2. Hilfe bei Schlaganfall , Aspirin aber absolute 1.SOFORTHILFE ( wirkt in Bruchteilen von Sekunden !! ) : Antistress-Nano-Hydro-Gel-nasal/per os !!

NICHT NUR   weihnachtliche GEFAHR  !!

FREUNDE,

der SCHLAGANFALL ist eine sehr bedeutende Erkrankung der Kapillare des ZNS und zu 80 % wird er in der heutigen pervertierten Zeit durch extreme STRESSBELASTUNG durch EMF-IMPULSE , Mikrowellen-Impulse ausgelöst,provoziert und somit ist das eine der schlimmsten absichtlich erzeugten ‚ Nebenwirkungen ‚ bei den MIND CONTROL – BESENDUNGEN mit EMP-Waffen,denn anders kann man es nicht ausdrücken,als absichtliche VERLETZUNG der Blutgefässe ( kleinste Kapillare !! ) im ZNS…!! Die Ursachen werden heruntergespielt aber sie sind extrem beeinträchtigend in der Erzeugung von PATHOLOGIEN im ZNS ( Zentral Nerven System ) , mit einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität = Körperschäden,Gliedmaßenschäden,Sprachstörungen – sie bringen in kürzester Zeit eine extreme und gravierende VERSCHLECHTERUNG der LEBENSQUALITÄT und machen abhängig von der HILFE DRITTER….!!

https://www.google.com/patents/WO2008145095A2?cl=de

Das wirkt zerstörerisch im gesamten Umfeld der FAMILIE / LEBENSGEMEINSCHAFTEN !!     ERSTE HILFE  in Bruchteilen von Sekunden bringt dashttps://techseite.files.wordpress.com/2015/02/bg_schlaganfall01.jpg?w=318&h=238

28-nano-antistressgel-nasale-anwendung

 ANTISTRESS NANO HYDRO GEL – nasal/oral     ,  26-nano-antistressgel-1 

 

 

 

 

 

 

die Wirkung tritt im ZNS in Bruchteilen von Sekunden ein,sollte somit immer an FRAU/MANN getragen werden und hat lebensrettende Funktionen und obendrein eine sofortige STRESSMINIMIERUNG  zur Folge !!   Das geschieht durch sofortige Öffnung der KAPILLARE ( Weitstellung !!) und bewirkt eine sofortige Sauerstoffversorgung der geschädigten Zellsysteme im ZNS, bis eine ärztliche Nothilfe zur Verfügung steht…das ist der ABSOLUTE NOTFALL AKT , den jeder zur Verfügung haben sollte ( siehe egon tech – STRESSPATENT  !!!  ) ….   In der heutigen egomanen Gesellschaft ist jeder aufgefordert,SCHÄDEN von sich abzuwehren und Pathologien gar nicht erst eintreten zu lassen, daher plädiere ich seit Jahrzehnten zur  PROPHYLAXE & METAPHYLAXE  bei sicher eintretenden Gefahren, die uns direkt und mit ABSICHT durch die BIG PHARMA und diese pervertierten Strolche angetan werden…schleichend und SMART, suggeriert unter Vortäuschung einfacherer LEBENSFÜHRUNG 

https://techseite.wordpress.com/2016/07/10/babs-i-komplexsystem-direktkontakt-et-egon-tech-mailtoetech-48gmx-de/https://techseite.files.wordpress.com/2013/10/cropped-babs-i_3d_groc39f.png?w=164&h=300

“  Wir machen Euch das Leben etwas smarter = DIGITALISIERUNG des direkten LEBENSUMFELDES !!  “  Mein erschaffenes CREDO lautet daher : “ Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM „, ich würde es heute als

ERSTES MENSCHENRECHT  in den sog. INDUSTRIEGESELLSCHAFTEN  fordern, man wird Euch das nicht sagen, man leugnet es und man zerstört Euch Eure unabdingbaren RÜCKZUGSRÄUME !!!  Das ist Eingriff in die ‚ persönliche FREIHEIT und UNVERSEHRTHEIT des INDIVIDUUMS ‚  das sind ERZEUGUNGEN von PATHOLOGIEN und ABHÄNGIGKEITEN, denn das SUCHTPOTENTIAL  dieser EMP-Waffen  SMART-PHONES sind nur mit derer der “ SYTHETIKDROGEN “  gleichzusetzen….!!!30-nano-antitox

Zur stetigen Minimierung der Gefahren durch eingeschleuste GIFTE rate ich unbedingt zu nebenstehendem ANTITOXIN, es hat erhebliche Wirkung auf die DETOXIMINATION von Nervengiften / Zellgiften und verhindert ebenso die Bildung falscher Zellteilungen

( Tumorbildung !! )

 

ASPIRIN  allein ist da sehr gefährlich und kommt viel zu spät  !!!

