Lehm Diät / Bentonit ?? “ Wenn zwei das gleiche machen, ist das nicht dasselbe ! „…Zweierlei Maßstab…ekelhafte pyramidal-satanische Kreaturen…!! „ET“

 FREUNDE, so würden wir zu denen sagen müssen aber….auf-dich-du-ratte

SIE attestieren und verschreiben UNS fleissig “ hochdisperses Siliziumdioxid “ als “ Rieselhilfe “ in jeder Pille, sagen aber den Patienten nicht, dass die ja DATENTRÄGER  für EMF-Impulse, ergo HAARP SMART und DIGITALISIERUNG der LEBENSRÄUME sind,die nach deren Dünken gesteuert werden können, weil im HIRN als Mikrochip/Nanochip fungieren…das, was ich als BLOCKUNG & INFORMATION exzellent dagegenhalte mit Bentoniten & Zeolithen und in anderen Produkten immer mit “ geblockten & informierten SiO2 – Nanos als DATENTRÄGER, die einem CD-Schreibschutz keinen MISSBRAUCH durch EMF-Manipulation zulassen…NIEMAND auf der WELT hat das…!!

Regenerative BIO-NANO-Komplexe zur exzellenten Anwendung im ZNS und im Organismus….BABS-I-Komplexsystem…. „ET „

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

  FREUNDE, 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

im Olymp ist die Luft sehr dünn , da gibt es nur sehr wenige, die dieses WISSEN im ORIGINAL haben, das GRO kopiert aus dem MACHTMISSBRAUCH heraus,die, die zu 99 % von der Wissenschaft beherrscht und die Vertriebsschienen, sind in “ ZION-SATANISTEN -Hand “ in pyramidaler FORM…666 minus  !!!    SIE werden alle vom GROSSEN RICHTER befragt, sehr sehr bald…!!  Kräuter Immunstimulanz

FREUNDE, die Verbindung von High-Tech-Wissen, Nanotechnologie und uraltem Naturwissen,das ist der synergistische Effekt, den die sog.SCHULWISSENSCHAFT verpönt,die Verbindung von diesen Komplexen mit der

“ DATENTRÄGER-APPLIKATION “ … Silizium-Nanos als Datenträger …aber ist von mir geprägt und extrem wichtig, die ERFOLGE sind grandios,das Wissen genial…eben SCHÖPFERS WISSEN …!! 

https://techseite.wordpress.com/2016/07/10/babs-i-komplexsystem-direktkontakt-et-egon-tech-mailtoetech-48gmx-de/

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

Wir leben in Zeiten ständiger Veränderung. Die massive Störung von natürlichen Abläufen in der Natur durch biochemische Stressoren (Umweltgifte) und Elektrosmog werden zur ständigen Gefahr für die Gesundheit von Mensch, Tier und Pflanze. Während die Gesundheitsorganisation der UN, die WHO, psychoemotionalen Stress zur Epidemie des 21.Jh erklärt hat, sind die physikalischen Stressoren die wesentlich gefährlicheren, mit einem Zuwachs von bis zu 1000 % in den letzten 10 Jahren. Auswirkungen dieser Fehlentwicklung sind Erkrankungen des zentralen Nervensystems, pathologische Entgleisungen der Zelle/Zellsysteme, Immundefizite uvm.

Das BABS-I Komplexsystem bietet hier durch modernste Erkenntnisse in der Zellbiologie, der Funktion der Zellsysteme und der Reparierbarkeit von Schäden durch Umwelteinflüsse und Lebensweisen, einen hervorragenden Schutz und ist in der Anwendung bei Mensch und Tier einfach unerlässlich.

Standardgerät

Philosophie & Erklärung der Transcranielle Hexagonale Magnetstimulation mit antigravitativem Wirkprinzip hier lesen !

Prädestiniertes  Anwendungsspektrum (pdf) download

Philosophie & Erklärung (pdf) download

unimodifiziertes Mini – BABS-I

Kopfhörer mit 3 integrierten Hexagonen zur Stimulation des Zentralen Nervensystems, gegen Depressionen, zur intellektuellen Arbeit, Schutz am PC, gegen Tinnitus und gegen viele Störungen im ZNS. Kleiner Sensor zur Regulation von Blutdruck und Puls.

BABS-I TURBO / BOOSTER

Räumlicher Schutz / Abwehr von EMF Signalen / Skalare

 

Zeolith / Bentonit – informiert & geblockt

Zeolithe / Bentonite sind eine Gruppe von Mineralien, die hydratisierte kristalline Alumosilikate mit regelmäßigem Gittergerüst darstellen und Alkali- und/oder Erdalkalikationen enthalten. Die in den Hohlräumen und Kanälen disponierten Kationen und Wassermolekülen besitzen ein hohes Maß an Beweglichkeit und verfügen daher über eine ausgeprägte Fähigkeit zum Ionenaustausch und zur reversiblen Sorption.

