Gerüchte in Washington: Neocon-Hardlinerin Nikki Haley könnte bald neue Außenministerin sein…..Eskalationspolitik der NEOCONS klar ersichtlich….welchem Menschen sollte das nutzen ?? NIEMANDEM,das ist realer SATANISMUS ….“ET“

FREUNDE,lasst alle geomanen und materiellen Probleme beiseite, das WICHTIGSTE  ist der FIREDE  und genau den will man uns nehmen….erkennt, handelt, bewahrt eure HIRNE vor Zerstörung//Schaden….!!   „ET“   Die US-SATANISTEN und ZIONISTEN ist verwerflichste SATANSBRUT  auf unserem Planeten,sagt NEIN zu derartigem kriegslüsternen PACK und deren LAKAIEN  hier….!!!  

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

Einfach FRAGEN,das ist existentiell  !!

etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/2014/02/03/transcranielle-hexagonale-magnetstimulation-mit-antigravitativem-wirkprinzip-zur-verhinderung-und-minimierung-von-schadigenden-ein%EF%AC%82ussen-auf-das-zns-durch-emf-signale-im-elf-und-ulf-bereich/

https://techseite.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

“ VORSICHT;ES GESCHIEHT ETWAS; WAS GEGEN EUCH GERICHTET IST und natürlich gegen mich als ERFINDER  und SCHUTZRECHTE-INHABER “ für EUCH und gegen Manipulation des GEISTES   “  „ET“

_________________________________________________________

Gerüchte in Washington: Neocon-Hardlinerin Nikki Haley könnte bald neue Außenministerin sein

https://deutsch.rt.com/nordamerika/59649-geruechte-in-washington-wird-hardlinerin-nikki-haley-aussenministerin/

Gerüchte in Washington: Neocon-Hardlinerin Nikki Haley könnte bald neue Außenministerin sein

US-Präsident Donald Trump, Außenminister Rex Tillerson und UN-Botschafterin Nikki Haley in New York, USA, 18. September 2017.
In Washington verbreiten sich Gerüchte um einen weiteren Personalwechsel in der Regierungsriege um Präsident Donald Trump. Hardlinerin Nikki Haley, derzeitige UN-Botschafterin, könnte bald Rex Tillerson ersetzen. Zwischen diesem und Trump gäbe es Spannungen.

In einem Interview mit dem Sender CNN sprach ein Reporter US-Außenminister Rex Tillerson auf dessen angebliche Titulierung Donald Trumps als „Trottel“ an. Dieser Vorfall soll sich nach einem Treffen im Pentagon zugetragen haben. Tillerson tat die Frage als belanglos und kleinlich ab.

Die Stadt Washington ernähre sich von der Gerüchteküche. Seine Beziehung zu Trump beschrieb er als offen. Er stehe in ständigem Kontakt mit dem Präsidenten:

Am Ende des Tages trifft er die Entscheidungen, ich gehe da raus und tue mein Bestes, um diese umzusetzen.

Der Journalist gab sich mit der Antwort nicht zufrieden und bohrte nach. Tillerson aber wiegelt ab. Er wolle keine Spiele spielen und entzog sich einer Antwort auf die Frage, ob er Trump einen Trottel genannt habe.

Im April, während eines Mittagessens im Weißen Haus, lobte Trump Nikki Haleys Arbeit als UN-Botschafterin und scherzte, dass sie „leicht zu ersetzen“ sei:

Nikki Haley, republikanische Politikern mit indischer Herkunft, wurde 2010 als erste Frau zur Gouverneurin South Carolinas gewählt. Donald Trump ernannte sie im Januar zur Botschafterin der USA bei den Vereinten Nationen. Verheiratet ist sie mit Michael Haley, einem Offizier der Army National Guard.

Nikki Haley – Erklärte Gegnerin Russlands, des Iran, Nordkoreas und Assads

Bereits bei ihrem ersten Auftritt im UN-Sicherheitsrat im Februar kritisierte sie in ihrer Rede Russland und bezeichnete dessen Vorgehen in der Ukraine als „aggressiv“. Hiermit begründete sie die Erklärung, bestehende Sanktionen gegen Russland weiter fortzuführen „bis Russland die Kontrolle über die Halbinsel [Krim] an die Ukraine zurückgegeben hat“.

Überzeugt zeigte sie sich, als angebliche Bilder von Gasopfern aus Syrien auftauchten, schnell auch davon, dass Assads Regierung diese zu verantworten habe. Die angebliche Einmischung in die US-Wahlen aus russischer Hand ist für ebenfalls eine ausgemachte Sache, welche sogar einem Akt der „Kriegsführung“ gleiche – und das, obwohl sie dieser angeblichen Einmischung indirekt sogar ihren eigenen Posten verdankt.

Das Nuklearabkommen mit dem Iran sieht Haley ebenso kritisch wie Trump und Nordkorea könne nur durch Härte und Sanktionen begegnet werden, um es von seinem Nuklearwaffenprogramm abzubringen. Auch militärische Drohungen gehören zu Haleys Programm.

Unter republikanischen Wählern war sie vor allem ihrer konservativen innenpolitischen Standpunkte wegen beliebt. So trat die heutige UN-Botschafterin als Gouverneurin gegen Abtreibungen, die gleichgeschlechtliche Ehe und die Einschränkung des Waffenbesitzes ein. Außerdem war sie eine Kritikerin von Obamacare.

Im Bereich der Außenpolitik ist sie jedoch nicht annähernd so unumstritten, zumal sie sich in diesem Bereich vorbehaltlos der Neocon-Doktrin verschrieben hat, die durch den Sieg Trumps bei den republikanischen Vorwahlen eine vermeintlich herbe Niederlage erlitten hatte. Vor allem im Umfeld des früheren Trump-Beraters Stephen Bannon bedachten sie Blogger sie mit „Cocktailkellnerin“ und ähnlichen unschönen Schmähworten. Auch im erweiterten außenpolitischen Team des Präsidenten scheint es bisweilen mehr Gegen- als Miteinander zu geben.

Unmut im Außenministerium über Alleingänge Haleys

Tillerson sah sich übergangen, als die Friedensgespräche im Nahen Osten dem Schwiegersohn Donald Trumps, Jared Kushner, übergeben wurde. Weitere Sanktionen gegen den Iran betrachtet Tillerson kritisch. Während der frühere CEO von ExxonMobil eine gute Verbindung zu Verteidigungsminister James Mattis unterhält, steht Tillerson mit Haley im Clinch. Viele politische Ansichten, die sie äußert, stehen nicht im Konsens mit jenen des Außenministeriums. Zu Berichten des Wall Street Journals sagte Tillerson:

Ich werde meinen Job ausüben, so lange mich der Präsident für nützlich hält.

Gerüchte über Streitigkeiten zwischen Haley und Tillerson wies die UN-Botschafterin von sich:

Das ist so dramatisch, das ist so unsinnig. Manchmal sind der Außenminister Tillerson und ich verschiedener Meinung […].

 

 

                                       WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s