Neuartiger Wundkleber für Organe….so neuartig ist das nicht : BABS-I-Express-Wundheil-Nano-Gel „ET“

FREUNDE, 30 Jahre beschäftige ich mich mit dem Problem der “ NARBENLOSEN WUNDHEILUNG “ und habe NANO-HYDRO-GELE  entwickelt, die seit geraumer Zeit zur Verfügung stehen,sie funktioniern exzellent und haben deshalb ihren Weg in die HIGH-TECH-KOSMETIK  bereits gefunden und billigste Kopienwerden bereits in den VERKAUFSSHOPS angeboten,obwohl jene genau wissen, dass sie PATENTVERLETZUNG begehen,….!!!  Erklärt habe ich das mehrfach hier,richtig begreifen aber will es NIEMAND  oder nur sehr WENIGE…schade !! Personen, die sich mein VERTRAUEN  erschlichen,haben Interna an diese kriminellen pyramidalen SEKTENSTRUKTUREN  des NETWORK-MARKETING  verbracht und haben sich somit schwer gegen SCHÖPFERS WISSEN, das für EUCH vorgesehen ist, vergriffen…jeder wird seine STRAFE bekommen,einige haben das bereits….!! FREUNDE,wer den Wundverschluss beschleunigen kann und die NARBENBILDUNG  extrem minimieren kann, hat sehr viel gekonnt und den verletzten/verbrannten Menschen einen grossen Dienst erwiesen….mein Auftrag vom Schöpfer…!! Lest nach, fragt nach, denn die Zeit,wo es als HILFE in der NOT gebraucht wird, steht vor der Tür,die organisierte GEWALTENEXPLOSION  ist überall erkennbar,verschliesst nicht die Augen davor und seht,wo durch das geniale BABS-I-KOMPLEXSYSTEM für Euch unersetzbare HILFE geboten wird, keine miserablen,extrem überteuerten KOPIEN !!!

cluster_80mm

Direkte Fragestellungen zum BABS-I-Komplexsystem, persönliche Beratungen und Informationen „ET“

mailto:etech-48@gmx.de

Biene.info.2016@web.de

https://techseite.wordpress.com/

Egon

Einfach FRAGEN,das ist existentiell  !!

etech-48@gmx.de

https://techseite.wordpress.com/2014/02/03/transcranielle-hexagonale-magnetstimulation-mit-antigravitativem-wirkprinzip-zur-verhinderung-und-minimierung-von-schadigenden-ein%EF%AC%82ussen-auf-das-zns-durch-emf-signale-im-elf-und-ulf-bereich/

https://techseite.com/2014/01/26/babs-i-ubersicht-patente/

“ VORSICHT;ES GESCHIEHT ETWAS; WAS GEGEN EUCH GERICHTET IST und natürlich gegen mich als ERFINDER  und SCHUTZRECHTE-INHABER “ für EUCH und gegen Manipulation des GEISTES   “  „ET“

_____________________________________________________________

Neuartiger Wundkleber für Organe

http://www.scinexx.de/newsletter-wissen-aktuell-21956-2017-10-05.html

Elastin-basiertes Gel soll bei Operationen Klammern und Fäden ersetzen

Statt Klammer oder Faden: Forscher haben einen Kleber entwickelt, der Wunden an inneren Organen verschließen kann. Die Substanz besteht zum größten Teil aus dem körpereigenen Protein Elastin und bildet unter Lichteinfluss eine hochelastische Schicht. Auf diese Weise haftet sie auch an mit herkömmlichen Methoden nur schwierig zu behandelnden Stellen gut – zum Beispiel am Herzen oder an der Lunge. Bewährt hat sich das neuartige Gewebepflaster bereits in Tests mit Schweinen. Nun sollen Studien am Menschen folgen.

Das Gel könnte künftig Klammern und Fäden bei Operationen ersetzen.

Das Gel könnte künftig Klammern und Fäden bei Operationen ersetzen.

Um Wunden an inneren Organen zu schließen, nutzen Chirurgen in der Regel Klammern, Fäden oder Drähte. Doch gerade bei Organen wie der Lunge und dem Herzen sind solche Prozeduren eine echte Herausforderung. Denn beim Atmen und Schlagen sind diese Gewebe immer in Bewegung: Sie dehnen sich regelmäßig aus oder kontrahieren und entspannen. Nicht immer klappt es daher, die Wunde auf Anhieb komplett zu schließen – und manchmal lösen sich die angebrachten Verschlüsse im Laufe der Zeit wieder.

