“ Skolkowo “ , russisches Pendant zum Silicon Valley…mehrfach in schwerer See,in ZIONHÄNDEN kaum ein Gewinn für Russland…bis heute ???

FREUNDE,

ob die H.Clinton dort agierte oder nicht, es ist belanglos, denn die “ eingekauften ZION-OLIGARCHEN “ haben nie dem russischen Volke gedient, wie es heute aussiet, entzieht sich meiner Kenntnis…!!  Es war ein POLITIKUM und ist auch so missbraucht worden,da fallen mir einige Namen ein, die mit “ Schulterklopfen “ den Russen demütigen wollten…ich kenne die Interna im JETZT nicht…!! Geplant war aber die feindliche Übernahme aus den USA mit zionistischen NOBEL PREIS TRÄGERN….pfui Teufel, passt zu Killary Clinton…

Moskauer Managementschule Skolkowo

Clinton unterstützte Business-Schule Skolkowo? – Kreml würde das begrüßen

http://de.sputniknews.com/panorama/20160802/311908159/clinton-skolkowo-unterstuetzung.html

Der Kreml verfügt laut dem Sprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, über keine Informationen über eine Unterstützung für die Moskauer Managementschule Skolkowo durch die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. Moskau würde derartige Kontakte nur begrüßen, hieß es dazu.

So kommentierte Peskow die Berichte des The Wall Street Journal, denen zufolge Clinton, als sie noch US-Außenministerin war, die Manager-Schmiede Skolkowo unterstützt haben soll.

„Wenn es so gewesen wäre, wäre das gut. Das ist eine international bekannte Schule. Deswegen verfügt Skolkowo über eine Vielzahl internationaler Kontakte. Wenn Skolkowo auch zu den USA Kontakte hatte, begrüßen wir das nur“, so der Kreml-Sprecher.

Peskow zufolge verfügt der Kreml jedoch über keine Informationen dazu, „welche Art von Unterstützung und ob überhaupt welche vorgekommen war“.Die Privathochschule „Moskauer Managementschule Skolkowo“ wurde 2006 gegründet. Der Campus wurde nach den Plänen des britischen Architektenbüros Adjaye Associates östlich der Ortschaft Skolkowo errichtet.

Bekannt ist ferner ein international bedeutendes Forschungs- und Industriegebiet Skolkowo, dessen Konzept teilweise an das US-amerikanische Silicon Valley angelehnt ist. Das wird sowohl vom russischen Staat als auch durch private Investoren finanziert.

FREUNDE, in ZIONHAND hat das alles keinen Sinn, ich vertraute denen damals nicht und heute ebenso nicht,die NANOFORSCHUNG lag in TSCHUBAIS Händen, der TREUHÄNDER in Russland, mehr in London, als in Moskau…NEIN…!!

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s