Nicht nur Ron Paul,es gibt mehr und mehr aber “ AUFSTEHN und STIMME erheben “ müsst IHR schon selbst…MENSCHEN WACHT AUF….MICHEL WACH AUF !!! “ ET „

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTQmOIQwSyebUnTFRFlsOHNf-OWOctrlKsxE0gfEheEN-1xIHeZlQ

We Must Declare Independence
Wir müssen die Unabhängigkeit erklären
By Ron Paulhttps://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQPxX7FxaQ8uf1Lstpl0YIrt_L920ymdmErbccON3We-qiCw7AP
July 3, 2017
By Ron Paul
Da der Unabhängigkeitstag wieder bevorsteht, sollten wir ein paar Momente zwischen dem Barbecue und Feuerwerk verwenden, um an die Bedeutung der Unabhängigkeit zu denken. Die Kolonisten, die gegen die britische Krone rebellierten, waren unter anderen Dingen unglücklich über die Besteuerung. Und doch, wie der Wirtschaftswissenschaftler Gary North feststellte, betrug die Totallast der britischen Reichsbesteuerung über ein bis zwei Prozent des Nationaleinkommens.
Ungefähr 241 Jahre später fordert Washington mehr von unserem Geld für sich als sein eigenes, als König George sich jemals hätte vorgestellt haben können. Was bekommen wir in diesem Abkommen? Wir bekommen eine Bundesregierung, größer und mehr bedrückend als vor 1776, eine Regierung, die uns immer mehr als den Feind ansieht.
Denken Sie an die NSA Kontrolle. Wie wir von tapferen Whistleblowern wie William Binney und Edward Snowden erfahren haben, schützt die US-Nachrichtendienstgemeinschaft uns nicht vor den Ausländern, die sich anstrengen, unsere Lebensweise zu zerstören. Die US-Nachrichtendienstgemeinschaft zerstört unsere Lebensweise. Wörtlich wird jede unserer elektronischen Kommunikationen erfasst und in riesengroßen Computernetzen gespeichert. Vielleicht werden sie gegen „Dissidenten“ in der Zukunft verwendet, die die Regierungstyrannei hinterfragen.
Wir haben keine Privatsphäre in unseren Computern oder unseren Kopfhörern. Wenn die Regierung sehen will, was wir jederzeit tun, schaltet sie einfach unsere Kamera- oder Telefoncomputerkamera – oder unser „kluges“ Fernsehen ein. Und doch heute setzen wir fort zu hören, “ ich habe nichts zu verbergen.“
In einem neuen Interview auf unserem Freiheitsbericht brachte Edward Snowden das ausgezeichnete Argument an, , „sagen, dass Sie sich über die Privatsphäre nicht sorgen, weil Sie nichts zu verbergen haben, unterscheidet sich nicht davon zu sagen, dass Sie sich über die Redefreiheit nicht sorgen, weil Sie nichts zu sagen haben.“
Denken Sie an den TSA. Die Freiheit zu reisen ist grundsätzlich, und unser Vierter Zusatzartikel ein Schutz gegen unvernünftige Suchen und Beschlagnahmen ist das Gesetz des Landes. Aber wenn Sie wagen, dieses Recht auszuüben, indem Sie eine Flugkarte kaufen, werden Sie wie ein Guantanamo-Bucht-Häftling behandelt. Riskieren Sie keine Frage, da die TSA Agenten Taten begehen, die Verbrechen sein würden, wären sie von irgendjemand anderem getan worden. Und doch so viele Amerikaner glauben noch, dass es nötig ist, um „geschützt“ zu sein.
Denken Sie an den militärischen Industriekomplex. Die US-Regierung gibt mehr für sein militärisches Reich aus als der Rest der übrigen Welt zusammen. Unser sogenannter Erzfeind – Russland bringt zehn Cent zu jedem Dollar auf, den wir für Kriegswaffen ausgeben. Und doch wird uns gesagt, dass wir mehr ausgeben müssen! Stellen Sie sich die erstaunlichen friedlichen wissenschaftlichen Entdeckungen vor, die gemacht werden könnten, wären so viele Forscher und Wissenschaftler nicht auf der Regierungslohnliste, die neue Methoden entwerfen, um das Leben auf der Erde zu beenden.
Denken Sie nach über die FED. Seit der Gründung der der Federal Reserve im Jahre 1913 hat der US-Dollar ungefähr 98 Prozent seines Werts verloren. Ist die Vernichtung unserer Währung nicht eine grausame Form der Tyrannei, die am härtesten diejenigen trifft, denen am wenigsten gewähret wird?
Ich denke, dass es Zeit für uns ist unsere Unabhängigkeit von einer tyrannischen Regierung, die sich anstrengt, unser Geld und unser Leben auf eine derart
unvorstellbare Weise zu kontrollieren, die undenkbar für jene war, die gegen die britische Krone 1776 rebellierten, zu erklären. Unsere Revolution ist friedlich und sie konzentriert sich auf die Gewinnung der Herzen und Hirne einer nach dem anderen. Aber sie marschiert vorwärts. Wir müssen den Geist der Unabhängigkeit jeden Tag und jede Nacht zurückfordern und den Kampf gegen diejenigen intensivieren, die sich bemühen, uns die Tyrannei aufzuerlegen.
Former Congressman and Presidential candidate Dr. Ron Paul writes for his site RonPaulInstitute.org where this article first appeared. READ his books The Revolution, End The Fed, Liberty Defined, and Swords Into Plowshares.

