KRIEG ist verwerflich aber unvorbereitet in ZION-SATAN angezettelte Kriege zu straucheln wäre ein Verbrechen an der Menschheit…die allerdings total in AGONIE dank HAARP SMART und DIGITAL liegt…GOTT steh uns bei…!! „ET“

FREUNDE, wenn wir den KRIEGSTREIBERN der US-ZION-SATAN-NEOCONS nicht in den ARM fallen, mindestens die STIMME erheben und die FAUST, senden uns diese WELTENVERBRECHER alle in die HÖLLE….!!!  Im Stillen denke ich manchmal : Menschen braucht der Planet nicht aber der Mensch den Planeten…!!!  Der EGOISMUS wird uns alle umbringen,alles sieht danach aus…GOTT steh uns bei…!!   “ ET “

 

Hyperschallrakete Zirkon

USA über Tests von Hyperschall-Gleiter in Russland besorgt – Medien

http://de.sputniknews.com/technik/20160423/309415835/usa-russland-hyperschallrakete-tests-besorgnis.html

Die USA sind über die jüngsten Tests eines Hyperschall-Gleiters in Russland besorgt, wie das Internetportal Washington Free Beacon berichtet. Es handele sich bereits um die zweite den USA bekannte Erprobung des russischen Gleiters, heißt es in dem am Freitag veröffentlichten Beitrag.

Hyperschallwaffen sind für das Durchbrechen von Raketenabwehrsystemen bestimmt, die immer raffinierter werden. Hyperschallraketen eignen sich für die operative Zerstörung weit entfernter Ziele.

Den Angaben zufolge misst Russland der Entwicklung solcher Waffen eine große Bedeutung bei. Vizeregierungschef und Ex-NATO-Botschafter Dmitri Rogosin habe schon 2013 erklärt, dass der Besitzer von Hyperschallwaffen Prinzipien der Kriegführung kardinal verändern werde.

„Auch die USA sowie China tüfteln seit Jahren an solchen Waffen“, erinnert das Portal. Peking habe seinen Flugapparat DF-ZF bislang sechs Mal getestet. Ein US-Gleiter sei im August 2014 kurz nach dem Teststart explodiert“, heißt es in dem Beitrag.

Mike Rogers, Chef des Unterausschusses für strategisches Handeln, hatte bereits früher seine Besorgnis darüber geäußert, dass Russland und China die USA bei der Entwicklung von Hyperschallwaffen überholen. Das entsprechende US-Programm werde nur träge realisiert, kritisierte er.

Der frühere Pentagon-Analyst Marc Schneider ist der Ansicht, dass das US-Hyperschallprogramm im Vergleich zum russischen deutlich kleiner ist und schlechtere technologische Charakteristika aufweist. „Selbst wenn wir es schaffen, einen Gleiter zu bauen, wird er höchstwahrscheinlich konventionell sein. Dagegen werden russische Hyperschallapparate allem Anschein nach atomar bestückbar sein, denn für Russland ist das eine Norm“, sagt der Experte.

Medienberichten zufolge arbeitet Russland an Hyperschallraketen auch für die Ausstattung von Schiffen, darunter von Atom-U-Booten fünfter Generation vom Typ „Husky“. Solche Raketen mit der Typenbezeichnung „Zirkon“ dürften bereits 2018 an die Streitkräfte ausgeliefert werden. Experten schließen nicht aus, dass auch der neuartige strategische Bomber PAK DA ebenfalls mit Hyperschallraketen ausgestattet wird.

 

 

Alien

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s