Jeder gegen jeden: Von Blackout- und EMP-Bomben…..lest genau und vergleicht, was ich Euch über den KRIEG gegen die HIRNE sagte…BABS-I-Firewall…TURBO !! „ET“e

FREUNDE,was soll nur aus der MENSCHHEIT  werden, wenn die HIRNE in der “ MIKROWELLE “ gegrillt sind und zu nichts mehr nutze…??  ENDE der ART- MENSCH und das nicht zum 1. Mal…..“ Als Mensch zu dumm, als Schwein zu kurze Ohren…“  oder mit Karl Valentin :

“ Mein Jott, wat sind de Mensche dumm …..“   dem ist nichts hinzuzufügen….“ET“

https://techseite.com/?s=Krieg+gegen+die+Hirne&submit=Suchen

 

Jeder gegen jeden: Von Blackout- und EMP-Bomben (Videos)
14. Oktober 2017 aikos2309https://i1.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2017/10/titel-empbmb141017.jpg?w=640&ssl=1

https://www.pravda-tv.com/2017/10/jeder-gegen-jeden-von-blackout-und-emp-bomben-videos/

Während Nordkorea möglicherweise den nächsten Atomwaffentest vorbereitet und die Entwicklung von Raketen und atomaren Sprengköpfen vorantreibt, versucht auch Südkorea sich auf einen Krieg mit seinem nördlichen Nachbarn vorzubereiten.

Entwickelt wird nach Informanten aus dem Militär eine „Blackout-Bombe“, um die Stromnetze Nordkoreas lahmzulegen.

Solche „Blackout-Bomben“ können Stromnetze ausschalten und eventuell ganze Städte oder Regionen ausknipsen, weil moderne Gesellschaften ohne Stromnetze nicht mehr funktionieren, sofern nicht wichtige Infrastruktur durch Backup-Systeme wie Generatoren gesichert sind.

Die größere Bedrohung wäre allerdings eine EMP-Bombe, mit der Nordkorea bereits den USA gedroht hat. Dazu wird hoch in der Luft eine Atombombe gezündet.

Der davon ausgehende elektro-magnetische Impuls kann das Stromnetz ganzer Regionen ausschalten und Schaltkreise zerstören, es würden durch den Fallout aber keine Menschen gefährdet und ähnlich wie bei einer Neutronenbombe gäbe es bis auf das Lahmlegen von Stromnetzen und Elektronik keine materiellen Zerstörungen.

Bislang haben einzig die Amerikaner einen Test mit einer nuklearen EMP-Bombe in den 1960er Jahren gemacht, seitdem ist klar und in Kongressanhörungen und Kommissionsberichten bestätigt, dass man nicht ein ganzes Land gegen einen solchen Angriff auf das gesellschaftliche Nervensystem schützen kann (Schlafwandelnd in den Atomkrieg: Wie sich die USA auf den Erstschlag vorbereiten).

Es wurde in letzter Zeit auch das Szenario diskutiert, dass Nordkorea anstatt eines Angriffs mit konventionellen Waffen eine EMP-Bombe über Südkorea zünden könnte, um das Land oder Teile von ihm lahmzulegen. Um sich nicht selbst zu schädigen, müsste dazu der Radius klein sein.

Denkbar wäre auch, dass Nordkorea zur Drohung eine EMP-Bombe über dem US-Luftwaffenstützpunkt auf Guam zündet (Nordkoreanischer Außenminister: Trump hat Nordkorea den Krieg erklärt (Videos)).

Allerdings ließen sich auch gezielt Mikrowellenwaffen, die einen EMP-Strahl aussenden, verwenden, um örtlich begrenzt Elektronik lahmzulegen (Schon wieder eine neue Wunderwaffe).

Aber zurück zur Blackout- oder Graphitbombe. Sie wurde von den Amerikanern erstmals im Golfkrieg 1990/1991 und dann des Öfteren im Jugoslawienkrieg eingesetzt, um Kraftwerke, Stromleitungen oder Sendeanlagen durch Kurzschlüsse auszuschalten.