______________________________________________________

By Ron Paul

As Independence Day comes around again we should spend a few moments between barbecue and fireworks to think about the meaning of independence. The colonists who rebelled against the British Crown were, among other things, unhappy about taxation. Yet, as economist Gary North points out, the total burden of British imperial taxation was about one-to-two percent of national income.

Da der Unabhängigkeitstag wieder bevorsteht, sollten wir ein paar Momente zwischen dem Barbecue und Feuerwerk verwenden, um an die Bedeutung der Unabhängigkeit zu denken. Die Kolonisten, die gegen die britische Krone rebellierten, waren unter anderen Dingen unglücklich über die Besteuerung. Und doch, wie der Wirtschaftswissenschaftler Gary North feststellte ,betrug die Totallast der britischen Reichsbesteuerung über ein bis zwei Prozent des Nationaleinkommens.

Some 241 years later, Washington claims more of our money as its own than King George could have ever imagined. What do we get in this bargain? We get a federal government larger and more oppressive than before 1776, a government that increasingly views us as the enemy.

Ungefähr 241 Jahre später fordert Washington mehr von unserem Geld für sich als sein eigenes, als König George sich jemals hätte vorgestellt haben können. Was bekommen wir in diesem Abkommen? Wir bekommen eine Bundesregierung, größer und mehr bedrückend als vor 1776, eine Regierung, die uns immer mehr als den Feind ansieht.

Think about NSA surveillance. As we have learned from brave whistleblowers like William Binney and Edward Snowden, the US intelligence community is not protecting us from foreigners who seek to destroy our way of life. The US intelligence community is itself destroying our way of life. Literally every one of our electronic communications is captured and stored in vast computer networks. Perhaps they will be used against “dissidents” in the future who question government tyranny.

Denken Sie an die NSA Kontrolle. Wie wir von tapferen Whistleblowern wie William Binney und Edward Snowden erfahren haben, schützt die US-Nachrichtendienstgemeinschaft uns nicht vor den Ausländern, die sich anstrengen, unsere Lebensweise zu zerstören. Die US-Nachrichtendienstgemeinschaft zerstört unsere Lebensweise. Wörtlich wird jede unserer elektronischen Kommunikationen erfasst und in riesengroßen Computernetzen gespeichert. Vielleicht werden sie gegen „Dissidenten“ in der Zukunft verwendet, die die Regierungstyrannei hinterfragen.

We have no privacy in our computers or our phones. If the government wants to see what we are doing at any time, it simply switches on our phone camera or computer camera – or our “smart” television. Yet today we continue to hear, “I’ve got nothing to hide.”

Wir haben keine Privatsphäre in unseren Computern oder unseren Kopfhörern. Wenn die Regierung sehen will, was wir jederzeit tun, schaltet sie einfach unsere Kamera- oder Telefoncomputerkamera – oder unser „kluges“ Fernsehen ein. Und doch heute setzen wir fort zu hören, “ ich habe nichts zu verbergen.“

In a recent interview on our Liberty Report, Edward Snowden made the excellent point that, “saying that you don’t care about privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don’t care about freedom of speech because you have nothing to say.”