Alle sich auf dem Markt befindenden Bentonite, Zeolithe sind nicht oder nur pseudoinformiert.

Die Siliziumverbindungen, in diesem Falle die ALUMO-SILIKATE, werden als DATENTRÄGER  missbraucht. Dies gilt ebenso für JEDE TABLETTE MIT HOCHDISPERSEM SILIZIUM AUS DER APOTHEKE  !!

Sie sind damit frei für alle von außen eintretenden Störfrequenzen und sind somit praktisch zellschädigend, da sie als Datenträger für eben diese EMF-Felder fungieren. Dies gilt jedoch erst, seitdem die Verunreinigung mit EMF-Feldern diese Ausmaße angenommen hat.

Das Zeolith & Bentonit von Bequol-GDR © ist weltweit das Einzige, welches durch ein patentiertes Verfahren, der Information und Blockung, für EM-Felder nicht mehr anfällig ist und somit nicht mehr schädlich für Mensch, Tier und Pflanze werden kann.

HAARP / MIND CONTROL

Alle biologischen Eigenschaften, wie sie Prof. Hecht in seinen Schriften sehr gut darstellt, können ohne Abstriche beibehalten werden, allein der Missbrauch durch HAARP, UMTS, 3G und HAARP aus dem 220 Volt-Netz und allen SMART-TECHNOLOGIEN (!!) machen dies ohne hochenergetische Information kontraindiziert, da Pseudochip!! Eine Ungeheuerlichkeit, wie hervorragende Ursubstanzen missbraucht werden!!

Stellungnahme / Dossier von Prof. Dr. Karl Hecht zum Zeolith (pdf)

„Stirbt die Biene, stirbt der Mensch!“

bentonit vital biene2

Bentonit Vital bietet der Biene einen hervorragenden Schutz, stärkt die Immunabwehr, verhindert Erkrankungen Ihres Koordinationssystems und steigert die Produktionsleistung in der Haupttracht.

Weitere Informationen:

Auszug der Patente

als pdf herunterladen

Patentauszug:

Präparat zur Prophylaxe und Therapie von Stresszuständen, von funktionellen und organischen Störungen des Nervensystems und des Stoffwechsels, sowie für die Anwendung bei Sonnenallergikern, gegen Sonnenbrand und für das Wohlbefinden bei Mensch und Tier.       –    Auszug hier als pdf herunterladen

hier TET 090216 HAARP ROSTOCK 014 Arno 090103 hier 011 haarp-wetter-manipulation-himmel-loecher haarp2

https://techseite.wordpress.com/?s=HAARP+LOIS&submit=Suchen


PZ-EXPERTENRAT: ANTWORTEN LESEN

Ist Bentonit für eine innerliche Anwendung geeignet?

Frage:Gibt es evidenzbasierte Daten, dass Bentonit in irgendeiner Weise geeignet ist für eine Abnehmkur, also eine innerliche Anwendung? Die «Lehm-Diät» scheint sich einiger Beliebtheit zu erfreuen. Ich halte es allerdings nicht für sinnvoll, ein Mittel, welches bis auf das 12-Fache seines Volumens quellen kann, unkritisch abzugeben (Darmverschluss?!), weshalb ich bis jetzt immer die Abgabe verweigert habe. Ich kenne Bentonit auch nur für die äußerliche Anwendung.N.N.

 

Antwort von Dr. Hiltrud von der Gathen:

Die kurze Antwort auf die Frage, ob es evidenzbasierte Daten für eine innerliche Anwendung von Bentonit gibt, lautet: nein.

 

Die Frage eignet sich jedoch für eine genauere Betrachtung des Sachverhalts, da immer wieder versucht wird, mit obskuren Mitteln dem nicht pharmazeutisch ausgebildeten Laien Heilung vieler Leiden zu versprechen. Dabei wird die Angst geschürt, dass der Körper «vergiftet» sei und das jeweilige Mittel die dringend gebotene «Entgiftung» gewährleistet. Hier sei dem von «Vergiftung» sich bedroht fühlenden Patienten immer wieder erklärt, dass der menschliche Organismus mit Leber und Nieren über die besten Entgiftungsmechanismen im Universum verfügt, die ihn trotz größer werdender Umweltproblematik immer älter werden lassen.

 

Bentonit ist als Gestein eine Mischung aus verschiedenen Mineralien. Es zeichnet sich durch eine starke Wasseraufnahme- und Quellfähigkeit aus. Mit Wasser vermischt entsteht eine thixotrope Flüssigkeit, welche zum Beispiel bei der Erstellung von Schlitzwänden bei Baugrubensicherungen zum Einsatz kommt. Neben der Bautechnik wird es unter anderem in der Bergbau- und Bohrtechnik eingesetzt, bei der Kosmetik- und Keramikherstellung und ist wegen seiner absorbierenden Eigenschaften Bestandteil von Katzenstreu. Gartenteiche und Aquarien werden damit von Schwermetallen und Schwebestoffen befreit. Daraus jedoch eine positive Wirkung auf den Menschen abzuleiten, ist schlichtweg nicht nur verwegen, sondern gesundheitsschädlich.

