Wie ich es voraussagte, „ET“ : DNA-Eingriff an menschlichem Embryo – Fluch oder Segen der Wissenschaft ? BABS-I-NEUROPEPTID-COMPLEX !! „ET“

“ Wissenschaft ist eine Macht, die Gutes will und Böses schafft…“  !!

Labor

DNA-Eingriff an menschlichem Embryo – Fluch oder Segen der Wissenschaft?

© Sputnik/ Sergey Wenyavsky  https://de.sputniknews.com/wissen/20170803316881387-dna-eingriff-embryo-fluch-oder-segen/
Wissen

20:30 03.08.2017(aktualisiert 20:38 03.08.2017) Zum Kurzlink
114705

Einer Gruppe US-amerikanischer und südkoreanischer Wissenschaftler ist es erstmals gelungen, das Genom eines menschlichen Embryos zu reparieren. Laut einer Stellungnahme des Massachusetts Institute of Technology konnten die Forscher während des Experimentes einen Gendefekt beheben, der später zu Herzkrankheiten führen könnte.

Mit Hilfe des bereits verbreiteten molekularbiologischen Werkzeugs, dem sogenannten CRISPR-Cas, konnten sie aus der DNA des Embryos fehlerhafte und mutierte Sequenzen entfernen. Das CRISPR-Cas erlaubt es relativ einfach, Änderungen am Genom von Lebewesen vorzunehmen – theoretisch auch an der von Menschen, was allerdings bisher nie praktisch umgesetzt wurde.Das nun stattgefundene Experiment wurde zwar bereits in einigen Ländern getestet, jedoch ist der aktuelle Fall der umfangreichste und der am besten dokumentierte medizinische Eingriff in die DNA eines Embryos. Die Ergebnisse des Experimentes wurden im Wissenschaftsmagazin „Nature“ veröffentlicht. Das Besondere ist, dass der Eingriff an einem lebensfähigen Embryo durchgeführt wurde. Der Eingriff ist laut der Publikation im „Nature“ so effektiv gewesen, dass sich ein Teil der künstlich befruchteten Eizellen im Labor normal weiter entwickeln konnte. Um sich zu einem komplett lebensfähigen Embryo und schließlich zu einem „CRISPR-Cas Kind“ zu entwickeln, würde es nur noch eine Mutter brauchen, die das Kind austrägt.

Soweit wollten die Wissenschaftler in dem Fall nicht gehen und zerstörten die Embryonen nach wenigen Tagen. Dennoch, sobald die Technologie weiter ausgereift und ihre Sicherheit besser gewährleistet ist, läge es im Bereich des technisch Möglichen, genetisch modifizierte Kinder mit Hilfe der Technologie in die Welt zu setzen.Es ist jedoch abzusehen, dass sich die Frage nach der moralischen und ethischen Richtigkeit solcher Eingriffe in Gesellschaft und Wissenschaft stellen wird: In der Wissenschaft vor allem wegen der bestehenden Sicherheitsbedenken und in der Gesellschaft wegen der ambivalenten Einstellung zu solchen Experimenten am menschlichen Erbgut an sich. Auch wenn solche Einschnitte ein Schritt zur Bekämpfung von Erbkrankheiten sein könnten, empfindet die Mehrheit der Menschen das Hantieren am menschlichen Erbgut als untragbar.

Mit ähnlicher Kritik werden bereits die in den USA seit dem letzten Jahr erlaubten genetischen Experimente zum „Mitochondrien-Austausch“ konfrontiert. Dabei geht es darum, bei den Embryonen defekte Mitochondrien, die von der Mutter vererbt werden, gegen funktionsfähige Exemplare von einer anderen Frau auszutauschen. Genetisch gesehen, haben die so geborenen Kinder drei Eltern – sie haben das genetische Material des Vaters, der Mutter sowie der Frau, die die gesunden Mitochondrien bereitgestellt hat. Laut dem in den USA verabschiedeten Gesetz dürfen nach solchen Eingriffen nur Jungen geboren werden. Da die Mitochondrien-DNA nur über die mütterliche Linie weitergegeben wird, wären die Kinder dieser Menschen in jedem Fall wieder aus der genetischen Sicht „normal“.

“ Aus der genetischen Sicht „…normal…aber wer bestimmt das ??  Die Gesellschaft bestimmt über den Einatz von GUT und BÖSE, wir leben aber in einer verkommenen,dekadenten Gesellschaft,das wird sehr,sehr böse und extrem satanisch enden…!!  Es will niemand in den MASSEN  wahrhaben, die VERBLÖÖÖDUNG  durch EMF-BESENDUNG   ist schon zu gross…..!!!  Glaubt mir,ich könnte Tag nund Nacht schreien,wenn ich daran denke, was passiert mit den VERFÜHRTEN;total des VERSTANDES  beraubten MENSCHEN…..?? 

GOTT steh uns bei, die das noch erkennen und vor allem HANDELN….“ET“

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

 

 

 

 

 

 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s