Dabei wird über dem Ziel eine Graphitwolke aus Kohlenstofffasern freigesetzt, die sich ablagern und schon in geringen Mengen Kurzschlüsse verursachen können.

Warnung vor einem nordkoreanischen EMP-Angriff auf die USA

In einer Anhörung vor einem Kongressausschuss über die Bedrohung durch Nordkorea wurden die verheerenden Folgen einer auch nur primitiven EMP-Atombombe ausgebreitet

Am vergangenen Donnerstag fand in einem Unterausschuss des Repräsentantenhauses eine Anhörung darüber statt, welche Bedrohung Nordkorea für das Land darstellt. Kim Jong-un hatte gedroht, dass nordkoreanische Langstreckenraketen mit Atomsprengköpfen die USA im Fall eines Konflikts erreichen und verwüsten könnten. Gefragt wurde, ob dies nur eine leere Drohung oder eine ernsthafte Gefahr sei.

Da US-Präsident Donald Trump Nordkorea ständig mit militärischen Angriffen droht und Nordkorea desto stärker auf den Besitz von Atomwaffen drängt, ist eine Kriegsgefahr nicht von der Hand zu weisen. Wenn Trump zudem mit dem Iran-Abkommen hadert, wird sich Nordkorea um so weniger auf ein Abkommen zur Abrüstung der Atomwaffen einlassen.

Zur Sprache kam auch die Bedrohung durch eine nukleare EMP-Bombe. Kim Jong-un hatte davor gewarnt, dass Nordkorea eine solche einsetzen könnte. Es würde sich um eine Atombombe handeln, die in großer Höhe über den USA explodiert, so dass sie Menschen und Dingen auf der Erde nicht gefährlich würde (Wenn eine Atombombe auf eure Stadt fällt, solltet ihr euch hier verstecken (Videos)).

Der dadurch entfachte elektromagnetische Impuls würde jedoch alle ungesicherten Stromnetze und elektrischen und elektronischen Geräte ausschalten. Dadurch würde besonders in einem hochentwickelten Land wie den USA kaum mehr etwas funktionieren. Die betroffene Region würde im Dunklen verschwinden, die digitale Infrastruktur wäre lahmgelegt.

Ein Horrorszenario, das in den USA kursiert, nachdem das Pentagon in den 1960er Jahren einen Test mit einer Atombombe (Starfisch Prime 1962) durchgeführt hatte und die weitreichenden Folgen mit in einem Radius von 1300 km beobachten konnte. Die Sowjetunion habe mehrere Tests über Kasachstan durchgeführt.

Die Folgen eines nuklearen EMP-Angriffs wären heute mit der modernen Elektronik weitaus schwerwiegender als damals, sie sei, wie man aus Simulationen ableiten kann, bis zu einer Million mal stärker gefährdet als die Elektronik des Jahres 1962 (HAARP und Chemtrails: Von bestellen Wetter und künstlichen Erdbeben (Videos)).
https://youtu.be/vurpNu84seU

 

Literatur:

Geo-Imperialismus von Wolfgang Effenberger

Der Weg in die Weltdiktatur: Krieg und Frieden im 21. Jahrhundert. Die Strategie des Pentagon von Dr.Thomas P.M. Barnett

Weltverschwörung: Wer sind die wahren Herrscher der Erde? von Thomas A. Anderson

Videos:

Quellen: PublicDomain/heise.de am 14.10.2017

WISSENSKOMPRIMAT : Krieg gegen die HIRNE // EMP-KRIEG

EMF-Krieg gegen die Hirne…real aber negiert ! Warum ? Wer das Hirn der Menschen besitzt, besitzt den Menschen !! BABS-I-Antigravitation-Komplexsystem „ET“

FREUNDE, die Verbindung von High-Tech-Wissen, Nanotechnologie und uraltem Naturwissen,das ist der synergistische Effekt, den die sog.SCHULWISSENSCHAFT verpönt,die Verbindung von diesen Komplexen mit der “ DATENTRÄGER-APPLIKATION “ … Silizium-Nanos als Datenträger …aber ist von mir geprägt und extrem wichtig, die ERFOLGE … Weiterlesen

KRIEG gegen die HIRNE,KRIEG gegen den PLANETEN = HAARP !!!