Elastin statt Klammer und Faden

Um dieses Problem zu lösen, forschen Wissenschaftler schon länger an Versiegelungen, die besser halten und einfach angebracht werden können. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist nun einem Team um Nasim Annabi von der Northeastern University in Boston gelungen. Auf der Suche nach einer Lösung experimentierten die Forscher mit einem Protein, das auch im menschlichen Körper vorkommt: dem Elastin. Das Molekül gehört zu den sogenannten Strukturproteinen und sorgt unter anderem für die Dehnungsfähigkeit unserer Haut, der Lunge und großer Blutgefäße wie der Aorta.

Für ihre Entwicklung kombinierten die Wissenschaftler einen Vorläufer von Elastin, das Tropoelastin, mit einem Molekül namens Methacrylsäureanhydrid. Der Clou: Dank dieser Substanz reagiert das Tropoelastin auf UV-Licht. Unterschiedliche Proteinmoleküle in einer Lösung vernetzen sich bei diesem Prozess zu einem Polymer – es entsteht ein hochelastisches Hydrogel.

Das Gel verbindet sich fest mit dem darunterliegenden Lungengewebe (links eine Rasterelektronenmikroskopaufnahme, rechts eine histologische Färbung).

Das Gel verbindet sich fest mit dem darunterliegenden Lungengewebe (links eine Rasterelektronenmikroskopaufnahme, rechts eine histologische Färbung).

Bei Schweinen erfolgreich

Schon vor Kurzem haben die Erfinder des „MeTro“ getauften Gels gezeigt, dass es hervorragend an Herzzellen haftet und womöglich als Wundkleber eingesetzt werden kann. Für die aktuelle Studie experimentierten sie mit unterschiedlichen Zusammensetzungen des Gels. Das Ziel: Kleber zu produzieren, die den elastischen Eigenschaften verschiedener Gewebe besonders nahe kommen und ihre Haftkraft auch in Gegenwart von Flüssigkeiten wie Blut nicht einbüßen.

Diese für verschiedene Gewebearten optimierten Wundkleber testete Annabis Team zunächst an Ratten. Mithilfe des Klebers behandelten sie bei den Tieren sowohl Schnitte in Arterien als auch Löcher in der Lunge erfolgreich, ohne zusätzlich Klammern oder andere Befestigungen einzusetzen. In weiteren Tests bewährte sich das Gewebepflaster sogar bei Schweinen, die schwere Wunden in der Lunge hatten – ihre Anatomie ist der menschlichen sehr ähnlich. Dabei hielt das Gel der Belastung beim Ausdehnen der Lunge besser stand als aktuell verfügbare Versiegelungen.

Tests an Menschen folgen

„Das Tolle an MeTro ist, dass es Wunden effektiv verschließt und durch Lichteinfluss an Ort und Stelle sofort eine äußerst stabile, haftstarke Schicht bildet“, sagt Annabi. Hinzu komme, dass es tatsächlich verlässlich haften bleibe. Im Experiment blieb das Pflaster solange auf der Wunde kleben, bis der Heilungsprozess abgeschlossen war. Anschließend zerfiel der Stoff langsam – ohne giftige Rückstände zu hinterlassen, wie die Forscher betonen.

Sie glauben, dass „MeTro“ eines Tages Operationen im Krankenhaus verbessern wird, aber auch in Extremsituationen, zum Beispiel an Unfallstellen oder in Kriegsgebieten, für Erste-Hilfe-Maßnahmen eingesetzt werden kann. „Wir sind nun soweit, dass wir unsere Entwicklung am Menschen testen können. Ich hoffe, MeTro wird schon bald Menschenleben retten“, schließt Mitautor Anthony Weiss von der University of Sydney. (Science Translational Medicine, 2017; doi: 10.1126/scitranslmed.aai7466)

(Brigham and Women’s Hospital/ Wyss Institute for Biologically Inspired Engineering at Harvard, 05.10.2017 – DAL)

NATÜRLICH

UNNATÜRLICH GEKLAUT;HARVARD steht dafür mit seinem Namen !!

