Vorstufe zur Hölle …US-Wahnwitz,satanisch – zionistisch geführter Wahnsinn des TÖTENS…“ET“

FREUNDE, der Planet kann in Flammen stehen und hier wird der beschuldigt, der es fast,‘ fast ‚ geschafft hätte, SYRIEN zu stabilisieren…wem das nicht passt, sehen wir mit aller Deutlichkeit…ekelhaftes PACK…runter vom PLANETEN….!! 

WIR stehen vor der einzig wichtigen FRAGE : SEIN oder NICHTSEIN  ??

USA prüfen Beteiligung Russlands an Giftgasattacke

07.04.2017, 19:51 Uhr | dpa-AFX, AFP, rok

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_80851562/usa-pruefen-beteiligung-russlands-an-giftgasattacke.html

USA prüfen Beteiligung Russlands an Giftgasattacke. Freiwillige Helfer versorgen Verletzte nach dem Giftgasangriff. (Quelle: dpa)

Freiwillige Helfer versorgen Verletzte nach dem Giftgasangriff. (Quelle: dpa)

Das US-Verteidigungsministerium untersucht, ob Russland an der Vorbereitung oder Durchführung des mutmaßlichen Giftgasangriffes in Syrien beteiligt war. Das sagte ein hochrangiger Pentagon-Mitarbeiter am Freitag in Washington.

„Wir haben derzeit keine Kenntnisse über eine russische Beteiligung, aber wir untersuchen das“, hieß es. Das Mindeste, was Moskau als Verbündeten Syriens vorzuwerfen sei, sei, dass es den Angriff nicht verhindert habe. Russland verfüge über Fachwissen im Umgang mit Chemiewaffen.

80 Menschen sollen bei dem Giftgasangriff getötet worden sein

Das Pentagon sei nahezu sicher, dass der Angriff, bei dem 80 Menschen getötet wurden, von dem Stützpunkt geflogen worden sei, den die USA beschossen hätten. Es gebe aber noch keine Sicherheit, welche Flugzeuge dazu benutzt wurden.

Syrien bestreitet den Einsatz von Giftgas. Erklärungen aus Damaskus zufolge wurde das Gas freigesetzt, als Giftgaslager der Rebellen getroffen wurden. Auch Russland erklärte, die syrischen Regierungstruppen verfügten seit 2014 nicht mehr über Giftgasvorräte.

USA drohen Syrien mit weiteren Angriffen

Nach ihrem Raketenangriff gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt haben die USA mit weiteren Angriffen gegen die Streitkräfte des syrischen Machthabers Baschar al-Assad gedroht. „Wir sind darauf vorbereitet, noch mehr zu tun, hoffen aber, dass es nicht notwendig sein wird“, sagte am Freitag in New York die US-Botschafterin bei der UNO, Nikki Haley.

US-Präsident Donald Trump hatte den Raketenangriff als Reaktion auf den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in Nordsyrien bezeichnet, für den er Assad verantwortlich machte.

WOLLEN WIR DAS  ??

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s