 

Bentonit wurde unter der Bezeichnung E 558 als Lebensmittelzusatzstoff in der Getränkeindustrie verwendet. Obwohl es im Endprodukt nicht mehr nachweisbar war, ist es in der EU seit dem 31. Mai 2013 nicht mehr zugelassen (Verordnung, EU, Nr. 380/2012 vom 3.5.2012) und darf nach einer Übergangsfrist seit dem 1. Februar 2014 nicht mehr verwendet werden, da es Aluminium enthält. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit EFSA empfiehlt, dass die wöchentliche Aufnahme von Aluminium 1 mg pro kg Körpergewicht nicht überschreiten darf.

 

Diese Empfehlung greift auch das Bundesamt für Risikobewertung (BfR) in einer Stellungnahme vom 20. Februar 2015 auf. Dort heißt es: «Bei der Betrachtung des Gefährdungspotenzials von Aluminium stehen Wirkungen auf das Nervensystem und reproduktionstoxische Wirkungen (…) sowie Effekte auf die Knochenentwicklung im Vordergrund. (…) Bei gesunden Menschen wird Aluminium über die Nieren ausgeschieden. Bei Menschen mit Nierenerkrankungen, insbesondere chronischer Niereninsuffizienz, funktioniert dieser Ausscheidungsweg jedoch nicht ausreichend gut, sodass es zu Anreicherungen im Körper kommen kann. Aber auch bei gesunden Menschen reichert sich das Leichtmetall im Laufe des Lebens im Körper, vor allem in der Lunge und dem Skelettsystem, an.» Diese Ausführungen betreffen sowohl Bentonit als auch Kaolin.

 

Apothekern ist die Diskussion über die Verwendung aluminiumhaltiger Antitranspirantien gut im Gedächtnis, wie auch die vermuteten Zusammenhänge mit Alzheimer-Demenz und Mammakarzinom. Hier ist weiterer Forschungsbedarf aus Sicht des BfR nötig.

 

Bentonit ist laut Europäischem Arzneibuch (EuAB) 7, Ausgabe 2011, ein viskositätserhöhender Hilfsstoff oder Suspendiermittel, der in der Rezeptur verwendet wird. Aus der Listung im EuAB jedoch abzuleiten, dass die Substanz auch eine gute Qualität für eine innerliche Anwendung besitzt, ist unzulässig. Genau dies versuchen aber Vertreiber bentonithaltiger Produkte im Internet, indem sie auf geprüfte Ware nach EuAB hinweisen oder noch nebulöser von einem Produkt in «Pharmaqualität» sprechen, was immer das auch sein mag.

 

Für die Empfehlung eines Stoffes, der zu Heilzwecken bei einem Leiden eingesetzt werden soll, gelten uneingeschränkt die Forderungen des Arzneimittelgesetzes, auch wenn das Mittel keine Zulassung als Arzneimittel besitzt. Hier muss die Apotheke zum Schutz des Patienten besonders sorgfältig prüfen, ob sich Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit nachweisen lassen.

 

Dem nach EuAB geprüften Bentonit kann man Qualität nicht absprechen, auch wenn sie sich, wie oben ausgeführt, nicht auf eine innerliche Anwendung erstreckt. Eine mögliche Wirksamkeit wird damit begründet, dass Menschen aus vielen Kulturkreisen und auch Tiere regelmäßig und absichtlich Erde verzehren. Dieser Brauch findet sich vor allem bei Urbevölkerungen. So dienen Tone in Nigeria zum Beispiel als traditionelle Heilmittel gegen akuten Durchfall (Spektrum der Wissenschaft, 1. Februar 2000). Auch in Deutschland war viele Jahre ein flüssiges Antidiarrhoikum im Handel, das Apfelpektin und Kaolin (Ton) enthielt. Die Einstellung des Vertriebs sollte zu denken geben. Die Apotheke muss eigenverantwortlich entscheiden, ob derartige «Nachweise der Wirksamkeit» für eine Empfehlung mit dem Anspruch an die gewissenhafte Ausübung eines Heilberufs kompatibel sind.

 

Der größte Knackpunkt ist der Nachweis der Unbedenklichkeit. Dieser ist für eine innerliche Anwendung von Bentonit in keiner Weise gegeben, egal für welche Anwendung. Im Gegenteil, es ergeben sich erhebliche Sicherheitsbedenken. Der Patient muss durch kompetente Beratung in der Apotheke vor unkalkulierbaren Risiken geschützt werden. Ein zugelassenes Arzneimittel mit detektierten Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Wechselwirkungen ist wesentlich sicherer als ein in dieser Hinsicht ungeprüftes Nahrungsergänzungsmittel.

 

Stand: 09.05.2016

rattenantiidiotikum

 

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s