WISSENSKOMPRIMAT “ WUNDHEILUNG – NANO-HYDRO-GELE // NEUROPEPTIDE :

NEUROPEPTIDE und Wundheilungsstörungen, absolute Weltspitze, darum klauen mir es die GROSSKONZERNE der BIG MAFIA PHARMA….auch die wird der SCHÖPFER richten, sehr,sehr bald…GNADE gibts da nicht…!! „ET“

FREUNDE, nur darum habe ich die PATENTE gemacht, damit hinterher der korrekte RICHTERSPRUCH getätigt werden kann, das sollten sich die der “ pyramidalen SEKTEN “ genau hinter die OHREN schreiben und das in REALITÄT, denn der SCHÖPFER richtet auch indirekt,um … Weiterlesen

Knochen-Implantate wachsen besser an…“ Nicht die Russen haben es erfunden, sondern ‚ ET ‚ vor 20 Jahren !! “ BABS-I-Zellrepair-Zellheilung mit Neuropeptiden !!! „

FREUNDE, ich will den Russen ja nichts unterstellen aber das ist von mir und eben schon 20 Jahre her,die Heilungschancen sind um mindestens 30% höher als mit allen bisher bekannten Therapiemöglichkeiten… Ebenso die extreme Minderung der Abstossungsreaktionen und die sekretlose … Weiterlesen

Nano-Kapseln ermöglichen Produktion spezifischer Stoffwechselmoleküle….oder Silizium-Nano-Kapsel plus Datenträger ….BABS-I-Nano-Shuttle-System „ET“

FREUNDE,Jahrzehnte beschäftige ich mich mit dem TRANSPORT von NANO-BIO-MINERAL-KOMPLEXEN  in die Zelle, egal in welche und zu welchem Zweck….!! Obendrein wird durch die Verwendung von SILIZIUM-NANOS  die DATENTRÄGERFUNKTION genutzt,weil Silizium ein DATENTRÄGER ist und es obendrein kaum einen Stoffwechsel OHNE … Weiterlesen

Nr.1 der Pathologien ist “ Psycho-Emotionaler-Stress “ zu weit über 90% Ursache aller Pathologien….!!! Früher Stress verändert die Genexpression langfristig….und weit,weit mehr : BABS-I-ANTISTRESS „ET“

Psycho-Emotionaler Stress,die ‚ SEUCHE‘ des 21. Jahrhunderts…. Stress: Das Geschlecht macht den Unterschied Veröffentlicht am 10/02/2017 FREUNDE, wohl keiner hat durch seine vorherigen interdisziplinären Kooperationen soviel Erfahrung und exzellente Produkte gegen diese “ Stresseuche“, wie „ET“…grosse Namen stehen damit in Verbindung, … Weiterlesen

Hexagonale Zellinformation und Altern : Bionische Regeneration: Das Altern aufhalten mit den geheimen Strategien der Natur….Hexagonale Cluster sind der Gesundbrunnen für die Zellen,ANTIGRAVITATION der SCHUTZ vor MANIPULATION…“ET“ BABS-I-Komplexsystem

“ Alterung ist ein Prozess der nicht bewältigten ENTZÜNDUNGSPROZESSE in den Zellen/Zellsystemen,jede Erkrankung hat als Ursache eine Entzündung,mit einer Ausnahme,das sind äussere stumpfe Einwirkungen/Verletzungen ,also weit über  90 % aller Erkrankungen…“  Die Entzündungsprozesse werden ausgelöst durch Botenstoffe oder durch STRESS … Weiterlesen

FREUNDE;erkennt selber, welch WISSENSSCHATZ  hier für Euch zur Verfügung steht und welches ungeheure WISSEN  zum SCHUTZE  des LEBENS  hier von mir dargeboten werden kann….!!  Ich sage nur sehr wenig hier, das Wesentliche müsst ihr schon erfragen,siehe „ET“ und „BIENE“…nehmt das wahr und zögert nicht, Eure VERNICHTER lassen keine Zeit versteichen, das UNHEIL  naht…“ET“


  WACHT auf und SCHÜTZT EUCH !!

SCHÜTZT EUCH vor derartigem UNGEIST,das wird erst noch bitterer !!

SCHÜTZT EUCH !!

“Der letzte Meter gehört dem INDIVIDUUM ! ”

babs-i_2D

BABS-I = Biophysical Anti-Brain Manipulation

System-Integration

cropped-babs-i_3d_groc39f.png

Für die,die mit gesundem VERSTAND diese kommende Zeit überleben wollen, sollte das

BABS-I-Komplexsystem

zur PFLICHT gehören  !!

LG, der Schöpfung verpflichtet, “ET”

mailto:etech-48@gmx.de

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s