Die FRATZE des US-ZION-SATAN-MILITARISMUS wird immer erkennbarer, MITMENSCHEN,wacht auf…!!! 12 Uhr…!!!

FREUNDE,

wir werden nicht viel Zeit haben unsere suggerierten EGOISMEN abzustreifen,wenn wir nicht HANDELN, was ich nicht sehe, werden MILLIARDEN MENSCHEN sterben…vielleicht die ganze ART…??!!   Russland weiss natürlich, dass den VERBRECHERN absolut nicht zu trauen ist aber es duldet einige DINGE um des “ lieben Friedens willen „…wissend, dass dies einzig und allein Russland erleiden wird, alle anderen werden nur mit aufgerissenen AUGEN und offenen MÄULERN das UNFASSBARE mit ins GRAB nehmen, ins

“ MILLIARDENGRAB „…….!!!   FREUNDE , bei allem RESPEKT vor der US-Navy, sie wäre innerhalb von Minuten ihrer GROSSSCHIFFE  beraubt…OHNE ATOMWAFFEN….unsichtbar,präzise und aus grosser ENTFERNUNG   !!!  Über die Möglichkeiten diese ganzen ZERSTÖRUNGSSGESCHWADER  elektronisch “ TAUB & BLIND “ , also HANDLUNGSUNFÄHIG zu machen, rede ich da gar nicht….glaubt mir,ich weiss, wovon ich rede….!!!  Ich habe tiefste Einblicke in geheimste Militärforschungen nehmen dürfen und selber dazu beigetragen, RUSSLAND ( nicht unter JELZMAN , Jelzin !!) ungeahntes Wissen zu verleihen, damit wir übrige WELT überhaupt eine CHance zum ÜBERLEBEN haben….das BABS-I-KOMPLEXSYSTEM  ist nur ein HAUCH davon,wie man sich schützen kann……!!!!

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

 

 

SATANIC OPERA

 

LASST den VERBRECHERN nicht freien LAUF, WEHRT EUCH – SCHÜTZT EUCH, ihr habt jemanden in Euren Reihen, der mit ungeheurem WISSEN ausgestattet ist,immer dem LEBEN, der SCHÖPFUNG dienend…!!

                     WIR MENSCHEN haben nur noch diese einzige CHANCE !!!

Der US-Flugzeugträger Harry S. Truman passiert den Sueskanal.

Signal an Moskau: USA verlegen Flugzeugträger vom Persischen Golf ins Mittelmeer

http://de.sputniknews.com/politik/20160609/310509544/Signal-an-moskau-usa-verlegen-flugzeugtraeger-vom-persischen-golf-ins-mittelmeer.html

Die Verlegung des US-Flugzeugträgers „Harry S. Truman“ aus dem Persischen Golf durch den Suezkanal ins Mittelmeer soll die Flexibilität der amerikanischen Streitkräfte demonstrieren, schreibt die Zeitung „The Wall Street Journal“ unter Berufung auf eine militärische Quelle in Washington.

In der vorigen Woche haben die USA den Flugzeugträger „Harry S. Truman“ vom Persischen Golf durch den Suezkanal ins Mittelmeer verlegt. Wie der höchste Offizier an Bord des Flugzeugträgers, Konteradmiral Bret Batchelder, in einem Interview für The Wall Street Journal sagte, ist das außerplanmäßige Steuermanöver des Großkampfschiffes ein Muskelspiel, das den Nato-Verbündeten die Treue der USA zur Aufrechterhaltung des Gleichgewichts der Seemächte im Mittelmeer veranschaulichen sollte.

„Das ist eine Demonstration der Möglichkeiten, ganz bestimmt. Zweifellos gibt es Leute, die  solche Dinge beobachten, und dies ist eine anschauliche Repräsentation dessen, wozu wir fähig sind“, sagte er.

Wie ein Militärbeamter in Washington betonte, ist die Umpositionierung des Flugzeugträgers  ein Signal an Moskau und eine Demonstration der Flexibilität und der Reichweite der US-Kriegsmarine. Das Schiff operiere in der Verantwortungszone des US-Europäischen Kommandos, während seine Flugzeuge Luftschläge in der Verantwortungszone des US-Zentralkommandos fliegen sollen. Dies solle die Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit der US-Kriegsmarine zur Schau stellen.

„Das sorgt für die notwendige Präsenz im Mittelmeer, um… die Russen aufzuhalten“, sagte er. „Die Unberechenbarkeit dessen, was wir mit der „Truman“ gemacht haben, lässt sie es sich zweimal überlegen.“

Die beiden Militärs sind sich daran einig, dass die Präsenz des Schiffes im Mittelmeer zu einem  lebenswichtigen Vorteil werden könnte, falls die USA und ihre Verbündeten Operationen gegen den Islamischen Staat in Libyen beginnen sollten. Solche Operationen ziehen die USA zurzeit in Betracht, schreibt die Zeitung.

Der US-amerikanische Flugzeugträger „Harry S. Truman“ hält sich im Mittelmeer auf, um Luftschläge gegen Positionen des IS in Syrien und im Irak auszuführen. Am Mittwoch hat sich der Flugzeugträger „Dwight D. Eisenhower“ ihm angeschlossen. In ein paar Monaten soll die „Harry S. Truman“ ihren Bereitschaftsdienst abschließen und in die USA zurückkehren.

Flugzeugträger sind die Hauptschlagkraft  der US-amerikanischen Kriegsmarine.  Im Dienst des US-Militärs stehen neun Schiffe dieses Typs, sechs von ihnen versehen zurzeit Bereitschaftsdienst.

jesus-vs-satan,-kampf,-gute-und-bose-149086

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s