Aber wir sind die Guten…bla bla bla …: Russische Hacker greifen US-Rüstungsindustrie an….Mensch,sind das Idioten….HALTET den DIEB ….!! „ET“

FREUNDE; und dann auch noch das geklaute  “ X 37 B “ , siehe hier und BIBI- NETANJAHU  alias Prof. Nikolei Karasew // Graue Eminenz unter ‚ JELZMAN ‚…ist das nicht IRRE & WIRRE  ???  Welch satanisches Spiel mit der gesamten WELT…bedenkt immer,welch ungeheuren EINBLICK ich in diese gegen EUCH  betriebenen MANIPULATIONEN habe und welch exzellentes WISSEN, sich dagegen zu schützen…ihr findet nichts BESSERES…..„ET“

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

https://techseite.com/?s=X+37+B++Netanjahu+Karasew&submit=Suchen

BABS-I- KOMPLEXSYSTEM    SCHUTZ für HIRN und LEBEN ; ob PFLANZE; TIER oder natürlich MENSCH  !!!  „ET“

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

 

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

Einfach FRAGEN,das ist existentiell  !!

etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/2014/02/03/transcranielle-hexagonale-magnetstimulation-mit-antigravitativem-wirkprinzip-zur-verhinderung-und-minimierung-von-schadigenden-ein%EF%AC%82ussen-auf-das-zns-durch-emf-signale-im-elf-und-ulf-bereich/

https://techseite.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

“ VORSICHT;ES GESCHIEHT ETWAS; WAS GEGEN EUCH GERICHTET IST und natürlich gegen mich als ERFINDER  und SCHUTZRECHTE-INHABER “ für EUCH und gegen Manipulation des GEISTES   “  „ET“

“ WISSENSKOMPRIMAT  DIGITALE DEMENZ – LEBENSQUALITÄT schaffen & erhalten  =  LERNEN;LERNEN;LERNEN….“

!! “ STRESS ist die SEUCHE des 21.JAHRHUNDERTS “ !!

„X37 B“ Netanjahu alias Karasew raubte es aus Russland,da war er noch graue Eminenz im Kreml und Präsident der russischen Akademie…welch schäbige Zionwelt !!

Vierter Testflug von X-37B Geheimnisvoller US-Raumgleiter wieder im All FREUNDE, Ein als Rettungs-Shuttle in RUSSLAND entwickelter  High-Tech-Flugkörper zur Rettung havarierter Kosmos-Besatzungen ,geraubt unter Karasew = Netanjahu,BIBI…ZIONISTEN ist wie bei den Bienen die “ Faulbrut“ das widerwärtigste Geschmeiss auf diesem Planeten, … Weiterlesen

________________________________________________________________

Gefährliche E-Mails  

Russische Hacker greifen US-Rüstungsindustrie an

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_83209646/russische-hacker-nehmen-us-ruestungsindustrie-ins-visier.html

11.02.2018, 09:00 Uhr | Jeff Donn, Desmond Butler, Raphael Satter, AP

Russische Hacker nehmen US-Rüstungsindustrie ins Visier. US-Drohne vom Typ MQ-9: Technische Informationen über amerikanische Rüstungsprodukte würden Russland einen Vorsprung verschaffen. (Quelle: dpa/Massoud Hossaini) US-Drohne vom Typ MQ-9: Technische Informationen über amerikanische Rüstungsprodukte würden Russland einen Vorsprung verschaffen. (Quelle: Massoud Hossaini/dpa)

Raketen, Drohnen, Stealth-Jets: Kaum ein Erzeugnis der amerikanischen Waffenhersteller, das für russische Hacker nicht interessant ist. Mittels einer Phishing-Kampagne versuchten sie anscheinend, US-Spezialisten auszuschnüffeln.

Selbst die sichersten Netzwerke haben oft eine banale Schwachstelle: die Menschen, die mit ihnen arbeiten. Genau das haben sich Hacker aus Russland offenbar zunutze gemacht, um an sensible Informationen über Systeme der US-Streitkräfte zu kommen. Ob und in welchem Umfang Daten tatsächlich gestohlen werden konnten, ist unklar. Fest steht aber, dass mindestens 87 Personen mit Zugang zu geheimen Militärprojekten angegriffen worden sind.

