Russland startet Kriegsspiele an der Nato-Grenze….Wer äussert hier in diesem Land,in diesen MEDIEN , derartige HASSTIRADE ? „ET“

FREUNDE, es ist nicht zu fassen, was diese ZIONPRESSE hier plärrt , wer steht vor welchen Toren und wer strotzt vor LÜGE & HASS…??  Die NATO hätte dort absolut nichts zu suchen aber dieser satanische ANGRIFFSPAKT  kann nicht anders,es ist seine Aufgabe…lassen wir uns das gefallen ??  Nun, wenn ja, werden die FRÜCHTE dieses TUNS auf uns alle zurückfallen…nicht zu fassen…!!

 

 

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________

 

Großmanöver „Sapad“

Russland startet Kriegsspiele an der Nato-Grenze

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/internationale-politik/id_82167804/grossmanoever-sapad-russland-startet-truppenuebung-an-der-nato-grenze.html

14.09.2017, 14:25 Uhr | dpa-AFX, t-online.de, pdi

Großmanöver "Sapad": Russland startet Truppenübung an der Nato-Grenze. Weißrussische Militärfahrzeuge fahren in Weißrussland durch unwegsames Gelände. Russland und Weißrussland halten ein gemeinsames Truppenmanöver an der Grenze zum Baltikum und Polen ab. (Quelle: dpa)

Weißrussische Militärfahrzeuge fahren in Weißrussland durch unwegsames Gelände. Russland und Weißrussland halten ein gemeinsames Truppenmanöver an der Grenze zum Baltikum und Polen ab. (Quelle: dpa)

Russland und Weißrussland haben das im Westen kritisierte gemeinsame Militärmanöver „Sapad“ (Westen) begonnen. Bei der Übung wolle man laut Russland auf der Grundlage moderner Konflikte trainieren und die Streitkräfte beider Länder schulen.

„Die Übung hat einen rein defensiven Charakter und richtet sich nicht gegen einen Staat oder eine Gruppe von Ländern“, hieß es. Das Manöver werde an sechs Übungsplätzen in Weißrussland stattfinden. Zudem sollen taktische Manöver der Luftwaffe in Russland geprobt werden.

An der siebentägigen Übung sollen nach offiziellen Angaben 12.700 Soldaten aus beiden Ländern teilnehmen; rund 250 Panzer und 10 Schiffe sollen im Einsatz sein. Einige westliche Staaten und die Nato gehen davon aus, dass die eigentliche Teilnehmerzahl viel höher sein könnte. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen rechnet mit bis zu 100.000 Soldaten. Zudem befürchten Kritiker, dass russische Soldaten nach der Übung nicht aus Weißrussland abziehen könnten.

Russland und China mit gemeinsamer Übung

Auch auf dem Meer probt Russland für den Kriegsfall. Vier chinesische Militärschiffe sind in der Hafenstadt Qingdao zu einem gemeinsamen Manöver mit der russischen Marine aufgebrochen. Ein Zerstörer, ein Versorgungsschiff, ein Rettungsschiff für U-Boote und eine Fregatte mit Raketenwerfern seien in Richtung des Japanischen Meers in die Nähe der Koreanischen Halbinsel und des Ochotskischen Meers vor Japan aufgebrochen, meldete die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua.

Ein russischen Militärjet auf einem Fliegerhorst in Weißrussland. (Quelle: Vayar Military Agency/dpa)Ein russischen Militärjet auf einem Fliegerhorst in Weißrussland. (Quelle: Vayar Military Agency/dpa)

Das Manöver ist die zweite Stufe einer jährlichen gemeinsamen Übung von China und Russland. Der erste Teil war bereits im Juli in der Ostsee abgehalten worden. Es war das erste Mal, dass die beiden Staaten in europäischen Gewässern eine gemeinsame Übung durchführten. Russland und China sind in vielen Sicherheitsfragen eng miteinander abgestimmt.

Muskelspiele der Nato

Die aktuellen Manöver sind ein neues Kapitel im gegenseitigen Säbelrasseln zwischen der Nato und Russland. Die Nato setzt seit 2016 gegenüber Russland auf Abschreckung. So stärkte das Militärbündnis seine „Präsenz“ im Baltikum und in Polen und hält auch gemeinsame Manöver an der Grenze zu Russland ab. Das Bataillon in Litauen steht unter Führung der Bundeswehr. Seit dem Krieg in der Ukraine und der Annexion der Krim hat sich das Verhältnis zwischen Russland und Nato deutlich verschlechtert.

                                        WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s