Genauso verkaufen SIE,666 minus, das, was Euch zerstören wird..!! Künstliche Intelligenz in der Brustkrebserkennung !! „KI“ = hinterfragt erst und handelt dann,luziferisch verpackt “ ET “ BABS-I-NEUROPEPTID-Anticancer !!“

FREUNDE,lasst Euch nicht hinter die Fichte führen,denn nur so wollen die luziferischen,pyramidalen SEKTEN-STROLCHE EUCH  fangen,und zwar mit allem,was glänzt umdann höllisch stinkend zu ASCHE  wird…höllische SCHMERZEN  gratis….!!! „ET“

FREUNDE, das ist existenziell,Munzert hat sehr viel und sehr früh etwas dagegen unternommen, die Folgen sind jedem bekannt…mir, „ET“, ergeht es nicht anders, jeder, der sich gegen diese Verbrecher stellt,wird zur ZIELSCHEIBE,egal mit welchen Waffen, egal mit welchen Mitteln, MORD inbegriffen…mehrere Male durfte ich es überleben aber nur DANK meines SCHÖPFERWISSENS als LEIHGABE….FÜR EUCH  !!!!!  „ET“

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

 

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

Einfach FRAGEN,das ist existentiell  !!

etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/2014/02/03/transcranielle-hexagonale-magnetstimulation-mit-antigravitativem-wirkprinzip-zur-verhinderung-und-minimierung-von-schadigenden-ein%EF%AC%82ussen-auf-das-zns-durch-emf-signale-im-elf-und-ulf-bereich/

https://techseite.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

“ VORSICHT;ES GESCHIEHT ETWAS; WAS GEGEN EUCH GERICHTET IST und natürlich gegen mich als ERFINDER  und SCHUTZRECHTE-INHABER “ für EUCH und gegen Manipulation des GEISTES   “  „ET“

___________________________________________________________

Cover Spektrum Kompakt:  Brustkrebs – Moderne Diagnostik und TherapieKünstliche Intelligenz in der Brustkrebserkennung

Ein Programm erkennt unter auffälligen Gewebeveränderungen in den Brüsten verschiedener Frauen diejenigen, die sich im weiteren Verlauf zu Krebs entwickeln.

https://techseite.wordpress.com/wp-admin/post-new.php

Man sieht den Torso einer Frau, die sich eine altmodische Lupe vor den Körper hält (ein Symbolbild für Brustkrebsvorsorge, kein Fetisch).

© fotolia / kei907
(Ausschnitt)
Künstliche Intelligenz wird die Gesundheitsversorgung von morgen revolutionieren, glauben etliche Experten; viele Ansätze stecken aber noch in den Kinderschuhen. Nun haben Ärzte und Wissenschaftler eine Technologie entwickelt, die mittels maschinellen Lernens (englisch: „machine learning“) erkennen kann, welche Herdbefunde in der Brust – so genannte Brustläsionen – sich wahrscheinlich zu Krebs entwickeln werden. Maschinelles Lernen ist eine Art künstliche Intelligenz, bei der ein System anhand von Erfahrungen automatisch lernt und sich verbessert. Laut den Forschern hat ihre Methode das Potenzial, unnötige Operationen zu reduzieren.

Für seine Studie beobachtete das Team, bestehend aus Wissenschaftlern des Massachusetts Institute of Technology und des Computer Science and Artificial Intelligence Laboratory in Cambridge, Massachusetts, sowie Ärzten des Massachusetts General Hospital und der Harvard Medical School, beide in Boston, 1006 Frauen mit einer „hochriskanten Brustläsion“. Das heißt, bei ihnen wurde bereits per Biopsie festgestellt, dass ihre jeweilige Gewebeveränderung ein erhöhtes Risiko birgt, sich zu Brustkrebs zu entwickeln. Generell variiert in diesen Fällen die bevorzugte Behandlungsmethode je nach Klinik, meistens besteht sie jedoch in einer chirurgischen Entfernung. Gleichwohl stellen viele dieser Läsionen eigentlich keine unmittelbare Gefahr für das Leben der Patientinnen dar, beträgt die Wahrscheinlichkeit einer Krebsentstehung doch meist nur 20 Prozent oder weniger. Betroffene könnten auch mit einer intensiven Nachbeobachtung gut überwacht werden.

Das entwickelte Modell analysierte traditionelle Risikofaktoren wie das Alter der Studienteilnehmerinnen und die Histologie der Läsionen zusammen mit zahlreichen weiteren Merkmalen einschließlich bestimmter Wörter im ärztlichen Biopsiebericht. Das System trainierte an zwei Dritteln der Teilnehmerinnen; 115 davon entwickelten innerhalb des Beobachtungszeitraums (mindestens zwei Jahre) Brustkrebs, das sind elf Prozent.Cover Spektrum Kompakt:  Brustkrebs – Moderne Diagnostik und Therapie

Das könnte Sie auch interessieren

Spektrum Kompakt: Brustkrebs – Moderne Diagnostik und Therapie

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Diagnostik und Therapie haben in den letzten Jahren jedoch große Erfolge erzielt.

