Modernisierte US-Luftabwehr für russisches Potenzial gefährlich – Moskau….das wird der BÄR nicht zulassen …LUTSCH….“ET“

Ballistic missile

Modernisierte US-Luftabwehr für russisches Potenzial gefährlich – Moskau

US Department of Defense

Politik

Zum Kurzlink

0 398713

Putin: „Provoziert uns nicht zur aktiven Verteidigung unserer Interessen“

© RIA Novosti. Mikhail Fomichew 

https://de.sputniknews.com/politik/20161027313140506-putin-provokation-verteidigung/

Politik  

20:07 27.10.2016(aktualisiert 20:09 27.10.2016) Zum Kurzlink

0 1738452413

Man sollte Russland nicht dazu provozieren, seine Interessen aktiv zu verteidigen, wie der russische Präsident Wladimir Putin in der 13. Sitzung des Diskussionsklubs Valdai sagte.

„Ich habe oft darüber gesprochen und will das nochmal sagen. Jugoslawien, dann Irak – das habe ich schon gesagt – dann Libyen, Afghanistan, die Bewegung der Nato, was ist das? Dann wird jedes Mal irgendwas vergessen, weggeworfen, wir werden zu irgendwas provoziert, zu irgendwelchen Schritten zur Verteidigung unserer Interessen“, sagte Putin.

Dem Staatschef zufolge sollte man Moskau nicht dazu provozieren, seine Interessen zu verteidigen.

„Man sagt: Das böse Russland unternimmt diese und jene Schritte – ihr provoziert uns doch dazu. Provoziert uns nicht zur aktiven Verteidigung unserer Interessen. Lasst uns irgendwelche Vereinbarungen treffen. Aber es ist unmöglich, Vereinbarungen zu treffen. Das was wir vereinbaren, wird nicht umgesetzt“, erläuterte Putin.

Die US-Luftabwehr mit modernisierten Feuermitteln stellt eine Bedrohung für das russische Eindämmungspotenzial dar. Dies erklärte Alexander Jemeljanow, Vertreter von Russlands Verteidigungsministerium, bei einem russisch-chinesischen Briefing in der Uno-Zentrale in den USA am Donnerstag.

„Eine solche Anzahl von Feuermitteln stellt eine Gefahr für das russische Eindämmungspotenzial dar, insbesondere wenn man die andauernden Arbeiten zur Modernisierung von Feuerkomplexen der (US)-Luftabwehr bedenkt“, so Jemeljanow.

Mehr als 60 Flugabwehrraketen seien in Europa stationiert und rund 150 weitere als Teil des asiatisch-pazifischen Segments der US-Flugabwehr, betonte der Sprecher weiter.

„Nach unseren Einschätzungen wird die Zahl der Raketen der US-Luftabwehr bis zum Jahr 2020 mehr als 1000 betragen und damit die Zahl der Sprengköpfe übertreffen, die an russischen Interkontinentalraketen installiert sind.“

Die Aufklärungsmittel der US-Luftabwehr können zudem laut Jemeljanow nicht nur den Start russischer ballistischer Interkontinentalraketen registrieren, sondern auch Zielangaben zum Abfangen deren Sprengköpfe machen. So seien die Luftabwehrraketen „Standard 3“ in der Lage, ballistische Raketen kurz nach dem Start abzufangen.

„Die Luftabwehrraketen,Standard 3‘, die 2018 stationiert werden sollen, werden imstande sein, strategische ballistische Raketen nicht nur in der mittleren und in der Endphase, sondern auch in der Startphase abzuschießen.“ Dies werde es der US-Luftabwehr ermöglichen, ballistische Raketen abzuschießen, bevor sich der Sprengkopf von der Rakete gelöst habe.

Die US-Luftabwehr stelle daher auch für die internationale Raumfahrt eine Gefahr dar und behindere Vereinbarungen über die Nicht-Stationierung von Waffen im Weltraum.

FREUNDE, das ist reale ANTIGRAVITATION,die einzige Kraft auf diesem, unserem BLAUEN PLANETEN, die uns vor MANIPULATION jedweder ART schützen kann und sonst gar nichts…geht den Strolchen, die extrem die russische Raumfahrt und Prof. Hecht missbrauchen, nicht auf den LEIM,die haben keinerlei geschütztes Wissen,alles nur “ gefälschte US-Studien mit klangvollen NAMEN “ , PATENTE haben weder Edinger noch Coldwell etc…der WUNDERHEILER von VOGT sowieso nicht…..!!!   „ET“

Ein ‚ querdenkender BLOG ‚ ist Sammelpunkt für das geraubte Wissen und ich sagte bereits, wer die US-Studien und die HANDLUNGSWEISEN dirigiert….!! Lasst Euch nicht durch allesamt gefälschte US-Studien und NAMEN hinter die FICHTE führen,sie wollen Euch nur in einen GRUPPENZWANG  vom funktionierenden , eigenen VERSTAND befreien, darum nennen Sie sie ja auch PSYCHO-SEKTEN !!!

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

Einfach FRAGEN,das ist existentiell  !!

etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/2014/02/03/transcranielle-hexagonale-magnetstimulation-mit-antigravitativem-wirkprinzip-zur-verhinderung-und-minimierung-von-schadigenden-ein%EF%AC%82ussen-auf-das-zns-durch-emf-signale-im-elf-und-ulf-bereich/

https://techseite.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

“ VORSICHT;ES GESCHIEHT ETWAS; WAS GEGEN EUCH GERICHTET IST und natürlich gegen mich als ERFINDER  und SCHUTZRECHTE-INHABER “ für EUCH und gegen Manipulation des GEISTES   “  „ET“

______________________________________________________

ANGEWANDTE ANTIGRAVITATION  gegen SKALARE etc….!! „ET“

 

                                             WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s