_______________________________________________________________________

 

 

Schlaganfall: Erste Hilfe Aspirin

aspirin, schlaganfall

© sudok1 – Fotolia

Der Wirkstoff ASS (Acetylsalicylsäure), der unter anderem in Aspirin steckt, ist nicht nur ein Schmerzmittel, sondern wirkt auch blutverdünnend. Nach einem Schlaganfall kann er vor nachfolgenden Hirninfarkten schützen, wenn er rechtzeitig eingenommen wird.

Insbesondere nach Mini-Schlaganfällen, medizinisch „transitorische ischämische Attacke“, kurz TIA genannt, kann eine rasche Einnahme vor weit Schlimmeren bewahren. Die kurzzeitigen Durchblutungsstörungen im Gehirn sind häufig Vorboten eines gravierenderen Geschehens. Jeden Zehnten, der einen solchen Mini-Schlaganfall erleidet, trifft später ein schwerer Hirninfarkt. Durch die Einnahme von ASS verringert sich das Risiko dafür auf jeden 50sten. Und wenn trotz ASS ein Schlaganfall eintritt, fällt er häufig weniger gravierend aus. Das haben Forscher um Peter Rothwell von der University of Oxford jetzt herausgefunden.

Unterschätzte Gefahr

Eine TIA äußert sich in neurologischen Beschwerden: Oft sind das Sehstörungen, mitunter aber auch Lähmungen oder Wortfindungsstörungen – all das, was auch ein schwerer Schlaganfall nach sich ziehen kann. Doch beim TIA sind diese Symptome nur vorübergehend – sie dauern Minuten, maximal ein paar Stunden an. Von den Betroffenen werden sie daher häufig auf die leichte Schulter genommen.

„Viele Patienten gehen nicht zum Arzt oder erst nach einigen Tagen“, sagt Studienleiter Rothwell. Dabei ist eine TIA ein medizinischer Notfall und muss immer abgeklärt werden. Der Forscher fordert daher, die Menschen besser über das hohe Risiko eines anschließenden schweren Schlaganfalls aufzuklären. Dale Webb von der amerikanischen Stroke Association empfiehlt auf Basis der Studie sogar, nach entsprechenden Warnsignalen unmittelbar eine Dosis von 300 Milligramm Aspirin einzunehmen. Eine Untersuchung durch den Arzt ist aber auch dann unbedingt notwendig.

Schutzwirkung von ASS

Das Team um Rothwell hat zwölf Untersuchungen mit rund 12.000 Teilnehmern ausgewertet. Sie sollten zeigen, in welchem Maße eine längere Einnahme von ASS Menschen mit einem Schlaganfall vor einem weiteren Hirninfarkt bewahren kann. Hinzu kamen vier weitere Studien mit insgesamt 40.000 Teilnehmern, die untersucht hatten, wie sich die Einnahme von Aspirin bei einem akuten Schlaganfall auswirkt. Langfristig, so stellte sich heraus, ist der schützende Effekt begrenzt. In den ersten Tagen und Wochen nach einem Schlaganfall oder einer TIA aber ist er beachtlich.

Sterbende Gehirnzellen

Rund 270.000 Menschen in Deutschland erleiden alljährlich einen Hirnschlag. Aufgrund einer Durchblutungsstörung sterben Hirnzellen in den unterversorgten Bereichen ab. Abhängig vom Ausmaß und der Schnelligkeit, mit der die Patienten Hilfe erhalten, ist die Prognose: Einige erholen sich vollständig, andere behalten schwere Beeinträchtigungen zurück oder sterben sogar an den Folgen.

Mediziner unterscheiden zwischen dem ischämischen Schlaganfall, bei dem meist eine Hirnarterie durch ein Gerinnsel verstopft ist und der rund 80 Prozent der Hirninfarkte ausmacht, und dem hämorrhagischen Schlaganfall, der auf einer Hirnblutung beruht. (cf)

Quelle: Graeme J Hankey. The benefits of aspirin in early secondary stroke prevention. The Lancet, 2016; DOI: 10.1016/S0140-6736(16)30511-6

FREUNDE, denkt immer daran, dass IHR nur als KONSUMENTEN der BIG PHARMA gesehen werdet, zu absolut NICHT mehr und obendrein sollt IHR verblööödet werden, die realen Erfolge sind extrem grausam und werden auch mehrheitlich irreversibel sein …!!??   ALSO : “ Bist Du Gottes Sohn, so hilf Dir selber “  zwar hört sich das sarkastisch an, ist aber absolute REALITÄT  …. !!

 

                                                          WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s