Russische Wissenschaftsakademie lehnt Homöopathie ab…warum ?? „ET“

FREUNDE, das hat andere Ursachen ,als die genannten, das würde ich so nicht als Grund akzeptieren,ich achte Hahnemann, weil er etwas ganz grandioses herausgefunden hat, die Kommunikation und Dateninformation,Datenübertrageung, wie ich sie erst sehr viel später durch die Nanotechnnologie,der Nano-Bio-Komplexe und SILIZIUM als DATENTRÄGER gefunden und patentiert habe,jemand vom Karolinska-Institut sagte daraufhin zu mir “ Herr Tech,dieses Patent begründet und beweist die HOMÖOPATHIE „…ich sagte : “ Ich weiss und darum erfand ich auch die NANO-SHUTTLE-SYSTEME „,die Nanofähren, auf Nanosilizium aufbauend, in jede , JEDE  ZELLE zu gelangen, die aufgeprägte FREQUENZ zu übermitteln und pathologisch veränderte Zellen wieder in physiologische zu verwandeln, erst vor kurzer Zeit kam dann die “ Hexagonale Magnetstimulation mit antigravitativer Wirkung/Clusterwirkung “ dazu,das ist schon genial aber es ist ja nicht mein, „ET“ s Wissen, sondern das vom SCHÖPFER für Euch verliehene Wissen…grandios….!!  Nur ein Beispiel, wie die pyramidalen Netzwerke der SEKTEN funktionieren…hier : 

schaut auf die Preise,es sind miserable Kopien meines patentierten Wissens…!!

http://www.qi-technologies.com/shop/

Aber zurück zur Homöopathie: Es gibt in Russland andere Herangehensweisen zur Informationsübertragung, da sind die westlichen angewandten HOMÖOPATHIEN sehr klein gegen, weil nach Hahnemann nicht weiterentwickelt,würde man das mit meinen Datenträgern und “ geblockten & informierten Mineralen machen ( Bentonite & Zeolithe ), käme man auf mein Wissenslevel…schaut Euch das HEXAGONALE CLUSTER WASSER an oder die informierten und geblockten NANO-BIO-KOMPLEXE, einmalig ,exzellent wirksam, weit voraus der Schulmedizin,da gilt HAHNEMANN meine Hochachtung und mein DANK…!!

https://techseite.wordpress.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

https://techseite.files.wordpress.com/2014/01/babs-i-korrektur-140105-thm-bearb-fine-doc-1.pdf

https://techseite.files.wordpress.com/2014/01/babs-i-patente-tabelle-anmeldungen-v-hr-tech-02-03-2011.pdf

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

  FREUNDE, 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

im Olymp ist die Luft sehr dünn , da gibt es nur sehr wenige, die dieses WISSEN im ORIGINAL haben, das GRO kopiert aus dem MACHTMISSBRAUCH heraus,die, die zu 99 % von der Wissenschaft beherrscht und die Vertriebsschienen, sind in “ ZION-SATANISTEN -Hand “ in pyramidaler FORM…666 minus  !!!    SIE werden alle vom GROSSEN RICHTER befragt, sehr sehr bald…!!  

FREUNDE, die Verbindung von High-Tech-Wissen, Nanotechnologie und uraltem Naturwissen,das ist der synergistische Effekt, den die sog.SCHULWISSENSCHAFT verpönt,die Verbindung von diesen Komplexen mit der

“ DATENTRÄGER-APPLIKATION “ … Silizium-Nanos als Datenträger …aber ist von mir geprägt und extrem wichtig, die ERFOLGE sind grandios,das Wissen genial…eben SCHÖPFERS WISSEN …!! 

http://derstandard.at/2000052195003/Russische-Wissenschaftsakademie-spricht-sich-gegen-Homooepathie-aus

Russische Wissenschaftsakademie lehnt Homöopathie ab 6. Februar 2017, 16:07 10 Postings Empfehlung an Gesundheitsministerium, homöopathische Mittel aus staatlichen Kliniken zu entfernen Moskau – Die Russische Akademie der Wissenschaften (RAW) hat die Homöopathie offiziell als Pseudowissenschaft eingestuft. Für die Wirksamkeit der angeblichen Heilmethode gebe es keine wissenschaftlich haltbaren Belege, schrieb eine Kommission der Akademie russischen Medienberichten zufolge. Die Experten empfahlen dem Gesundheitsministerium, homöopathische Mittel an staatlichen Kliniken nicht mehr zu verwenden. Gesundheitsministerin Weronika Skworzowa kündigte in Moskau an, diesbezüglich eine Arbeitsgruppe einzusetzen, wie die Agentur Interfax meldete. Globuli in der UdssR Die vor mehr als 200 Jahren vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843) begründete Pseudowissenschaft hat auch in Russland viele Anhänger. Zar Nikolaus I. und Sowjetmarschall Georgi Schukow hätten zur Homöopathie gegriffen, sagte Michael Schkolenko vom Homöopathen-Verband der früheren Sowjetrepubliken der Zeitung „Kommersant“. „Wenn die Homöopathie nicht geholfen hätte, hätten sich die Mitglieder des Zentralkomitees auch nicht damit behandeln lassen.“ In der Sowjetunion war die Homöopathie nicht verboten, wurde aber auch nicht gefördert. In den 1990er-Jahren wurde sie allerdings in das russische Gesundheitswesen integriert. (APA, 6.2.2017) – derstandard.at/2000052195003/Russische-Wissenschaftsakademie-spricht-sich-gegen-Homoeopathie-aus

Krankheitsschema

         Dieses Schema ist schon von 1974, aber die Weitsicht und der Zugriff auf grosses Wissen haben Prof.Hecht und seine Doktoranden zu frühsten Erkenntnissen geführt, die bis heute aktuellst gelten…das Schema sollte in allen Heilpraktiker-Praktiken und Naturheil-Praxen visuell angebracht sein…!!                                         

Gott Energie

     WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s