Kreml-Analyse von „US-Gate“: Wir bereiten uns auf US-“Einmischung“ in die Präsidenten-Wahlen 2018 vor

FREUNDE,wacht doch endlich mal auf, ihr könnt doch eurer Verantwortung vor euch selbst nicht entfliehen, wenn der Kopf im Sande steckt, der Ar…euch aber trotzdem verbleut wird…..zeigt wenigstenz VERANTWORTUNG vor Euren KINDERN….man hat sie euch längst geraubt und in die GEISTESTROMMEL  der Unwahrnehmung gepresst—- die DIGITALISIERUNG & SMARTISIERUNG  hat alles mit HAARP  ins Reich der CYBORGS  verdammt….mit MENSCHSEIN  hat das nichts mehr zu tun,eher mit verkommener  “ KI “ – Künstlicher Intelligenz….genau dahin wollen die NWO-ler euch bringen….ein GENSCHALTER  durch EMF-Impulse und implantiert und das menschlich-emotionale Handeln  hat sich erledigt…..!!  „ET“  

2017 09 21 BABS-I-Komplex-Systeme

 

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

 

__________________________________________________

Versuche der Einmischung in Russlands innere Angelegenheiten gehen weiter und dies wird auch angesicht der bevorstehenden Präsidenten-Wahlen im März 2018 in Russland nicht nachlassen.

Von Anton Kulikow – Beamte der Kommission zum Schutz der staatlichen Souveränität des Russischen Föderationsrates kamen bei einem Treffen am Montag zum Schluss, dass Versuche, sich in die inneren Angelegenheiten Russlands einzumischen, auch bei den Regionalwahlen im September dieses Jahreszu zu beobachten waren, obwohl sie keinen großen Einfluss auf das Ergebnis hatten.

Es lohnt sich anzumerken, dass das Minister-Komitee des Europa-Rates zum Ergebnis kam, dass Russland das Urteil des Europäischen Gerichts für Menschenrechte im Fall der Veruntreuung des Kirovles Unternehmens nicht korrekt umsetzt. Das Komitee behält den Fall unter Beobachtung, aber russische Senatoren sehen die Entscheidung der europäischen Beamte „als Anschlag gegen die russische Wahl-Souveränität“. Laut dem Föderations-Rat treffen die Abteilungen des Europa-Rates parteiische politische Entscheidungen. Schließlich sind die ECHR und andere Organisationen des Europa-Rates beherrscht von Vertretern der Länder, die Sanktionen gegen Russland verhängt haben.

Bei dem oben genannten Treffen sagte der stellvertretende Außenminister Sergei Ryabkow, dass Russlands Außenministerium nicht Versuche ausschließe, Protest-Aktionen in Russland zu finanzieren von Einrichtungen, die mit Behörden der USA verbunden sind.

„Im allgemeinen kann man annehmen, dass beim Herannahen der Wahlen in Russland, Versuche zunehmen werden, um Einfluss auf innere Angelegenheit zu gewinnen und die Stabilität von innen zu unterminieren. Wir müssen darauf gut vorbereitet sein,“ sagte Ryabkow, und weiter:

„Das russische Außenministerium zusammen mit anderen föderativen exekutiven Behörden werden genau und sorgfältig die Situation überwachen und Vorschläge machen, um effektive Gegenmaßnahmen zu treffen, um die Störabsichten zu stoppen, an denen die US-Politik gegen Russland großes Interesse hat.“

Der Polit-Wissenschaftler Leonid Polyakow sagte in einem Interview mit der Pravda.ru, dass die russischen Behörden Gründe haben, über solche Möglichkeiten besorgt zu sein.

„Beurteilt man die Erklärungen von US-Präsident Trump, dann ist er bereit, die tradionelle Politik der Einmischung in die Angelegenheiten anderer Staaten unter dem Vorwand, die Demokratie zu fördern, aufzugeben. Aber man sieht ja, dass Trump das eine sagt, aber das Team, mit dem er arbeitet oder das manchmal auch unabhängig von ihm arbeitet, Schritte unternimmt, die zum Gegenteil führen,“ sagte der Experte.

„Nach der Erfahrung der vergangenen Wahlen, müssen wir annehmen, dass solche Aktionen möglich sind. Wir konnten Barack Obama und Hillary Clinton hören, wie sie aufriefen, die politische Opposition in Russland zu unterstützen. Daher denke ich, dass eine reechtzeitige Warnung die Heißköpfe in Washington zur Besinnung bringt,“ sagte Leonid Polyakow.

„Tatsächlich entscheiden die Amerikaner immer selbst, was richtig ist und was falsch. Sie beziehen niemals die Meinung anderer mit ein. Ryabkow hat eine rechtzeitige Erklärung abgegeben, insbesondere auf dem Hintergrund des Skandals in Verbindung mit Russlands angeblicher Einmischung in die US-Wahlen. In Russland ist keine Partei berechtigt, ausländische Gelder aus dem Ausland in Empfang zu nehmen,“ fügte er hinzu.

Quelle: globalresearch.ca

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s