Wer noch bei VERSTAND ist, sollte die HANDSCHRIFT erkennen….“ET“

911 3 Verbrecher in Laune

Brennende Su-24 nach Treffer durch türkische Rakete

Türkische Regierungspartei: Su-24-Abschuss war Falle bei Putsch-Vorbereitung

http://de.sputniknews.com/politik/20160721/311658330/su-24-abschuss-war-falle-bei-putsch-vorbereitung.html

Der Abschuss des russischen Su-24-Bombers am 24. November 2015 im Luftraum nahe der türkisch-syrischen Grenze ist eine Falle bei der Vorbereitung des gescheiterten Staatsstreichs in der Türkei gewesen, wie der Vizevorsitzende der türkischen regierenden Partei AKP und Parlamentsabgeordnete Metin Külunk in einem Interview für Sputnik sagte.

„Alle Länder der Welt können manchmal in der Innenpolitik mit unkontrollierbaren Fehlern konfrontiert werden. So etwas gab es früher in Russland, und am 15. Juli ist darauf auch die Türkei gestoßen. Das abgeschossene russische Flugzeug und der Versuch zum Staatsstreich am 15. Juli sind Teile ein und desselben Prozesses“, betonte er.

Die Streitigkeiten wegen der Umstände und Folgen des gescheiterten Staatsstreichs durch eine Gruppe von Offizieren, die Anhänger des oppositionellen Predigers Fethullah Gülen sind, dauern an. Es gibt unter anderem die Version, dass zum Anlass für den Umsturzversuch die jüngste Aussöhnung zwischen Ankara und Moskau wurde.„Sobald die neue Annäherung zwischen Russland und der Türkei begann, wurde nur eine Woche später der Versuch zum Machtsturz unternommen. Einst war Adnan Menderes nach Russland eingeladen worden, bekam jedoch keine Möglichkeit, es zu besuchen“, schrieb der Berater des Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, Yigit Bulut. „Das sind interessante Fakten. Wir werden uns damit weiter beschäftigen.“

„Wenn man die Situation im Allgemeinen betrachtet, dann waren eines der Ziele des Machtsturzes die Beziehungen zwischen der Türkei und Russland. Das war jedoch nicht der einzige Grund“, so Bulut. Nach seiner Auffassung wurde der Staatsstreich seit längerer Zeit vorbereitet. „Es genügt nicht, den Staatsstreich nur aus dem Blickwinkel der Beziehungen zwischen der Türkei und Russland zu betrachten. Im Allgemeinen wurde aber das Ziel gestellt, die Macht vollständig zu erobern. Die Rebellen versetzten ihre Schläge gegen symbolträchtige Orte: das Parlamentsgebäude, den Präsidentenpalast, das Haus der Nationalen Aufklärung und einfache türkische Bürger. Wenn man das bedenkt, sieht man, dass dies ein Versuch zur Eroberung des türkischen Staates war.“

Nach Einschätzung des Abgeordneten haben die russisch-türkischen Beziehungen, die sich wider Willen beider Seiten verschlechtert, aber dank der „vernünftigen und strategischen“ Entscheidung Präsident Erdogans wieder normalisiert haben, eine wichtige Bedeutung für das globale System. „Manche Kräfte versuchten seit drei Jahren, die Beziehungen im Dreieck Obama-Putin-Erdogan zu verschlechtern. Das sind Kräfte, die Russland und die Türkei voneinander trennen und die Beziehungen zwischen ihnen destabilisieren wollen. Es ist aber nicht zu übersehen, dass einer der Faktoren für den gescheiterten Staatsstreich diejenigen wurden, die Angst vor der Stabilisierung der russisch-türkischen Beziehungen haben, wenn man den jüngsten Schritt Erdogans gegenüber Russland bedenkt.“

„Eines der Ziele der Putschisten war auch Russland“, fuhr Külünk fort. „Sie wollen Russland erobern und die Traditionen des russischen Staates zerstören. Sie wollen in das Land eindringen, wie in den Zeiten der ‚Glasnost‘-Politik 1989. Beide Länder wurden mit derselben Gefahr konfrontiert. Aber zum Glück ist es diesen Kräften nicht gelungen: Das Volk hat die Situation unter seine Kontrolle genommen – gerade das Volk hat sich eingemischt und den Staatsstreich gestoppt, den Terroristen ihre Panzer weggenommen und sie wieder unserer Armee überlassen und die Situation in der Türkei normalisiert.“

Gülünk zeigte sich überzeugt, dass hinter dem gescheiterten Staatsstreich ein „Zentrum der Weltmacht“ stehe. „Die USA sind die Führungskraft des globalen Systems, aber es gibt auch noch mächtigere Kräfte. Das sind diejenigen, die den USA durch Afroamerikaner drohen, indem sie den Konflikt zwischen den Afroamerikanern und Polizisten nach den jüngsten tödlichen Zwischenfällen ausnutzen. Sie bedrohen die ganze Welt, dementsprechend auch Putin, Erdogan und Obama. Was für Kräfte das sind? Es ist so, dass sie fantastischerweise so gut wie außerhalb der physischen Welt liegen.“Laut Medienberichten befinden sich unter den nach dem gescheiterten Machtsturz festgenommenen Offizieren auch die Piloten, die den russischen Bomber abgeschossen hatten.

ERKENNT  die HANDSCHRIFT und die wahrscheinlichen Folgen, ich warnte sehr früh und sehr eindringend,das ist noch nicht vorbei…es folgt das “ berühmt-berüchtigte CHAOS und folglich :Kissinger PATE NWO bushbinladen

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s