HAARP,WETTER,“ Lebensmittel sind Mittel zum LEBEN “ ,HIRN…..BABS-I-Komplettsystem, -WASSER & BLUT ….!!!!

MENSCHEN WACHT AUF;LUFT mit NANOTRAILS verseucht,WASSSER mit Giften verseucht,WETTER & HIRNE manipuliert SCHADFREQUENZEN in allen,ALLEN LEBENSUMFELDERN…!!!

!!  SEHR WICHTIGE DOKUMENTATIONEN  !!

https://techseite.wordpress.com/?s=HAARP+DIGITALISIERUNG+SMARTISIERUNG&submit=Suchen

Haarp_1 evilgore Gewalt 10257298,tid=i haarp2
Elf Prozent weniger Getreide als 2015: Wetter verdirbt Bauern die Ernte
21. August 2016 aikos2309

https://i2.wp.com/www.pravda-tv.com/wp-content/uploads/2016/08/titebild-bauer.jpg

Zu viel Regen, zu wenig Sonne: Die deutschen Bauern rechnen in diesem Jahr mit einer enttäuschenden Getreideernte. Besonders problematisch: Nicht nur die Menge bleibt hinter den Erwartungen zurück – sondern auch die Qualität.

Dieser Sommer meint es den Bauern nicht gut. Kaum freuen sich Deutschlands Landwirte über ein paar Tage Sonne, kündigt sich bereits das nächste Tief mit herbstlichen Temperaturen und viel Niederschlag an. Kurz bevor das nächste Tief – Hildegund bringt spätestens ab Sonntag neuen Regen – ins Land zieht, haben die deutschen Bauern offiziell Bilanz des heurigen Sommers gezogen.

Das feuchte Frühjahr und der regenreiche Sommer haben die Ernteaussichten vieler Bauern eingetrübt. Beim Getreide werde mit 43,5 Millionen Tonnen eine um elf Prozent niedrigere Ernte als im vergangenen Jahr erwartet, teilte der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Auch beim Raps sei mit deutlichen Einbußen zu rechnen (HAARP und Chemtrails: US-Wetterdienst warnte bereits Mitte Mai vor einem „deutschen Gewittersommer“ (Videos)).(HAARP und Chemtrails: US-Wetterdienst warnte bereits Mitte Mai vor einem „deutschen Gewittersommer“ (Videos)).

Gerade in den westlichen Bundesländern seien die Felder mit Wasser „regelrecht übersättigt“ gewesen, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied. Zudem habe es zu wenige Sonnenstunden gegeben (Wetter: ‚Vermischung der Jahreszeiten‘ – Jetstream überquert Äquator (Video) und Klima: Solarphysikerin sieht globale Abkühlung voraus (Video)).(Wetter: ‚Vermischung der Jahreszeiten‘ – Jetstream überquert Äquator (Video) und Klima: Solarphysikerin sieht globale Abkühlung voraus (Video)).

Lässt sich der Weizen überhaupt zu Brot verarbeiten?

Sorgen bereitet den Bauern neben der Menge auch die Qualität der Ernte. Falls der Weizen für Brotmehl nicht gut genug sei, könne es nur als Tierfutter verkauft werden – für deutlich weniger Geld.

Die Auswirkungen der schlechten Ernte auf den Brotpreis dürften trotzdem überschaubar bleiben. Das liegt vor allem daran, dass Mehl in der Produktion nur ein kleiner Kostenfaktor ist.

Nach Angaben der Bauernverbands arbeiten viele Landwirte am Rande des Existenzminimums. „Die Erzeugerpreise für Getreide sind seit geraumer Zeit nicht wirtschaftlich.“ Die Rekordernten in den USA und am Schwarzen Meer verschärften die Situation. Denn dadurch ließen sich auf den internationalen Getreidemärkten keine höheren Preise durchsetzen.

Nach zwei Tagen Regen folgt Montag
Dieses Jahr falle weltweit gesehen die zweitgrößte globale Ernte aller Zeiten an und deshalb sei in naher Zukunft kein Anstieg der Preise zu erwarten. „Wir müssen unsere Landwirte in dieser lang anhaltenden Phase niedriger Preise unterstützen“, sagte Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Die Bundesregierung müsse zusammen mit der EU bereits seit mehreren Monaten einen kräftigen Beitrag zur Unterstützung der bäuerlichen Landwirtschaft leisten. teilte sein Ministerium mit.

Dem Bauernverband ist das aber zu weinig. Zwar hat der Bund bereits die maximal zulässige Verdoppelung der EU-Zuschüsse für Landwirte auf insgesamt 116 Millionen erreicht und will damit hauptsächlich den Milchbauer unter den Arm greifen. Man habe mit dem Bundesminister Schmidt, jedoch vereinbart, dass der Bund den Bauern noch einmal zusätzliche 60 Millionen Euro zur Verfügung stelle, sagte Rukwied.