In einem neuen Interview auf unserem Freiheitsbericht brachte Edward Snowden das ausgezeichnete Argument an, , „sagen, dass Sie sich über die Privatsphäre nicht sorgen, weil Sie nichts zu verbergen haben, unterscheidet sich nicht davon zu sagen, dass Sie sich über die Redefreiheit nicht sorgen, weil Sie nichts zu sagen haben.“

Think about the TSA. The freedom to travel is fundamental, and our Fourth Amendment protection against unreasonable searches and seizures is the law of the land. But if you dare to exercise that right by purchasing an air ticket, you are treated like a Guantanamo Bay detainee. Don’t dare question as the TSA agents commit acts that would be crimes were they done by anyone else. Yet so many Americans still believe this is what it takes to be “safe.”

Denken Sie an den TSA. Die Freiheit zu reisen ist grundsätzlich, und unser Vierter Zusatzartikel ein Schutz gegen unvernünftige Suchen und Beschlagnahmen ist das Gesetz des Landes. Aber wenn Sie wagen, dieses Recht auszuüben, indem Sie eine Flugkarte kaufen, werden Sie wie ein Guantanamo-Bucht-Häftling behandelt. Riskieren Sie keine Frage, da die TSA Agenten Taten begehen, die Verbrechen sein würden, wären sie von irgendjemand anderem getan worden. Und doch so viele Amerikaner glauben noch, dass es nötig ist, um „geschützt“ zu sein.

Think about the military industrial complex. The US government spends more on its military empire than much of the rest of the world combined. Our so-called mortal enemy Russia spends ten cents to every dollar we spend on weapons of war. Yet we are told we must spend more! Imagine the amazing peaceful scientific discoveries that might be made were so many researchers and scientists not on the government payroll designing new ways to end life on earth.

Denken Sie an den militärischen Industriekomplex. Die US-Regierung gibt mehr für sein militärisches Reich aus als der Rest der übrigen Welt zusammen. Unser sogenannter Erzfeind – Russland bringt zehn Cent zu jedem Dollar auf, den wir für Kriegswaffen ausgeben. Und doch wird uns gesagt, dass wir mehr ausgeben müssen! Stellen Sie sich die erstaunlichen friedlichen wissenschaftlichen Entdeckungen vor, die gemacht werden könnten, wären so viele Forscher und Wissenschaftler nicht auf der Regierungslohnliste, die neue Methoden entwerfen, um das Leben auf der Erde zu beenden.

Think about the Fed. Since the creation of the Federal Reserve in 1913 the US dollar has lost some 98 percent of its value. Is the destruction of our currency not a cruel form of tyranny, hitting hardest those who can least afford it?

Denken Sie nach über die FED. Seit der Gründung der der Federal Reserve im Jahre 1913 hat der US-Dollar ungefähr 98 Prozent seines Werts verloren. Ist die Vernichtung unserer Währung nicht eine grausame Form der Tyrannei, die am härtesten diejenigen trifft, denen am wenigsten gewähret wird?

I think it’s time for us to declare our independence from an oppressive government that seeks to control our money and our lives in ways unimaginable to those who rebelled against the British Crown in 1776. Our revolution is peaceful, and it concentrates on winning hearts and minds one at a time. But it marches on. We must reclaim the spirit of independence every day and every night and intensify the struggle against those who seek to impose tyranny upon us.

Ich denke, dass es Zeit für uns ist, um unsere Unabhängigkeit von einer tyrannischen Regierung, die sich anstrengt, unser Geld und unser Leben auf eine derart unvorstellbare Weise zu kontrollieren, die undenkbar für jene war, die gegen die britische Krone 1776 rebellierten, zu erklären. Unsere Revolution ist friedlich und sie konzentriert sich auf die Gewinnung der Herzen und Hirne einer nach dem anderen. Aber sie marschiert vorwärts. Wir müssen den Geist der Unabhängigkeit jeden Tag und jede Nacht zurückfordern und den Kampf gegen diejenigen intensivieren, die sich bemühen, uns die Tyrannei aufzuerlegen.

Former Congressman and Presidential candidate Dr. Ron Paul writes for his site RonPaulInstitute.org where this article first appeared. READ his books The Revolution, End The Fed, Liberty Defined, and Swords Into Plowshares.

PUTIN wörtlich :  “ WIR HABEN ES MIT DEM ‚ TEUFEL ‚ ZU TUN  “  !!  ….dem ist NICHTS hinzuzufügen….“ET „

 

                                      

    !!  WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s