Nach der Übungsphase testeten die Forscher das Modell an den verbleibenden 335 Läsionen. Anhand der anfänglichen Daten sagte der Algorithmus bei 37 von ihnen eine Krebsentstehung vorher. Insgesamt erkannte er so nur einen einzigen Fall nicht – 38 Läsionen hatten sich nämlich im weiteren Verlauf zu Krebs entwickelt. Die Trefferquote des Systems lag somit bei 97 Prozent. „Unsere Studie liefert einen Proof of Concept, dass maschinelles Lernen nicht nur unnötige Operationen in dieser speziellen Patientenpopulation reduzieren, sondern auch gezieltere, personalisierte Ansätze zur Patientenversorgung unterstützen kann“, sagt eine Autorin der Publikation. Ziel sei es jetzt, das Werkzeug im klinischen Alltag zu verwenden und Ärzte bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen.

© Spektrum.de

 

 

 

 

 

 

WISSENSKOMPRIMAT, High-Tech-Krebs-Therapie :

Chemotherapie: Das falsche Versprechen der Heilung vom Krebs….aber : BABS-I- Antitumor-Zelltherapie „ET“

FREUNDE,warum wird in US-RAEL fast ausschliesslich nach meiner „ET“ patentierten Therapieform behandelt und nicht mit CHEMO ??  Und warum jagt man mich durch diese Verbrecher in allen Lebenslagen ???  Die THERAPIEFORM umfasst  Psycho-Neuro-Immuno- BABS-I-Therapie,die gibt es im Original nirgendwo aber … Weiterlesen Glioblastom: Langzeitremission unter CAR-T-Zelltherapie = geklaute Krebs-ZELL-Therapie von „ET“

FREUNDE, die “ Diener der BIG PHARMA “ haben Zig-Millionen an High Tech-Wissen geraubt,alles zu seiner Zeit, das GERICHT des SCHÖPFERS wird dann das URTEIL sprechen,ich wünsche es keinem,das wird aber so sein…WISSEN, das mir als LEIHGABE für die MENSCHHEIT … Weiterlesen

Todesfälle durch Krebs bei Frauen stark steigend ?? Warum ?? Irreführung und falsche Herangehensweise der “ Schulmedizin “ als Monopolist…BIG PHARMA incl. Politmafia des Gesundheitswesens !! BABS-I Komplexsystem !! „ET“

FREUNDE, das Geschehen ist nur Ausdruck einer stark zunehmenden Verkommenheit der Gesellschaft und die Negierung der wahren URSACHEN dieser Steigerung durch Tumorerkrankungen bei FRAUEN…!!  Das sind keine Einzelfälle, sondern eine rein profitorientierte Herangehensweise der “ GESUNDHEITS-INDUSTRIE “  die allen Forschungen … Weiterlesen

Krebs ist in der US-Welt zum Geschäft verkommen….!!! Biologische Zell-Kombinations-Therapie mit aufgeladenen Silizium-Datenträgern…völlig unbekannt…, siehe „ET“- BABS-I

Krebs-körpereigene Immuntherapie = geklautes Wissen, wer,das brauch ich ja wohl nicht wiederholen,dann kommen die lieben JUNGS vom ” Staatsschutz “…..ekelhaft ” ET”              !!! KREBS    WIRD  IM    KOPF  ERZEUGT  !!! BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation System-Integration VOLKSGEFAHR;BIG PHARMA : … Weiterlesen

VOLKSGEFAHR;BIG PHARMA : Motto : “ Krebs erzeugen und dann therapieren “ , das klappt schon ganz gut…wie lange noch ???

Zukunftsmarkt Krebs: Konzerne erhöhen InvestitionenDie Zahl der zugelassenen Krebsmedikamente ist groß. Heilbar ist die Krankheit jedoch noch lange nicht. Der Markt für Neuentwicklungen ist groß. (Foto: Flickr/Steven Depolo/CC by 2.0) http://www.deutsche-gesundheits-nachrichten.de/2016/01/19/zukunftsmarkt-krebs-konzerne-erhoehen-investitionen/ Die Zahl der an Krebs Erkrankten steigt stetig und … Weiterlesen

Krebs Zell-Therapie ( siehe Patente E.Tech )

Pyramidales Marketing : Fortgeschrittenes Prostatakarzinom: Hoher Überlebensvorteil durch frühes Abirateron ?? Das sollte man besser anzweifeln,so man BIG PHARMA kennt,….!! ,,BABS-I- Zellinformation/ Anti-Cancer…“ET“

FREUNDE,wer hat die BIG PHARMA durchschaut und wer vertraut den Strolchen blindlings  ?? Die MASSE ist hörig, die “ Ausführenden “ sowieso…!!  „ET“  Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“ mailto:etech-48@gmx.de Biene.info.2016@web.de https://techseite.wordpress.com/         Dabei … Weiterlesen

Beitragsnavigation

WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: