!! SCHLAGANFALL AKUTVERSORGUNG….bevor der Notarzt kommt !! BABS-I-ANTISTROKE = ANTISTRESS nasal : Wirkeintritt in Bruchteilen vonSekunden…!!! „ET“

!! ABSOLUTER VORRANG : ENTSTRESSEN und damit GEFÄSSERWEITERUNG zur O2 – Versorgung der durch den Kapillarverschluss von der SAUERSTOFFVERSORGUNG  betroffenen HIRNREGIONEN !!  

FREUNDE, das ist der absolute MUSSFAKTOR, die Öffnung der Kapillaren = ENTSTRESSEN der Areale, die durch einen Verschluss kein BLUT und damit keinen SAUERSTOFF / O2 , an die Areale liefern können und somit bei längerer Zeit,mehrere Minuten bis zum Eintreffen des Notarztes, Hirnareale zu Grunde gehen lassen,schwerste Schäden verursachen oder gar den Tod zur Folge haben….!!  FREUNDE ; lest mein “ STRESS-PATENT “ , es ist in diesem Falle das   A & O , denn wer will schon für den Rest des Lebens auf Hilfe DRITTER angewiesen sein oder mit schwersten BEEINTRÄCHTIGUNGEN  der LEBENSQUALITÄT  dahinvegetieren ……????   Lest nach,woanders bekommt ihr das nicht,es gibt niemanden, der soweit vorgedrungen ist, als „ET“

https://techseite.com/?s=Stress+Schlaganfall&submit=Suchen

Acetylsalicylsäure: Blutungsrisiko steigt im Alter stark an….was will man erreichen,Erhalten einer Lebensqualität oder Gefahr eines Schlaganfalls mit Extremfolgen ?? BABS-I-Antistress „ET“

Freunde, es ist immer die persönliche und subjektive Entscheidung gefragt,nimmt man ein gering erhöhtes Risiko der Blutgerinnung ( natürlich unter Kontrolle !! ) in Kauf oder wählt man einen eventuellen SCHLAGANFALL mit extremer Schädigung der LEBENS QUALITÄT,mit möglichem ANGEWIESENSEIN auf … Weiterlesen

Schlaganfall,Mini Hirn Infarkte und Erzeugung von Pathologien im ZNS,das sind die Haupterkrankungen in der sog.INDUSTRIEGESELLSCHAFT : BABS-I-ANTISTRESS schützt Eure HIRNE,da werden die Krankheiten erzeugt…“ET“

FREUNDE, wir alle wissen, was es bedeutet, wenn ein Familienmitglied oder ein Mensch aus unserem Lebensumfeld an ZNS-Erkrankungen leidet, die ganze Familie ist dann betroffen, Menschen sind auf fremde Hilfe angewiesen, dagegen steht meine PHILOSOPHIE und mein Warenzeichen : BEQUOL … Weiterlesen

2. Hilfe bei Schlaganfall , Aspirin aber absolute 1.SOFORTHILFE ( wirkt in Bruchteilen von Sekunden !! ) : Antistress-Nano-Hydro-Gel-nasal/per os !!

NICHT NUR   weihnachtliche GEFAHR  !! FREUNDE, der SCHLAGANFALL ist eine sehr bedeutende Erkrankung der Kapillare des ZNS und zu 80 % wird er in der heutigen pervertierten Zeit durch extreme STRESSBELASTUNG durch EMF-IMPULSE , Mikrowellen-Impulse ausgelöst,provoziert und somit ist … Weiterlesen

SCHLAGANFALL : Antistress-Nano-Hydro-Gel , wirkt in Bruchteilen von Sekunden !! Erhält lebenswichtige Funktionen und LEBENSQUALITÄT !! SEKUNDEN/MINUTEN entscheiden !!