Die Strategie war denkbar simpel: Spezialisten für Drohnen, Raketen, Tarnkappenjets oder Cloud-Computing-Plattformen wurden über private E-Mail-Konten angeschrieben und dabei zum Klicken auf bestimmte Links verleitet. Wie Nachforschungen der AP ergaben, waren auch Mitarbeiter von weltweit tätigen Konzernen wie Lockheed Martin, Raytheon, Boeing, Airbus und General Atomics betroffen. Keines der Unternehmen wollte sich auf Anfrage zu dem Thema äußern.

„Auch unsere Verteidigung in Gefahr

Hinter den digitalen Angriffen steckt die unter dem Namen „Fancy Bear“ bekannte Gruppe, die sich schon bei der US-Präsidentschaftswahl im Jahr 2016 eingemischt haben soll. Bei den ausgewählten Projekten und Personen handele es sich um einige der technisch fortschrittlichsten überhaupt, sagt Charles Sowell, ein ehemaliger Berater des Nationalen Geheimdienstdirektors, der die Namensliste für die AP überprüft hat. „Wenn diese Programme in irgendeiner Weise kompromittiert werden sollten, dann wären sowohl unser Wettbewerbsvorsprung als auch unsere Verteidigung in Gefahr.“

Sowell zählt selbst zu den Personen auf der Liste – und er ist einer von 31 Betroffenen, die sich zu einem Interview mit der AP bereit erklärt haben. Identifiziert wurden die Personen anhand von Daten der amerikanischen IT-Sicherheitfirma Secureworks. Die verfügbaren Quellen stammten aus der Zeit von März 2015 bis Mai 2016. Eine Auswertung ergab, dass nicht weniger als 40 Prozent der Empfänger der Phishing-Mails die entsprechenden Links der Hacker angeklickt haben.

Angriff über private Email-Adressen

Allein mit einem solchen Klick muss nicht zwangsläufig etwas Folgenschweres passiert sein. Aber für die Hacker könnte es jeweils ein erster Schritt auf dem Weg in geheime Datenbanken gewesen sein. In den meisten Fällen wurden die Betroffenen über persönliche Accounts bei dem E-Mail-Dienst Gmail angeschrieben. Nur vereinzelt liefen die Phishing-Angriffe über Firmenadressen. Doch auch vermeintlich private Nachrichten enthalten erfahrungsgemäß oft sensible Daten – oder etwa verfängliche Informationen, die eine Person erpressbar machen.

US-Raumflugzeug X-37B: Mittels einer Phishing-Kampagne versuchten russische Hacker anscheinend Zugang zu den Daten des Projekts zu erhalten. (Quelle: dpa/EPA/ASTROTECH)US-Raumflugzeug X-37B: Mittels einer Phishing-Kampagne versuchten russische Hacker anscheinend Zugang zu den Daten des Projekts zu erhalten. (Quelle: EPA/ASTROTECH/dpa)

Das Interesse der Russen galt offenbar unter anderem dem US-Raumflugzeug X-37B. Mit Verweis auf einen Flug des unbemannten „Mini-Shuttles“ im Mai 2015 monierte der stellvertretende russische Ministerpräsident Dmitri Rogosin, dass beim Raumfahrtprogramm des eigenen Landes keine Fortschritte gemacht würden. „Die Vereinigten Staaten preschen weiter vor“, warnte er vor Abgeordneten. Knapp zwei Wochen später attackierte die Gruppe „Fancy Bear“ das Gmail-Konto eines leitenden Ingenieurs des X-37B-Projekts bei Boeing.

FBI lehnte eine Stellungnahme ab

Abgesehen hatten es die Hacker auch auf den Gmail-Account eines Mitarbeiters von Mellanox Federal Systems – einem IT-Dienstleister, der Regierungsbehörden etwa bei Speicherlösungen, Datenanalyse und Cloud Computing unterstützt. Zu den Kunden des Dienstleisters zählen unter anderem die US-Bundespolizei FBI und verschiedene Nachrichtendienste.

