Putin: Jelzin ließ nukleare Geheimobjekte Russlands für USA öffnen….das sagte ich doch lange,jetzt ringt man sich auch in Russland dazu durch,es auszusprechen….!! „ET“

FREUNDE, an den Veröffentlichungen müsst IHR erkennen, dass es mit der AUFKLÄRUNG  vorbei ist, auch VLADIMIR PUTIN  kommt an der WELTENLAGE durch SATAN persönlich  geprägt, siehe US-SATANISTEN in Machtbefugnis nicht vorbei und andere in ISRAEL mit russschem NAMEN auch nicht ohne grösseren Aufwand, die da Prof. Karasev alias Bibi Netanjahu hiessen und GRAUE EMINENZ  unter JELZMAN  waren, extremes , geheimes WISSEN der Russen raubten und in die USA für viele Milliarden an die NASA ,wie dem   “ X 37 B “ verscherbelten ….das Original ist immer noch bei mir gut bewahrt…und die VERBRECHER wird der “ scharfe LUTZ-STRAHL “ durch den SCHÖPFER treffen…glaubt es mir, diejenigen wissen es bereits…NIEMAND kann sich davor verstecken und darum war ich vor wenigen Tagen in KONSTANTINOPEL , dass man mich unbehelligt zurückkommen liess hat eine sehr grosse Bedeutung, HALTET EIN und lasst Euch nicht missbrauchen von SATAN-666 minus,USRAEL….“ET“ ____________________________________________________________________

OHNE PUTIN hätten wir längst das AMARGEDDON schaut Euch die andere SEITE an, 666 minus, allen VERSTANDES beraubt,nur noch satanischer,verchipter HANDLUNGEN  fähig,die MENSCHEN  sind denen egal,vollkommen egal ….!! PUTIN weiss sehr genau, was die “ KI „- Künstliche Intelligenz, in den satanischen Händen bedeutet,darum fördert er in RUSSLAND dieses mit aller BRAVOUR ….die satanisch – verchipten AUSWÜCHSE sehen wir schon hier….die MASSE ist manipuliert und in exzessivem EGOISMUS  verfallen….keine TRIBFEDERN mehr, da hilft nur noch SCHÖPFERS HAND….

 

Getty-Images-Editorial-All-2https://i0.wp.com/new.euro-med.dk/wp-content/uploads/God%C2%B4s-hand.jpg?resize=640%2C640

„ET“

Russlands Präsident Wladimir Putin in der Plenarsitzung des Waldai-Diskussionsklubs in Sotschi, 19. Oktober 2017

Putin: Jelzin ließ nukleare Geheimobjekte Russlands für USA öffnen

https://de.sputniknews.com/politik/20171019317944333-russland-usa-atomobjekte-oeffnung-jelzin-putin/

© Sputnik/ Grigori Syssojew

Politik

Zum Kurzlink
1589018

US-amerikanische Fachleute haben in den 1990er Jahren unter Präsident Boris Jelzin Zugang zu den wichtigsten Objekten des nuklearen Rüstungskomplexes Russlands bekommen.

Das sagte der russische Präsident Wladimir Putin am Donnerstag in Sotschi in der Plenarsitzung des Waldai-Diskussionsklubs.

Der Präsident erinnerte daran, dass Moskau und Washington Ende des 20. Jahrhunderts dahin gehende Abkommen unterzeichnet hatten. Das seien das Nunn-Luger-Programm zum radikalen Abbau des ehemaligen sowjetischen Atomwaffenpotentials und der so genannte HEU-LEU-Vertrag zur Abreicherung von waffenfähigem Uran.

„Das Nunn-Lugar-Gesetz ermöglichte es US-Fachleuten, die streng geheimen Objekte des Atomschildes Russlands 620 Mal zu besuchen. Den Vereinigten Staaten wurde Zugang zu allen Geheimobjekten der Russischen Föderation gewährt.“ Dabei kritisierte Putin, dass dieses Dokument im Grunde genommen einseitig war.

Im Rahmen des zweiten Vertrages habe es 170 Besuche amerikanischer Experten gegeben, sogar in den am meisten abgeschotteten Zonen russischer Anreicherungsanlagen. „Im Uraler Elektrochemischen Kombinat wurde für die Amerikaner sogar ein spezieller Beobachtungsposten eingerichtet. Geschaffen wurden Arbeitsplätze, wo US-Experten jeden Tag ihren Job verrichteten. Und in ihren Arbeitsräumen – in absolut geheimen russischen Objekten – standen auf den Tischen amerikanische Flaggen“, sagte Putin.

Zugleich lobte der russische Staatschef das HEU-LEU-Abkommen als eine der effektivsten Maßnahmen der nuklearen Abrüstung in der Geschichte der Menschheit. Im Rahmen dieses Abkommens habe Russland 500 Tonnen waffenfähigen Urans abreichern lassen. „Diese Menge hätte für die Produktion von rund 20.000 nuklearen Gefechtsköpfen ausgereicht“, sagte Putin.

Nach dem 1993 unterzeichneten HEU-LEU-Abkommen sollte hoch angereichertes Uran aus demontierten russischen Gefechtsköpfen abgereichert und zur Produktion von Kernbrennstoff verwendet werden. Das Abkommen hatte eine Laufzeit von 20 Jahren und erlosch 2013.

 

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s