FREUNDE, DURCH exzessive EMF-Besendungen ( HAARP SMART & DIGITALISIERUNG der LEBENSRÄUME ) ist die SCHLAGANFALL-QUOTE  um 1000 % gestiegen, sogar KINDER ereilt es, welche VERBRECHER  ! !  https://techseite.wordpress.com/ Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“ mailto:etech-48@gmx.de   Jahrzehne … Weiterlesen

EILT !! SCHLAGANFALL/HIRNINFARKT & EMF-MIKROWELLEN-STRESS

http://www.rp-online.de/kultur/musik/roger-cicero-ist-tot-jazzmusiker-stirbt-an-hirninfarkt-aid-1.5865427 FREUNDE, ich warne seit Jahren, dass der EMF-MIKROWELLEN-STRESS die Nr.1 beim SCHLAGANFALL seit wenigen Jahren ist, die SMARTOPHOBIE ist da absolut der VORREITER ( ausser HAARP-MIKROWELLEN-Besendungen !!) Wer mir noch nicht glaubt, ist an dem Beispiel von ROGER CICERO … Weiterlesen

VOLKSGESUNDHEIT : Schlaganfallhäufigkeit um 1000 % gestiegen = EMF-Stressoren = BABS-I-Komplexsystem

1.Hilfe bei SCHLAGANFALL BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation System-Integration Erholungsfenster kann sich nach einem Schlaganfall wieder öffnen Freitag, 15. Januar 2016 https://techseite.wordpress.com/?s=Schlaganfall&submit=Suchen Weltweit einmalig : “ Öffnen der Zellmembranen durch   Antistress-Nano-Hydro-Gel , nasal wirksam in Bruchteilen von Sekunden = absolute … Weiterlesen

Effizienter zum Extrakt von Cannabisöl….erst überlegen nach der Sinnhaftigkeit…lest erst mein “ ANTISTRESS-PATENT „,OHNE Sucht…!! Gegen SUCHT…!! „ET“

FREUNDE, das ist der sog.luziferische Pferdefuss,alles ,was geht,muss man nicht machen…!!  Erst prüfen und die SINNHAFTIGKEIT ohne Pferdefuss probieren…ANTISTRESS-NANO-HYDRO-GELE  sind dem weit überlegen und wirken nasal innerhalb von BRUCHTEILEN von SEKUNDEN  ENTSTRESSEND-ENTSPANNEND-ENTGIFTEND im ZNS und primär als 1. HILFE bei … Weiterlesen

Klimakterium // Studie ….und REALITÄT , BABS-I- Antistress feminin „ET“

Liebe Damen, das Klimakterium teilt sich auf in Präklimakterium Klimakterium und Postklimakterium,eine gravierende Hormonumstellung für den femininen Organismus, der mit vielen Fehlregulatorien auf das Hormonsystem des endokrinologischen Systems einhergeht…!!  Sehr grossen STELLENWERT  kommt hier der STRESSBEWÄLTIGUNG  ( primär: Psycho-Emotionellem STRESS … Weiterlesen

Hirnblutung & Schlaganfall,Ursachen und Folgen und extrem pathologische Elektromagnetische Impulse, sowie Infraschall…vorsätzlich erzeugte Pathologien mit schwersten zu erwartenden Schäden im ZNS…schwere Beeinträchtigungen der LEBENSQUALITÄT..BABS-I-Komplexsystem-speziell „ET“

FREUNDE, kein Arzt wird Euch über die Ursachen ausserhalb der persönlichen Lebensweise aufklären, er würde sofort von seinem Dienstherren, der BIG PHARMA , gemaßregelt werden,Entzug der Approbation oder Kassenzulassung und schwerste Repressalien mit ökonomischen Konsequenzen….!!  Gepulste EMF-Besendung in der realen … Weiterlesen

Psycho-Emotionaler Stress und Impotenz (Erektile Dysfunktion),Hauptursache ausser organischen Schäden…BABS-I-Komplexsystem / Antistress „ET“

FREUNDE, nur ein Beispiel unumstösslicher Tatsachen der PATHOLOGIEN von EMF-Impulsen auf unsere HIRNE aber auch auf unsere LEBENSQUALITÄT  insgesamt  !!  Mein geschütztes Warenzeichen und die damit grundlegende PHILOSOPHIE lautet :  “ Bette Quality of Life – Für eine bessere Qualität … Weiterlesen