Es mag zwar sein, dass die maßgeblichen amerikanischen Stellen die Angriffsversuche im Blick hatten. Verblüffend erscheint allerdings, dass von den 31 Betroffenen, mit denen die AP sprechen konnte, nur eine Person eine entsprechende Warnung erhielt. Das FBI lehnte eine Stellungnahme dazu ab. Sprecherin Jillian Stickels bestätigte nur, dass das FBI identifizierte Zielpersonen in manchen Fällen informiere. „Alle potenziellen Bedrohungen für Systeme des öffentlichen und privaten Sektors“ würden sehr ernst genommen, betonte sie zudem per E-Mail.

FBI von Zahl der Fälle überrascht

Drei mit dem Fall vertraute Personen – darunter ein aktueller und ein ehemaliger amerikanischer Regierungsbeamter – versicherten gegenüber der AP, dass das FBI seit mehr als einem Jahr über die Phishing-Kampagne von „Fancy Bear“ im Bilde ist. Nach Angaben eines FBI-Mitarbeiters war die US-Bundespolizei von der enormen Zahl der Angriffsversuche überwältigt.

Auch im Verteidigungsministerium in Washington sind die zunehmenden Hackerangriffe ein wichtiges Thema. Angesichts der digitalen Bedrohung würden Schulungsmaßnahmen und die technische Ausstattung von militärischen und zivilen Mitarbeitern sowie von Vertragspartnern laufend aktualisiert, sagte die Pentagon-Sprecherin Heather Babb auf Anfrage, ohne aber auf den konkreten Fall einzugehen.

„Schlicht keinen Einblick“

Der Defense Security Service (DSS), der unter anderem dafür zuständig ist, dass als geheim eingestufte US-Technik tatsächlich auch geheim bleibt, konzentriert sich nach eigenen Angaben auf den Schutz von dienstlichen Computernetzwerken. „Wir haben schlicht keinen Einblick in oder Überblick über irgendwelche persönlichen E-Mail-Konten – wie diese geschützt sind oder wie jemand im Falle von Unregelmäßigkeiten informiert wird“, sagte die DSS-Sprecherin Cynthia McGovern.

NETANJAHU, die grösste Gefahr für den Weltfrieden ZION=SATAN !! „ET“

https://deutsch.rt.com/search?q=Proteste+Netanjahu Wissenskomprimat Prof.N.Karasew ,ehem. Prässident der Akademie der Wissenschaften Russlands,Graue Eminenz unter Jelzin ,alias BIBI  NETANJAHU- Extremgefahr für den WELTFRIEDEN …..: siehe unten !!! Das wissen nur sehr,sehr wenige und für die ist das sehr gefährlich,seht IHR ja an mir….SCHÖPFERS … Weiterlesen

WELTLÜGEN-PATENT !! Netanjahu nennt Trumps Jerusalem-Statement Friedensakt: „Seit 3.000 Jahren jüdische Hauptstadt“….AUSHÖHLUNG von progressiven Gruppen und AUSFÜLLEN mit satanisch-zionistischem GEDANKENGUT !!!! “ ET“

FREUNDE, der hat UNGEISTESSCHUTZ = PATENTSCHUTZ auf LÜGE  .  Prof. Nicolai Karasew alias  BIBI Netanjahu…sie wechseln die Namen schneller, als wir unsere UNTERWÄSCHE, war “ GRAUE EMINENZ “  im KREML unter JELZMAN und Spezialagent für den NAHEN UND MITTLEREN OSTEN   … Weiterlesen

!! SATANSPACK; a la N. KARASEW !! Netanjahu warnt Putin vor iranischen Etablierungsversuchen in Syrien …..“ET“

Netanjahu warnt Putin vor iranischen Etablierungsversuchen in Syrien https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/61051-netanjahu-warnt-putin-in-telefongespraech-vor-iran/ 22.11.2017 • 18:56 Uhr https://de.rt.com/1b3v Quelle: Reuters © Maxim Shipenkov Wladimir Putin und Benjamin Netanjahu, Moskau, Russland, 7. Juni 2016 AddThis Sharing Buttons Share to Facebook100Share to TwitterShare to RedditShare to … Weiterlesen

