MARX sagte : SPD , Steigbügelhalter des Kapitals….er sagte die Wahrheit…!! „ET“

FREUNDE,

ich, „ET“, bin ein überzeugter OSSI aber mit hohem WISSEN ausgezeichnet,auch einem WISSEN über Horizonte….glaubt mir, wir sollen soetwas verarscht werden, dass sich jeder Hund heulend in die Hütte zurückziehen würde….!!!  Wir manipulierten Menschen aber schreien nach extrem mehr MANIPULATION…..SMART & DIGITAL  Verblödungsmaschinerien,die nur noch durch HAARP getoppt weren…aber das will kaum jemand wahrhaben…ich schrieb über die kleine Ratte mehrfach und das RESTVOLK der DEUTSCHEN sollte das genau lesen, was dieser NARR im israelischen “ HAARETZ “ dokumentierte:martin-schulz Zitat aus Richard III. von William Shakespeare

OHNE KOMMENTAR

SPD-Kanzlerkandidat schweigt

EU-Betrugsermittler prüfen Vorwürfe gegen Schulz

23.02.2017, 18:59 Uhr | dpa

EU-Betrugsermittler prüfen Vorwürfe gegen Martin Schulz. Für Martin Schulz kommen die EU-Ermittlungen zur Unzeit. (Quelle: dpa)

Für Martin Schulz kommen die EU-Ermittlungen zur Unzeit. (Quelle: dpa)

Das Europäische Amt für Betrugsbekämpfung (Olaf) will Hinweise prüfen, wonach es im Europaparlament unter dem heutigen SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz zu Unregelmäßigkeiten gekommen sein soll.

Experten gingen der Frage nach, ob die Medienberichte über fragwürdige Beförderungen und Prämienzahlungen in der Zeit als EU-Parlamentspräsident die Einleitung eines offiziellen Ermittlungsverfahrens rechtfertigten, sagte eine Sprecherin.

Dafür müsse es hinreichende Anhaltspunkte für Betrug, Korruption oder andere rechtswidrige Handlungen zulasten des EU-Haushalts geben. Medienberichten zufolge soll sich Schulz in seiner Zeit als EU-Parlamentspräsident persönlich dafür eingesetzt haben, dass sein Vertrauter Markus Engels in den Genuss vorteilhafter Vertragskonditionen kam. Zudem soll der SPD-Politiker im Oktober 2015 versucht haben, auch anderen Mitarbeitern lukrative Karrierevorteile zu verschaffen.

Schulz schweigt

Die derzeitige Parlamentsverwaltung sieht nach eigenen Angaben keine Rechtsverstöße des früheren Präsidenten. An diese Sicht ist „Olaf“ allerdings nicht gebunden. Schulz selbst will sich bislang nicht zu den Vorwürfen äußern.

Der Haushaltskontrollausschuss des Europäischen Parlaments geht den Vorwürfen ebenfalls nach. Der Ausschuss hat einen umfangreichen Fragebogen an die Parlamentsverwaltung geschickt. Dort wird unter anderem gefragt, warum mindestens einem Kabinettsmitglied von Schulz ein Gehaltszuschuss zwischen 1300 und 2200 Euro gewährt wurde, während diese Zahlung normalerweise nur bei rund 500 Euro liegt. Antworten erwartet der Ausschuss bis zum 3. März.

Der 61 Jahre alte Schulz war von 2012 bis Anfang 2017 Präsident der EU-Volksvertreter. Ende Januar wurde er zum SPD-Kanzlerkandidaten gekürt.

schaf

 

                                                                  WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s