Wie Scientology ( unter Führung von CIA !! )in Russland Milliarden herbeizauberte – und in die USA abzog

FREUNDE, viel habe ich über diese PSYCHO-Verbrecher geschrieben und sehr eindeutig deren “ MACHART “ klargelegt, das sind Psychoterroristen, die mit allen Mitteln ihr satanisches Spiel treiben…GELD & MACHT über die HIRNE das ist deren HAUPTINHALT und die Durchsetzung ihrer Ziele mit allen Mitteln…MORD kein Hindernis…GEISTESRAUB ist TAGESGESCHÄFT….!!  FREUNDE, erkennt diese pyramidalen Strukturen,es gibt sonst kein Entrinnen aus deren HAMSTERRAD……!!!

SEKTEN sind satanistisch geführte PSYCHO-VEREINE, die bei uns hier unter SCHUTZ der Tochterfirmen des CIA stehen, ergo aller Dienste und Vollzugsinstrumente !!  „ET“

 

Scientology verboten (Symbolbild)

Wie Scientology in Russland Milliarden herbeizauberte – und in die USA abzog

© AFP 2017/ JOHN THYS
Gesellschaft

13:06 31.03.2017(aktualisiert 13:14 31.03.2017) Zum Kurzlink
0 17450

Die Scientology-Sekte ist in Russland erstmals als kommerzielle und nicht religiöse Organisation überprüft worden, wie die russische Zeitung „Iswestija“ am Freitag berichtet. Demnach hat die Organisation in letzter Zeit etwa drei Milliarden Rubel (rund 50 Millionen Euro) aus dem Land in die USA abgezogen.

Der russische Inlandsgeheimdienst (FSB) prüft laut der Zeitung derzeit beschlagnahmte Unterlagen aus einem Scientology-Zentrum in Lossino-Petrowski im Gebiet Moskau. Darunter fanden die Ermittler Beweise dafür, dass kostenpflichtige Seminare sowie Trainings jeder Art ohne Lizenz durchgeführt worden waren, hieß es. Alle Materialien werden demnach zu einem Strafverfahren wegen illegalen Unternehmertums zusammengetragen.

„Wenn eine Person um eine Hilfe bei Scientologen bittet, gerät er in Behandlung mit Mitteln wie Eisenhuttinktur“, so der ehemalige Mitarbeiter des Moskauer Kriminalamtes (MUR), Wjatscheslaw Demin.

Er beschäftigte sich eigenen Angaben nach vor allem mit der Rückkehr von Ex-Mitgliedern der Organisation ins normale Leben. Solche chemische Substanzen können den Willen der Menschen brechen und psychologische Barrieren gegen Manipulationen senken, so Demin weiter.

Laut der Zeitung fühlten sich die Anhänger dieser Kirche nach den ersten Treffen ungewöhnlich entspannt und verloren sogar das Bewusstsein. Die ehemaligen Mitarbeiter der Scientology-Organisation sollen auch angegeben haben, dass Medikamente in die Luft gesprüht oder zu Speisen und Getränken hinzugefügt würden. Unter deren Einfluss würden die Menschen oft erzählen, was sie eigentlich lieber verschwiegen hätten, so die Zeitung. Ihrer Quelle zufolge sind die Menschen nach ein oder zwei Wochen bereit, unter anderem auch großzügig „zu spenden“. Diese Gelder würden danach ins Hauptquartier der Organisation in den USA überwiesen.Innerhalb der letzten drei Jahre habe die Scientology-Kirche in Form von „Spenden“ ganze drei Milliarden Rubel (umgerechnet rund 50 Millionen Euro) aus Russland in die USA abgezogen, hieß es. Ende des vorigen Jahres wurde der Organisation gerichtlich verboten, sich als religiös zu bezeichnen.

In Russland gab es bislang zwei Filialen: Eine in St. Petersburg wurde geschlossen. Der anderen in Moskau Gebiet hatte das Gericht im Dezember 2016 ein halbes Jahr gegeben, ihre Tätigkeit zu stoppen. Bis dahin sei es eine kommerzielle Organisation, so die Zeitung. Mit dem neuen Status sei sie verpflichtet, Steuer in vollem Maße zu zahlen, über alle Finanzaktivitäten Rechenschaft zu geben, sowie Lizenzen für Bildungsveranstaltungen zu bekommen.

 

                                           WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s