Space X bringt mysteriöses Shuttle ins All…..Von den RUSSEN unter Karasew/Netanjahu geklaut und gegen Russland eingesetzt…nachlesen „ET“

FREUNDE, das ist wie in einem Sciencefiction – Krimi, leider aber wahr, das X 37 B  ist eine Entwicklung der Russen und sollte verunglückte Kosmonauten aus dem All retten…ich habe die ORIGINALE noch jetzt in meinem Besitz und dass die … Weiterlesen

BIBI/KARASEW/NETANJAHU : Syrien: Putin zu Israels Drohung, Assad zu bombardieren: „Viel Glück!“ „ET“

FREUNDE, jeder kann nachlesen, was ich über die ehemalige GRAUE EMINENZ  im KREML  unter JELZMAN geschrieben habe,jeder kann es für wahr hinnehmen oder auch lassen,sicher ist aber die unverhohlene DROHUNG gegen die WELT,das zu zerstören,was nicht ZION ausdrücklich förderlich ist…SIE … Weiterlesen

NASA-Geistesraub von den Russen – X 37 B-SHUTTLE !!

FREUNDE, lest alle enthaltenen LINKS und erkennt, wer hier militärisches High-Tech-Wissen hat, wer es raubt und gegen das MENSCHSEIN einsetzt….alles, was nutzbar ist, ALLES…!! Der geraubte X 37B und Russlands Antwort !! Veröffentlicht am 05/04/2015 3 Raumgleiter als Bomber? Russland konzipiert … Weiterlesen

Vom russischen Türsteher zum Verteidigungsminister…welcher Option ? Avigdor Liebermann,Netanjahu alias Prof.N.Karasew,graue Eminenz unter ‚ Jelzman ‚ ,Boris Jelzin….!! „ET“

FREUNDE, Russland nimmt sehr viel Rücksicht auf ISRAEL ( leider !!) aber wenn der geopolitische ‚ Bogen ‚ überspannt wird,wird PUTIN zeigen,wem der Himmel dort gehört,nicht den “ khazarisch-satanischen “ Verbrechern…das kann Putin sich auch nicht leisten…das sind KRIEGSTREIBER der … Weiterlesen

“ X 37 B “ o.a.Geistesräuber & Lügner, das sind die Parameter der US-ZION-SATAN-WISSENSCHAFTEN…mehrfach an mir statuiert, „ET“

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation System-Integration FREUNDE,  das sind kriminelle US-Satanisten, weder halten SIE 666 minus, WORT, noch Verträge ein…SIE verstehen nur EINES,den harten Knüppel in Form von einzigartigen TECHNOLOGIEN…!! Verhinderung von Angriffen oder eben SCHUTZ vor denen, das BABS-I-Komplexsystem … Weiterlesen

Natürlich klauen auch RUSSEN Wissen…aus der Zeit Karasew=Netanjahu,Jelzin durch PIRUMOV,Jelzins Sicherheitsberater….!!

FREUNDE, dieser PIRUMOV war 1996 der persönliche Sicherheitsberater Jelzins und UN-Botschafter Russlands,direkter Busenfreund von Prof.Karasew, der Grauen Eminenz im Kreml und CHEF der Akademie der Wissenschaften,heute unter NETANJAHU bekannt….!! Unter Beisein des Vizepopen der russisch orthodoxen Kirche übergab ich ihm … Weiterlesen

Beitragsnavigation

FREUNDE,  WAS GLAUBT IHR; WAS DA OBEN für eure MANIPULATION  herumfliegt…traut den STROLCHEN  nicht einen DEUT, es geht nur noch um EURE HIRNE ,mit dem GELD spielen sie sowieso,wie SIE 666 minus, LUST  haben….EMF- KRIEG  durch DIGITALITÄT  zum   „KI“ – künstlich verchipten , jederzeit manipuliertem  “ BORG “  2017 09 21 BABS-I-Komplex-Systeme 2017 09 21 babs-i-pdf-indikation-4

 

                              

 

 

 

 

 

             WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s