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

EgonEINFACH nur fragen,es ist euer Leben,nicht das meine und die SCHULMEDIZIN  flickschustert herum, wenn das ‚ Kind in den Brunnen gefallen ist ‚….Menschen, die das berücksichtigt haben, sind mir für immer dankbar…ich mir selber,denn die PROVOKATION  eines SCHLAGANFALLS durch gezielte EMF-und INFRASCHALL-BESENDUNG ist absolut tödlich…MERKT EUCH DAS   !!! GERADE vor Tagen diesen VERBRECHERN von der SCHIPPE gesprungen,warum bin ich das ZIEL derer ??  Weil ich ein IDIOT bin ??  Ganz sicher nicht,ich störe ihre satanischenVorhaben und spreche aus, was die SCHULMEDIZIN entweder gar nicht weiss oder sie zu feige sind….“ Mein Haus,mein Boot,mein Pferd….!! “

______________________________________________________

Schlaganfall: Frühe Komplikationen erhöhen die Überlebenschancen

Montag, 24. Juli 2017

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/77178/Schlaganfall-Fruehe-Komplikationen-erhoehen-die-Ueberlebenschancen

Schlaganfall, verengtes Gefäß/Sagittaria, stock.adobe.com

/Sagittaria, stock.adobe.com

Toronto – Eine Sekundärprävention sollte auch bei kleinen Schlaganfällen (transient, ischämische Attacke, TIA) erfolgen, wenn in den ersten 90 Tagen nach dem Vorfall keine Komplikationen auftreten. Denn schon nach einem Jahr ist das Mortalitätsrisiko doppelt so hoch wie das von Patienten mit frühen Komplikationen. Zu diesem Ergebnis kommen kanadische Forscher in einer retrospektive Fall-Kontroll-Studie, die im Cana­dian Medical Association Journal publiziert wurde (2017; doi: 10.1503/cmaj.161142).

In der Studie untersuchten die Forscher um Richard Schwartz und Jodie Edwards vom Sunnybrook Research Institute in Toronto mehr als 26.000 TIA- und Schlaganfall-Patienten, die ohne Komplikationen in den ersten 90 Tagen aus dem Krankenhaus entlassen wurden. Eine erneute stationäre Aufnahme in diesem frühen Zeitraum war nicht nötig. Auf einen längeren Zeitraum hatten sie im Vergleich zur Kontrollgruppe dennoch ein schlechteres Outcome. Zwar waren in der Kontrollgruppe mit mehr als 260.000 Schlaganfall-Patienten zu Beginn Komplikationen aufgetreten. Nach einem Jahr traten bei ihnen aber deutlich weniger primäre Endpunkte wie Todesfälle, Herzinfarkte und Schlaganfälle auf.

Nach einem, drei und selbst noch nach fünf Jahren war das Risiko für einen primären Endpunkt doppelt so hoch, wenn es in den ersten 90 Tagen keine Komplikationen gab (Hazard Ratio [HR] nach einem Jahr: 2,4; nach drei Jahren: 2,2; nach fünf Jahren: 2,1). Am höchsten war das Risiko für einen Schlaganfall. Es versiebenfachte sich (HR = 6,8) nach einem Jahr.

Die Studienautoren schlagen daher vor, Rehabilitationsprogramme über einen längeren Zeitraum anzulegen. Das beinhaltet eine Kontrolle des Blutdrucks und von Vorhof­flim­mern, Hilfe bei der Rauchentwöhnung und körperliche Aktivität. TIA- oder Schlagan­fall­-Patienten sollten dahingehend statt für ein paar Monate für mehrere Jahre beglei­tet werden. Auch wenn das Risiko in den ersten 90 Tagen nach einem Mini-Schlagan­fall am höchsten ist, einen schwerwiegenderen Schlaganfall zu erleiden.

© gie/aerzteblatt.de

!!   “ DIE HABEN KEINE AHNUNG “  !!    „ET „

 

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s