Einzige Bedingung: Auch die Länder sollen sich an der Finanzspritze beteiligen und weitere 40 Millionen zuschießen. Wie man die zusätzlichen 100 Millionen nutzen wolle, habe man sich bereits überlegt, erklärte Rukwied: „Zuerst müssen die Länder aber einmal die 40 Millionen auf den Weg bringen. Das ist die größte Hürde.“ Auf reine Solidaritätsbekundungen könne man verzichten.https://i1.wp.com/1.1.1.4/bmi/kopp-medien.websale.net/knv/normal/0c/73/49656080z.jpg

Zusätzlich zu Finanzhilfen forderte der DBV, dass sich die EU intensiver um ein Ende des russischen Embargos gegen europäische Agrarprodukte bemühe. Unterstützung bekommen die Landwirte dabei vom Bundeslandwirtschaftsminister, der für eine schrittweise Auflösung des russischen Embargos plädierte.https://i2.wp.com/1.1.1.4/bmi/kopp-medien.websale.net/bilder/normal/123542.jpg

Russland hatte als Reaktion auf EU-Sanktionen wegen der Ukraine-Krise vor zwei Jahren verhängt. Obstbauern macht es hierzulande besonders zu schaffen. Rukwied rechnet allerdings nicht mit einer raschen Besserung der Lage deutscher Landwirte, sollte Russland die Beschränkungen aufheben: „Der Markt ist weg“, sagte er. Diese Absatz-Bereiche wieder aufzubauen, werde ganz schwierig (Russland-Sanktionen: Europas Bauern erleiden Milliardenverluste, massiver Stellenabbau droht).

Die Bauern hoffen vor diesem Hintergrund auf ein Umdenken von Seiten des Lebensmittelhandels und der Endverbraucher: „Wir hoffen auf Qualitätszuschläge ab 2017“, sagte Rukwied. Gentechnikfreie Milch, größeres Tierwohl und auch qualitativ hochwertige Ernten seien einfach teurer – bei gleichen Preisen sei das nicht zu machen.

 

 

Literatur:

Die Lüge der Klimakatastrophe: …und wie der Staat uns damit ausbeutet. Manipulierte Angst als Mittel zur Macht von Hartmut Bachmann

Handbuch der Klimalügen von Harry G Olson

Der Grüne Blackout: Warum die Energiewende nicht funktionieren kann von Alexander Wendt

Die launische Sonne: Widerlegt Klimatheorien von Nigel Calder

Quellen: PublicDomain/tagesschau.de/handelsblatt.com am 19.08.2016

Weitere Artikel:

Wetterphänomen: New Yorker Kälte bedeutet Stürme für uns

Wetter: ‚Vermischung der Jahreszeiten‘ – Jetstream überquert Äquator (Video)

Sturm, Regen und ein Tornado: Schwere Unwetter in Deutschland (Videos)

Zeichen der Veränderung: Wetterkarussell wendet sich – El Niño schickt seine Schwester (Videos)

Klima: Solarphysikerin sieht globale Abkühlung voraus (Video)

Klima: Expedition zum Nachweis der globalen Erwärmung wird von Eismassen blockiert

Sind „Weltklima“ und „Klimakatastrophe“ etwa schwarze Schwäne?

Wissenschaftlicher Konsens 2016: Die Klimamodelle taugen nichts (Video)

Die Klimarettung segelt unter falscher Flagge

Klima-Phänomen La Niña: Kalte Meerwasserzunge breitet sich im Zentralpazifik aus

Staat gegen Klimaleugner: Nach 10 Jahren stellt sich Al Gores Propagandafilm als reine Schwarzmalerei heraus (Video)

Klimawandel führt nicht zu mehr Überschwemmungen und Dürren: Daten widersprechen Panikmache über globale Erwärmung

Beim Thema Klima werden wir trickreich manipuliert (Video)

Klima: Kippende Drehachse – Eisschmelze lässt angeblich Erde taumeln

Klima: 300 Wissenschaftler wollen, dass die NASA endlich aufhört, Wahrheit zu verstecken (Video)

Klima: Grönländs Eisschild bewegt sich inzwischen langsamer als während der letzten 9000 Jahre

Die Klimaente zum Jahreswechsel: Der Nordpol taut mitten im Winter (Video)

Climategate: CFACT präsentiert vier unbequeme Fakten über die „globale Erwärmung“

Klimavertrag von Paris: Erfolg und Misserfolg führen zu einer Weltregierung

Energie Schwarzes Loch billederilluminatpyramide-2dilluminerer-2dkloden-thumb2cluster_80mm Babs-i_21

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s