Rüstung: Funkwellen-Bomben aus Russland legen gegnerische Technik lahm…….EMF-Krieg !! BABS-I-ANTIGRAVITY-FIREWALL MUSS !! „ET“

FREUNDE, immer und immer wieder warne und mahne ich euch vor der ‚ ZIVILEN EMF-Kriegführung gegen unsere HIRNE ‚ aber mehr  noch vor den EMF- KRIEGSFOLGEN , bitte lest und erkennt, was ich da schreibe, es ist absolut überlebenswichtig und in der kommenden radikalen , egomanen Zeit einer „KI“- Künstlich-Kalten-INTELLIGENZ wird es keinerlei Ethik und Emotionen gebeb….ihr seht das schon jetzt aber nur, wenn ihr wolltet…ihr negiert es aber und verhöhnt auch noch die WISSENDEN….das ist nicht gut…“ET“

HeliRussia-2017 - Ausstellung vom russischen Technologiekonzern KRET

Rüstung: Funkwellen-Bomben aus Russland legen gegnerische Technik lahm

https://de.sputniknews.com/technik/20170928317631402-ruestung-funkwellen-bomben-aus-russland-legen-gegnerische-technik-lahm/

© Foto: KRET – 2017

Technik

Zum Kurzlink
723612

Panzer, Flugzeuge, Leitstände strotzen vor Elektronik. Mit einem kräftigen Mikrowellen-Stoß sollen elektromagnetische Bomben das Gerät des Gegners paralysieren. Russland entwickelt derzeit wie China und die USA solche Waffen. Der Rüstungsexperte Wladimir Michejew vom russischen Technologiekonzern KRET erklärt, was dahintersteckt.

Mit nur einem Schuss deckt sie ein Einsatzfeld von dreieinhalb Quadratkilometern ab: „Alabuga“, die neueste Funkwellen-Waffe aus Russland. Der Flugkörper hat einen Funkwellengenerator als „Sprengkopf“. Dieser verwandelt alles, was irgendeine elektronische Komponente hat, in eine kampfunfähige Blechkiste.

Der Rüstungsexperte Michejew erklärt: „Alabuga“ ist keine einsatzfähige Waffe, sondern ein reines Forschungsprojekt mit dem Ziel, die Kernparameter künftiger Funkwellen-Waffen zu definieren. Die russischen Entwickler hätten tiefgreifend geforscht, „auf Testständen und im Übungsgelände“, sagt Michejew. Dadurch seien die Waffentypen und deren Wirkungsintensität festgelegt worden.Die Funkwellen-Waffen wirken nach seinen Angaben mit unterschiedlicher Stärke: „Angefangen bei einem ganz normalen Störfeld, das die Waffensysteme des Gegners vorübergehend außer Gefecht setzt, bis zur völligen ‚Vernichtung‘ – das heißt: unumkehrbare Zerstörung elektronischer Komponenten wie Platten, Blöcke und ganze Systeme“, erklärt der Fachmann.

Nachdem diese Arbeiten in 2012 abgeschlossen worden waren, wurden die Daten versiegelt. „Überhaupt wurden Funkwellen-Waffen zu einem strenggeheimen Bereich erklärt“, sagt der Experte.

Bekannt sei allein, dass „die ganzen Forschungsergebnisse in die praktische Entwicklung elektromagnetischer Waffen – Bomben, Geschossen und Raketen mit pyrotechnischen Impulsgeneratoren – eingeflossen sind“.

WISSENSKOMPRIMAT  EMP- WAFFEN     SCHUTZ der HIRNE  !!!

https://techseite.com/?s=EMP-Waffen+BABS-I&submit=Suchen

 

 

                               WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s