Die 12 gefährlichsten antibiotikaresistenten Bakterien…..Tuberkulose & MRSA ,Letzterer Haupthospitationskeim….Schulmedizin machtlos…BABS-I-Herbal-Immunstimulanz…!! „ET“

FREUNDE,

In unseren Krankenhäusern ist immer noch  MRSA der Hauptkeim und Verursacher schwerster Infekte mit kaum Therapierbarkeit…aber  ; da gibt es Hilfe, das von mir entwickelte KRÄUTER-IMMUN-STIMULANZ  hat exzellente Wirkung gegen MRSA und PILZE, sowie Viren und Bakterien aber es zerstört sie nicht, sondern fügt sie wieder dort ein, wo sie keinen Schaden anrichten können…das ist ein gravierender Unterschied zur Schulmedizin mit ihrem ANTI und der längst fehlgeschlagenen Antibiotika-Symptom-Therapie…..!!  Da ich darüber Patente besitze, die in Europa einmalig sind, solltet IHR jetzt, wo die WELT aus den FUGEN gerät, sehr genau auf mich hören, DAS UNSPEZIFISCHE KÖRPEREIGENE IMMUNSYSTEM & UNSPEZIFISCHE  KÖRPEREIGENE IMMUNABWEHR  sind das absolut WICHTIGSTE, um die BOTENSTOFFE zu aktivieren, die das IMMUNSYSTEM in die Lage versetzen, ein MITEINANDER mit entgleisten PATHOGENEN  zu arrangieren,dies geschieht blitzschnell und sehr intensiv, die Zytokine,Immunkomponenten etc. werden innerrhalb von wenigen Stunden auf das 4oo-fache katapultiert und greifen so in den Zyklus des

Überlebens ein….einmalig,in der Natur vorkommend, mit NANO-HIGH-TECH  a la  „ET “ zur SPITZENTECHNOLOGIE  entwickelt, für JEDEN bezahlbar….hört genau zu…!!  Sie wirken gegen alle bekannten Erreger und gegen Schäden, die durch EMP-Waffen im ZNS angerichtet werden, die “ hexagonale ,antigravitative CLUSTER-KRISTALLBILDUNG “ ist da patentiert und weltweit einmalig….hört nicht auf die BAUERNFÄNGER & GEISTESRÄUBER  helfen können Euch die SATANSDIENER  garantiert nicht….!!  BITTE,BITTE erkennt den ERNST der Lage und legt einen Vorrat der wichtigsten GESUNDHEITS-HIGH-TECH-Kombinationen an,

ich gebe ausgewählt für  

ENTSTRESSUNG  ENTGIFTUNG  IMMUNSTIMULATION   

  100 % als ZUGABE,  das ist ungeheuer WICHTIG !!

Stichwort : SCHUTZ des LEBENS…!!   

Mehr geht im Moment nicht, fragt die BIENE „ET“

cluster_80mm

 

 

 

 

 

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

___________________________________________________________

 

Krankenhauskeime: Die 12 gefährlichsten antibiotikaresistenten Bakterien

Bei welchen der immer mehr kaum noch behandelbaren Bakterien sind Gegenmaßnahmen am dringendsten? Die WHO veröffentlicht jetzt eine Rangliste der tödlichsten Erreger.

Frau hält sterbendem Mann die Hand

© iStock / Sean_Warren
(Ausschnitt)
Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat eine Liste der zwölf bedeutendsten gegen Antibiotika resistenten Bakterien zusammengestellt. Eine Arbeitsgruppe unter der Leitung der Infektionsforscherin Evelina Tacconelli von der Universität Tübingen und Nicola Magrini von der WHO listet in ihrer Arbeit jene Erreger auf, die bei der Suche nach neuen Wirkstoffen die höchste Priorität genießen sollten. In der obersten Kategorie finden sich Bakterien, die gegen die Carbapenem-Antibiotika resistent geworden sind – eine Antibiotikaklasse, die in vielen Fällen als eine der letzten Möglichkeiten gilt. Dazu gehören neben den als opportunistische Krankenhauskeime bekannten Pseudomonas aeruginosa und Acinetobacter baumannii auch die als sehr gefährlich geltenden, gegen Carbapenem resistenten Enterobakterien (CRE). In der zweithöchsten Kategorie listen sie unter anderem MRSA, Salmonellen und Neisseria gonorrhoeae, den Erreger der einzigen Geschlechtskrankheit in der Liste.http://www.who.int/medicines/publications/WHO-PPL-Short_Summary_25Feb-ET_NM_WHO.pdf?ua=1In unseren Krankenhäusern ist immer noch  MRSA der Hauptkeim und Verursacher schwerster Infekte mit kaum Therapierbarkeit…aber  ;

Neben der Zahl der durch den jeweiligen Erreger verursachten Todesfälle flossen in die Bewertung unter anderem auch die ökonomische und soziale Belastung durch die Krankheit, der Anteil der resistenten Stämme an allen Infektionen mit den Erregern und die Zunahme der Resistenzen in den letzten zehn Jahren ein. Demnach seien neue Medikamente spezifisch für Kinder besonders dringend, ebenso wie einfach zu verabreichende Wirkstoffe gegen selten tödliche, aber oft sehr weit verbreitete resistente Krankheiten wie Tripper. Obwohl sich die Liste auf die Entwicklung neuer Wirkstoffe bezieht, betont die Arbeitsgruppe ausdrücklich, wie wichtig es sei, Infektionen mit resistenten Erregern durch Kontrolle und Hygiene von vornherein systematisch zu verhindern.

Lest nach über meinen Wissensstand und fordert von BIENE  direkte und komprimierte INFOS & Lösungen ab, ich kann nicht aus besagten Gründen…VERBRECHER…!!

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: