus unserer Sicht ist die AfD eine Anti-Deutschland-Partei, weil sie die Werte mit Füßen tritt, die unser Land groß und stark und erfolgreich gemacht haben.“04167-angi2bnsa

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s