„Keiner würde es überleben“: Was wollte Putin damit sagen ? Ich sagte es bereits „ET“

FREUNDE,

es ist eine WELT voller UNLOGIK, erkennt die satanische SEITE der „KI“- Künstlichen Intelligenz, sie existiert bereits und wird mit ALLER MACHT des BÖSEN  realisiert, die VERCHIPUNG und FÜHRUNG über FREQUENZMODULATIONEN  sind längst im Gange und ihr wollt es nicht wahrhaben,weil der SUCHTFAKTOR nur mit “ synthetischen Drogen „ gleichzusetzen sind …

Wenn wir das dulden,ist die Menschheit verloren,genau deren Ziel,die die NWO – GEORGIA GUIDESTON-CHARTA  darlegt…nehmt es ernst…!!

PUTIN weis genau, wovon er spricht !! „ET“

Russlands Präsident Wladimir Putin

„Keiner würde es überleben“: Was wollte Putin damit sagen?

© Sputnik/ Alexey Nikolsky   https://de.sputniknews.com/politik/20170611316124265-putin-heisser-krieg-usa/
Politik

Zum Kurzlink
733542358115

Über einen möglichen militärischen Konflikt zwischen Russland und den USA hat sich der russische Staatschef Wladimir Putin in einem Interview kurz und knapp geäußert: „Keiner würde es überleben“. Der Politikexperte Nikita Danjuk hat in einem Gespräch mit Sputnik Putins Worte bekräftigt.

„Wir sind uns alle durchaus bewusst, dass die USA und Russland zwei Mächte sind, die über Atom-Arsenale verfügen, sowohl strategische als auch taktische“, so Danjuk. „Und unter solchen Umständen würde jegliche Eskalation eines Konflikts natürlich nicht nur einen lokalen Regionalkrieg, sondern einen globalen Konflikt zur Folge haben, was im Aussterben der ganzen Menschheit enden könnte.“ Daher sollten die beiden Länder laut dem Politologen verantwortungsvoll mit ihrer Politik umgehen.Die USA sollten ihrerseits die Worte des russischen Staatschefs als Signal wahrnehmen, betonte er weiter. Die Geschichte zeige, dass obwohl die USA und Russland Krisen in ihren Beziehungen gehabt hätten, bei denen sie von der „heißen Phase um ein Haar“ entfernt gewesen seien, immer Lösungen auf diplomatischer Ebene gefunden worden seien.

„Ich glaube, die Erklärung des russischen Staatschefs ist ein gewisses Signal an unsere amerikanischen Kollegen, dass man mit allen Mitteln Spannungen vermeiden sollte“, so Danjuk weiter.

Der Experte zeigte sich sicher, dass die Botschaft Putins bei den Amerikanern ankommen werde. Die USA würden mit ihrer Außenpolitik verantwortungsvoller umgehen und nicht mehr versuchen, das System der internationalen Beziehungen umzukrempeln.In dem Interview hat der US-Regisseur Oliver Stone den russischen Staatschef gefragt, wer in einem „heißen Krieg“ zwischen den USA und Russland dominieren würde. Darauf antwortete Putin, dass niemand eine solche Konfrontation überleben würde. Wie der Präsident weiter betonte, verliere er nicht die Hoffnung auf eine Verbesserung der Beziehungen zu den USA. „Eine Hoffnung gibt es immer“, so Putin ironisch: bis man seine letzte Ruhestätte auf dem Friedhof finde.

 

SO wird es sicher NICHT sein !!                                       WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Ein Gedanke zu „„Keiner würde es überleben“: Was wollte Putin damit sagen ? Ich sagte es bereits „ET“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s