FREUNDE, lest in meinem BLOG über HAARP nach, ich habe dieses nicht kontrolliert,es ist zur Kenntnisnahme für Suchende BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation System-Integration     Wichtig,faktengeladen, „ET“ https://techseite.wordpress.com/?s=HAARP+LOIS&submit=Suchen     http://www.weather-modification-journal.de/rostock-marlow-gr%C3%B6sste-haarp-anlage-der-welt/ HAARP in Rostock /Marlow –   Die größte HAARP … Weiterlesen

EMF-Krieg gegen die HIRNE = Überwindung der BLUT-HIRN-SCHRANKE = Wirkung von NEUROTOXINEN im HIRN…!! Erkennt die Wirkung und dass EMP-IMPULSE ein Suchtpotential besitzen, dass nur SYNTHETIK-DROGEN eigen ist….“ET“ BABS-I

NANO-SHUTTLE-SYSTEME  mit aufgeprägter “ Information “ und geblockten DATENTRÄGERN gegen Manipulation,das gibts   NUR bei  „ET „ Dann wisst IHR auch, welch Wissensstand ich gegenüber anderen habe, das macht die DUNKLE SEITE  rasend !!! https://techseite.wordpress.com/2016/07/10/babs-i-komplexsystem-direktkontakt-et-egon-tech-mailtoetech-48gmx-de/ BABS-I-Komplexsystem , Direktkontakt „ET“ egon tech … Weiterlesen

Vom Frontstaat zur Transitzone (II) „moderne Kriege beginnen immer mit EMP-Waffen gegen die HIRNE “ LOIS-MARLOW/ROSTOCK- weltgrösste HAARP-SCHLEUDER,von MERKEL,“IM“ Erika und GAUCK,“IM“ Larve ,im Wahlkreis….initiiert und protegiert….VERBRECHER satanischer,pentagonaler STRUKTUR…“ET“

Spannungen im Ostseeraum: NATO begeht gefährlichen Fehler….bis sich das weltweit grösste HAARP-UNGEHEUER gegen SIE 666 minus richtet…LOIS Rostock Marlow ,OSTSEE als REFLEKTOR…“ET“ Veröffentlicht am 24/06/2017 FREUNDE, was wir immer im OHR behalten sollten, sind PUTINS WORTE an die AMERIKANER : … Weiterlesen

REALITÄT der MANIPULATION und keine Anomalie der Schumann Resonanz: Perverser KRIEG gegen unsere HIRNE !!

Zuerst ein Infekt, dann Gelenksschmerzen …..ACHTUNG !! Die infektreaktive Arthritis tritt nach einer überstandenen Krankheit auf. Dabei greift das Immunsystem Sehnen und Bänder an – auch bei jungen Menschen…..BABS-I-ANTITOX-gegen alle ENTZÜNDUNGEN !!! “ ET „

FREUNDE , wieder bestätigt sich meine  PHILOSOPHIE : “ JEDE KRANKHEIT  hat als URSACHE   eine ENTZÜNDUNG “  !!!  ( Ausser stumpfe Einwirkungen von Aussen ) Das heisst, wenn man eine KRANKHEIT  real THERAPIEREN  will, muss man zuallererst ANTI-ENTZÜNDUNGS-MITTEL = … Weiterlesen

Trump und das Atom-Abkommen mit Teheran: „Vorwurf der Kriegstreiberei immer berechtigter“…..UNLOGIK = SATANIK-MIND CONTROL- NANOCHIP // BABS-I-ANTICHIP “ ET „

**  ( WER DIES ALS WERBUNG ABTUT IST EIN IDIOT oder ZERSTÖRER seines ‚ eigenen‘ VERSTANDES  “  !!  )  „ET“  ** NANO-VERCHIPTE selbsternannte ELITEN HANDELN grundsätzlich in UNLOGIK, satanisch ,weil-chipgeführt,also nicht von der ‚ eigenen ‚ FESTPLATTE….!!!!!!!!!!   „ET“  MERKLEN /    … Weiterlesen

Beitragsnavigation

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

 

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s